HomepageForenRezepteforumBisquitrolle: Teig bricht immer

Simmy151

am 22.03.2016 um 11:03 Uhr

Bisquitrolle: Teig bricht immer

Guten Tag liebe Damen,
ich habe ein Problem: Fast immer wenn ich eine Bisquitrolle machen möchte zerbricht der Teig bei Rollen. Ich habe schon total viele verschiedene Rezepte ausprobiert aber bekomme das irgendwie nicht so ganz hin. Meine Frau backt nicht gerne, deshalb muss ich das “gezwungenermaßen” bei uns beiden übernehmen 😉
Hat eine von euch vielleicht einen Tipp für mich wie es gelingt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Simmy151 am 27.04.2016 um 15:48 Uhr

    Hab mein Problem gefunden, hatte glaub zu viel Mehl und zu wenig Wasser benutzt.
    So wie den Bisquit zu lange im Ofen gelassen. ☺

    Danke für eure Hilfe! 👍

    0
  • von Simmy151 am 27.04.2016 um 15:47 Uhr

    Hab mein Problem gefunden, hatte glaub zu viel Mehl und zu wenig Wasser benutzt.
    So wie den Bisquit zu lange im Ofen gelassen. ☺

    Danke für eure Hilfe!

    0
  • von Ananaspalme am 22.03.2016 um 14:03 Uhr

    Wenn du den Teig aus dem Ofen nimmst, leg den warmen Teig auf ein Küchenhandtuch und rolle dieses dann zusammen. Und wenn der Teig gekühlt ist, entrollst du ihn wieder, befüllst den Teig und rollst ihn wieder zusammen. Viel Glück

    0
  • von LunaLilly94 am 22.03.2016 um 12:38 Uhr

    Vielleicht backst du ihn zu lange? Soll ja ca. 10 Min. nur im Ofen sein. Den Teig nach dem Backen sofort auf ein gezuckertes Backpapier stürzen und ihn warm aufrollen vorsichtig und wenn er kalt ist wieder aufrollen und dann erst füllen.

    0
  • von Lilliana89 am 22.03.2016 um 12:19 Uhr

    Dann wird der teig zu lang im Backofen sein! Dadurch wird er zu hart und lässt sich nicht mehr rollen!
    Ich geh dir mal mein Rezept:

    4 Eier
    3El heißes Wasser
    100g Zucker
    75g Mehl
    50g Speisestärke
    1 TL Backpulver

    Eigelb, Wasser und 2/3 des Zuckers rühren bis eine cremige Masse entsteht. Eiweiß mit dem Rest des Zckers zu Eischnee schlagen. Diesen auf die Eigelbcreme geben. Darüber das mit Backpulver gemischte Mehl sieben und unterheben (ACHTUNG! Nicht mit dem Mixer! Höchstens mit einem Löffel sanft verrühren). Die Masse auf ein Backblech mit Backpapier geben. 10 Minuten bei Umluft 175 Grad backen (ACHTUNG! Währenddessen niemals den Ofen öffnen!). Dann nimmst du am Besten ein Geschirrtuch, streust Zucker drauf und stürzt darauf den Boden. Dann kann man das Backpapier abziehen und den Teil aufrollen. Ich rolle immer von der langen Seite.
    Wenn der Boden abgekühlt ist kann man ihn abwickeln, befüllen und wieder aufwickeln.

    Viele Grüße

    0
  • von CruelPrincess am 22.03.2016 um 11:22 Uhr

    Wie genau machst du denn deinen Teig? Hab ein Rezept von einer Kollegin mit dem ist mir der Teig noch nie gebrochen was davor auch immer passiert ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Muss man Teig immer gehen lassen? Antwort

Butterfly88ETS am 06.01.2010 um 11:44 Uhr
Habe eben Brotteig gemacht und nun frage ch mich ob man denn Teig immer gehen lassen muss, oder ob das auch ok wäre, den direkt in den Ofen zu schieben?

Habt ihr ein leckeren Pfannkuchen Teig? Antwort

suny79 am 04.02.2010 um 10:45 Uhr
Hallo! Wollte heute Pfannkuchen machen.Suche noch ein leckeres Rezept! Habt ihr welche?Vielen Dank im voraus!

Was macht man mit Filo-Teig? Antwort

AlexSporty am 10.03.2009 um 14:02 Uhr
Ich hab letztens in meinem Lieblings-Laden ein Paket mit Filo-Teig gesehen. Klar, da steht auch ein rezept drauf, aber das gefällt mir leider nicht so (ist zu süß). Habt Ihr noch Ideen, was ich damit machen kann? Und...

Wann geht ihr immer einkaufen? Antwort

Marsiting am 07.05.2010 um 18:10 Uhr
Hey, komme gerade aus der Arbeit und muss noch einkaufen, weil ich die ganze woche nicht dazu gekommen bin... Wann kauft ihr denn immer ein?

Ich schneide mich immer in die Finger! Antwort

Lou259 am 31.08.2009 um 10:46 Uhr
hallo mädels, ich schneide mich ständig in die finger! also dieses WE habich mich insgesammt 7 mal geschniten! davon 2 richtig heftig!!! hab ihr tipps, wie man sich beim kochen weniger in die finger schneidet?