HomepageForenMamiWie lange wart ihr in Elternzeit?

ellibender

am 15.07.2016 um 07:58 Uhr

Wie lange wart ihr in Elternzeit?

Hallo! Hab grad gelesen, dass man ja bis zu 36 Monate in Elternzeit gehen kann, würde das auch gerne so lange nutzen, da ich schon einen 2 jährigen Sohn habe und dann gerne viel Zeit für meine beiden Kinder hätte. Nun hab ich aber etwas Bedenken und Angst, dass vor meinem Chef anzusprechen.. Wie war es bei euch so-wart ihr auch so lange befreit oder seit ihr schon eher wieder arbeiten gegangen? Hier noch der Artikel, finde den sehr gut 🙂 aber persönliche Erfahrungen sind dennoch besser =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von melli80 am 10.05.2017 um 16:25 Uhr

    Ich sehe das so wie viele andere hier auch 🙂 Es ist vor allem auch eine finanzielle Frage. Wenn das kein Problem darstellt, steht an nächster Stelle was du gerne möchtest. Ich wollte damals relativ schnell wieder anfangen halbtags zu arbeiten, weil ich einfach super gerne arbeite und das für mich selbst brauche. Aber ich kann genauso gut verstehen, wenn man einfach voll und ganz für die Kinder da sein möchte. Vor deinem Chef musst du dich nicht rechtfertigen. Aber du kannst vielleicht damit rechnen, dass du bei RÜckkehr nicht unbedingt gute Chancen auf Beförderung hast bzw. irgendwann gekündigt wird, sofern im rechtlichen Rahmen. Es ist natürlich für deinen Arbeitgeber auch ein Risiko, falls du bei einer erneuten Schwangerschaft wieder so lange ausfallen würdest. Das ist aber natürlich auch sehr abhängig von deinem Job.
    LG und viel Erfolg 🙂

    0
  • von fernandodugou am 14.03.2017 um 12:39 Uhr

    Holen Sie sich Ihren Kredit ohne Protokoll
    Hallo Herr / Frau
    Suchen Sie ein Darlehen dringend sein
    – Ihre Aktivitäten wieder aufnehmen
    – Um das Innere Ihrer Wohnung, Haus, Gebäude usw. renovieren …
    – Für ein Projekt
    – Oder aus anderen Gründen
    Aber BNP Bank bittet Sie, die Bedingungen, unter denen Sie nicht in der Lage sind, zu füllen. Keine Sorgen mehr, gewähren wir Kredite ab 3000 € bis hin zu 50 Mio. €
    NB: “Ein Kredit greift Sie und zurückgezahlt werden müssen. Überprüfen Sie Ihre Rückzahlung Kapazität, bevor Sie nur “ernste Person ausführen.
    Direkter Kontakt E-Mail: ( warin-isabelle@hotmail.com )
    Vielen Dank an Sie

    0
  • von Soraya283 am 15.07.2016 um 21:20 Uhr

    Wen mich nicht alles täuscht, kann man für bis zu 6 Jahren Erziehungsurlaub nehmen.
    Man bekommt es halt nur nicht bezahlt.
    Da es sich die wenigstens leisten können lange ohne zweites Gehalt zu Hause zu bleiben, gehen die meisten halt relalitv früh wieder arbeiten.
    Wenn ihr euch das leisten könnt, dann spricht da nichts gegen, wenn du drei Jahre zu Hause bleibst.
    Nur je länger man aus dem Beruf raus bleibt, desto schwerer wird der Wiedereinstieg auch.
    Muss man halt abwägen, was für einen selber der beste Fall ist.

    0
  • von Lori23 am 15.07.2016 um 11:56 Uhr

    Das musst du einfach selbst wissen, schließlich ist es auch eine finanzielle Frage. Und es kommt drauf an, wie es mit dem Job aussieht. Wenn du so lange nicht zur Arbeit kommst, wird der Einstieg nach der Elternzeit umso schwerer. Dann die Frage mit dem Partner: Hast du einen? Macht er auch Elternzeit? Und wieder: wie sieht es da finanziell aus? Die Frage kannst du dir daher eigentlich nur selbst beantworten.

    0
  • von Weidenkatze am 15.07.2016 um 08:09 Uhr

    ich was übrigens knapp 1 1/2 Jahre in Elternzeit. war aber noch in der Ausbildung.

    0
  • von Weidenkatze am 15.07.2016 um 08:08 Uhr

    die Frage hast doch schon in einem anderen Forum gestellt und viele antworten bekommen. übrigens kann man den Link hier nicht sehen. aber wieviele antworten brauchst denn noch? wenn du so lange Elternzeit nehmen willst und dich auch schon informiert hast, mach es doch einfach. das musst du dann halt mit deinem Chef besprechen, wenn es dir so wichtig ist. da musst dann halt durch.

    0

Ähnliche Diskussionen

Elternzeit - wie lange? Antwort

BadRomancex3 am 28.02.2012 um 19:47 Uhr
Wielange geht ihr in Elternzeit oder seid gegangen? Habt ihr es aufgeteilt? An die Alleinerziehenden: Wie regelt ihr das bzw. wie lange wart ihr zu Hause? Bin ja noch in Ausbildung und würde mich auch gern über eure...

Wie lange hat es gedauert, bis Ihr schwanger wart? Antwort

Mamita2011 am 03.06.2011 um 20:25 Uhr
Hallo Mädels, mich würde interessieren, wielange es bei euch vom Kinderwunsch/Probieren (mal davon ausgegangen der Wunsch war nciht schon länger da ;-)) bis zur feststellung der Schwangerschaft gedauert hat. Danke...

Wie lange nimmst Du Elternzeit? Antwort

Erdbeerteam am 24.07.2015 um 11:38 Uhr
Die Elternzeit ermöglicht es frisch gebackenen Müttern und Vätern, sich nach der Geburt ihres Kindes von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich um ihr Baby zu kümmern. In Deutschland haben Arbeitnehmerinnen und...