HomepageForenMamiZwischen 2 Stühlen

Zwischen 2 Stühlen

vaiHah3am 04.04.2017 um 16:12 Uhr

Hallo Liebe Mamis,
Das hier ist mein erster Beitrag ich weiß immoment einfach nicht weiter
Im Voraus tut mir leid wenn der Text zu lang wird 🙂

Nun ja ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen habe eine wundervolle Tochter mit ihm.
Letztes Jahr im Dezember sind wir dann umgezogen in eine andere Stadt. Kurz zu uns wir sind relativ früh Eltern geworden mein Freund ist 24 und ich bin jetzt 21 .
Wir sind also umgezogen weit weg von Familie und alten Freunden
Es ist aber schief gelaufen und wollten zurück kurzfristig also redeten wir mit unseren Eltern und die haben uns dann geholfen.
Jetzt zu meinem Problem!!!

Da wir noch keine neue Wohnung haben leben wir derzeit bei meinen Schwiegereltern, mein Freund fühlt sich wieder pudelwohl tut und macht nichts will anscheinend dort wohnen bleiben meine Schwiegermutter will die Erziehung meiner Tochter übernehmen ich hab also gar nichts mehr zu sagen .
Er kümmert sich nicht um seine Tochter und hat generell kein Interesse an ihr sowie auch nicht an mir. Jetzt bin ich mit meiner Tochter zu meinen Eltern um nachzudenken
Zur Information bin seit 2 Wochen wieder bei meinen Eltern und mein Freund meldet sich nicht
Also ich bin am überlegen ob ich mit meiner Tochter allein in eine eigene Wohnung soll oder doch mit meinem Freund
Haltet mich für verrückt ich weiß nicht weiter und ich weiß auch nicht was mich an ihm hält auf der anderen seite würde ich ihn extrem vermissen
Seit bitte erlich wie oder was würdet ihr in meiner Situation machen
Lg
Vanessa

Nutzer­antworten



  • von Sophia89 am 13.11.2017 um 18:57 Uhr

    Liebe Vanessa,
    wieso redest du nicht mal mit deinem Freund darüber? Sag ihm, du hast das Gefühl er hat kein Interesse an euch beiden und dass du deswegen schon am Überlege bist, das Ganze ohne ihn durchzuziehen. Wenn er sich einfach zwei Wochen lang nicht meldet ist das meiner Meinung nach schon recht eindeutig…vielleicht wollte er dir aber auch Zeit zum Nachdenken geben. Ich würde das Gaze von seiner Reaktion abhängig machen. Wenn er sich anstrengen will, solltet ihr es als Familie probieren, das ist natürlich immer besser. Wenn nicht, glaube ich, kannst du dir viel Nerven und Mühe und emotionalen Stress ersparen, wenn du allein wohin ziehst. Und das ist dann nicht nu für dich besser, sondern auch für dein Kind – die spüren nämlich auch, wenn etwas daheim nicht so läuft wie es sollte.
    LG und viel Glück

  • von hollersaft am 27.07.2017 um 21:18 Uhr

    Hey,
    das klingt aber gar nicht gut, das tut mir leid für dich… Wichtig wäre es, dass du mit deinem Freund unbedingt über deine Gefühle sprichst und versuchst das zu klären. Wenn das dann noch immer nichts bringt, solltest du dir vielleicht wirklich alleine mit deiner Tochter eine Wohnung nehmen.
    Alles Liebe für dich und deine Kleine!

  • von dodo_war_da am 06.06.2017 um 10:10 Uhr

    Das kann ich auch nicht nachvollziehen. Wenn man ein Kind hat, hat man sich auch darum zu kümmern. Wie ist es denn mittlerweile?

  • von Ninchen9 am 05.04.2017 um 07:36 Uhr

    Er meldet sich seit 2 Wochen nicht bei dir und der Kleinen?! Was zur Hölle?! Das geht mal gar nicht.
    Er hat wohl den Ernst der Lage nicht kapiert und ist gerade wieder im Hotel Mama glücklich. Also das wären für mich grundlegende Charaktereigenschaften, die nicht gehen. Entweder muss er den Arsch hochkriegen und für euch und eine gemeinsame neue Wohnung kämpfen oder du fängst mit der Kleinen ein neues Leben zu zweit an, aber selbst da muss er sich als Vater beweisen und dich unterstützen und die Kleine sehen wollen.

  • von HoneyAerowen am 04.04.2017 um 18:51 Uhr

    Ich glaube, wenn er kein Interesse zeigt weil es ihm wohl gefällt im Hotel Mama zu wohnen und keinen Finger zu rühren würde ich alleine mit der Tochter in eine Wohnung ziehen. Wenn man zusammen ein Kind bekommt hat man auch die Verantwortung und schiebt diese nicht jemand anderem zu.