HomepageForenMamizahnpasta und zahnbürste

amelieruth

am 25.07.2013 um 09:58 Uhr

zahnpasta und zahnbürste

hallo mamis,

Wollte euch mal fragen was für zahnbürtse und zahnpasta ihr so für eure Kinder benutzt?
Kann mir jemand was gutes empfehlen und gute Erfahrungen damit gemacht?
Die Maus ist 16Monate alt und weil ich ihr bisher die d-fluoretten Tabletten gegeben hab, hab ich mir über zahnpasta keine Gedanke gemacht.
Jetzt hören wir mit den Tabletten auf!

Was kauft ihr denn so für Zahnpasta, weil die Kleinen noch nicht ausspucken können!
Danke!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von amelieruth am 25.07.2013 um 22:33 Uhr

    Danke liebe mamis!

    0
  • von fratzi23 am 25.07.2013 um 11:35 Uhr

    Wir haben die Kinderzahnpasta von der Rossmann Eigenmarke genommen für Kinder von 0-6 Jahre. Anfangs hatten wir eine normale Kinderzahnbürste, jetzt sind wir auf elektrische Zahnbürsten umgestiegen, allerdings ist mein Kleinster schon 4.
    Liebe Grüße
    Nicole

    0
  • von sternchen5 am 25.07.2013 um 10:33 Uhr

    Ich habe der kleinen eine von Rossmann gekauft und ZAHNPASTER????
    OH MEIN GOTT!!!
    ich habe bisher immer WASSER pur benutzt ohne PASTE…
    OH NEIN *heul* ich bin jetzt in Italien und ich weiß nicht ob ich hier ein Reformhaus finde…. bei dem ganzen Stress habe ich das ganz vergessen mit über Zahnpasta gedanken zu machen -.-

    0
  • von kgfs1909 am 25.07.2013 um 10:23 Uhr

    Wir haben vom Kinderarzt eine Zahnbürste und Zahnpasta bekommen. Und zwar die Elmex vom ersten Zahn bis 6 Jahre. Und die Zahnbürste heißt glaube ich “Max Propylaxe”, von dem Zahn mit dem Helm auf :-)

    Er bekommt aber nur Vitamin D Tropfen und keine Tabletten mit zusätzlich Fluor.

    0
  • von amelieruth am 25.07.2013 um 09:59 Uhr

    hab nur bisher mit der Zahnbürste nur die Zähne geputzt…..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kinderfest – Deko und Essen? Antwort

diana_80 am 05.08.2010 um 18:54 Uhr
Guten Tag Mamis. Das Kinderfest steht bald bei uns ins Haus und es ist der erste Geburtstag den wir so richtig feiern können, weil sie endlich groß genug ist. Bin aber noch nicht hundert Pro mit der Deko für das...

Zusammenhang VitD und Magen-Darmproblemen Antwort

Danyshope am 17.10.2012 um 18:44 Uhr
Keine Ahnung ob es stimmt, aber irgendwie habe ich immer mehr das Gefühl, das mein Kleiner (wird Freitag 12 Wochen alt) mit dem künstlichen VitD arge Probleme hat. Vielleicht irre ich mich auch, vielleicht haben...

Wehenschmerzen und Beckenknochen Antwort

Kekepania am 02.12.2011 um 08:49 Uhr
Hallo Mamis, in drei Monaten kommt unser erstes Kind und die Geburt macht mir schon viele, viele Gedanken. Ich hab eigentlich zwei Fragen: Die eine ist, ob mir jemand beschreiben kann, womit die Wehenschmerzen...

Kinderwunsch und komische Blutungen Antwort

schneckel123 am 17.01.2012 um 09:25 Uhr
Hallo und guten Morgen zusammen, ich habe ein kleines Problem, bin mir aber sicher, dass ihr mir helfen könnt. Wir versuchen seit Oktober noch ein Kind zu bekommen. Bisher eher halbherzig, sprich wir haben auf...

.. 19 SSW Gewichtsabnahme und keine Herztöne hörbar? .. Antwort

Kathy_21 am 11.10.2011 um 13:25 Uhr
Hallo Liebe Mamis & werdende Mamis.. Ich habe eine Frage ein Anliegen viell. kann mir jemand weiter helfen, ich freue mich auf euere Antworten.. Ich komme gerade vom Frauenarzt. Ich habe wieder abgenommen...