HomepageForenMamiWielange schmerzen mach dammschnitt und scheidenriss?

Wielange schmerzen mach dammschnitt und scheidenriss?

nina2108am 12.08.2014 um 14:44 Uhr

Hallo Mädels,

Ich habe am 26.7 unseren Sohn spontan entbunden. Allerdings musste bei mit ein damm schnitt gemacht werden da mein kleiner ein sternengucker war. Und ich habe einen hohen scheidenriss erlitten.

Hat jemand von euch das auch gehabt? Wielange hattet ihr schmerzen und wann hattet ihr das erste mal Sex ?

Den dammschnitt merke ich nicht , aber den scheidenriss. Es haben sich auch schon Fäden gelöst weil die wohl zu straff genäht wurden. Meine Hebamme hat die entfernt und jetzt soll das so heilen . Ist aber nur noch oberflächlich.

Außerdem sagte sie das alles sehr gut heilen würde, aber nach zwei Wochen sollten die schmerzen doch langsam mal weg gehen ?

Schonmal Danke im voraus für die antworten.

LG Nina + Joel Luca 18 Monate + Mika maxim 17 Tage

Nutzer­antworten



  • von nina2108 am 13.08.2014 um 08:16 Uhr

    Danke für die Antwort 🙂 .. ich musste auch knapp ne Stunde genäht werden , das War wirklich nicht ohne .

    Wirklich ausruhen etc kann ich mich ja auch nicht , da unser großer volle Aufmerksamkeit braucht . Er ist jetzt 1,5 Jahre

  • von Danyshope am 12.08.2014 um 20:32 Uhr

    Ja, ich hatte das auch, also Dammschnitt und Scheidenriss. Allerdinsg wegen Schulterdystokie. Dafür aber fast punktgenau 2 Jahre vor dir *g*, am 27.07.

    Der Dammschnitt ging recht fix mit der Heilung, der Scheidenriss dauerte. Ich mußte aber auch recht lange genäht werden, war schon nicht ohne. Keine Ahnung mehr wann genau wir das erste Mal wieder Sex hatten, aber ich meine es war erst 10 Wochen später so um den Dreh. Wir hatten aber, neben den Komplikationen bei mir, auch noch einen Krankenhausaufenthalt wegen der Probleme beim Kleinen in dem zeitraum, und einen Todesfall in der Familie (weshalb ich schon alleine 2 Wochen gar nicht daheim war). Das alles hat zudm auch nicht gerade förderlich gewirkt.

    In der ersten Zeit geholfen hat mir im übrigen echt ein Kondom. Mit Wasser gefüllt, dann ins Eisfach damit und zum kühlen dann auf die Wunde. Und viel, viel liegen/kuscheln. Hatte aber auch wegen des heftigen Blutverlustes arg mit Kreislauf zu kämpfen.

    Wie lange es schlußendlich geschmerzt hat kann ich gar nicht sagen. Aber 2-3 Wochen war es sicherlich – wenn auch nur minimal nach den ersten Tagen. laßt euch echt Zeit, das Wochenbett ist nämlich genau dafür auch da.

  • von nina2108 am 12.08.2014 um 20:26 Uhr

    Ja den dammschnitt merke ich auch nicht . Ist eben nur der scheidenriss. Ich meine es ist ja auch schon viel besser. Nur es nervt eben das ich nicht immer das machen kann was ich will und ich bin nicht der Mensch der nur rumsitzen kann 😛

    das ich noch schmerzen habe wird wohl daran liegen, dass sich zwei Fäden vorzeitig gelöst haben und das jetzt so heilt .

  • von kgfs1909 am 12.08.2014 um 19:52 Uhr

    Lass dir Zeit zum Heilen! Wenn deine Hebamme sagt, dass es gut heilt, dann ist das bestimmt so. Das Wochenbett dauert 6 Wochen – in der Zeit kannst du dich auch wirklich ausruhen und erholen!
    Ich hatte nur einen Dammschnitt, aber der war innerhalb von einer Woche verheilt. Sex hatten wir ca 7 Wochen nach der Geburt das erste Mal wieder.

  • von nina2108 am 12.08.2014 um 16:03 Uhr

    Achso sitzen etc kann ich . Nur längeres stehen oder laufen ist i.wie noch unangenehm.

    LG

Ähnliche Diskussionen

Wie lange Schmerzen nach Kaiserschnitt? Antwort

Snoopy1981 am 20.07.2012 um 11:41 Uhr
Ich hab mal eine Frage an die Kaiserschnittmamas: also mein kleiner kam ja wegen BEL leider per Kaiserschnitt zur Welt. Das ist jetzt 25 Tage her und ich hatte eigentlich kaum mehr Beschwerden, bis gestern: auf einmal...

Kaiserschnitt: Erfahrungen mit Schmerzen Antwort

knutschi21 am 30.08.2012 um 11:29 Uhr
hallo liebe mamis Ich wollte mal nach frage wie es euch nach dem kaiserschnitt ergangen ist wegen schmerzen ect.. Freu mich auf eure antworten knutschi21+josie 10ssw

40 ssw schmerzen muttermund 2 cm offen Antwort

sweetbabe11 am 27.06.2014 um 14:33 Uhr
Hallo zusammen am montag habe ich den schleimpropf Verloren. kommt noch bissl raus. seit dem habe ich schmerzen im unterleib. mehrmals die stunde. war heute beim frauenarzt sei alles ok und der muttermund wäre 2 cm...