HomepageForenRezepteforumEure Top Weihnachtsplätzchen Rezepte ♣

PiinkCupcake

am 04.12.2010 um 14:12 Uhr

Eure Top Weihnachtsplätzchen Rezepte ♣

Hey ihr!
Weihnachten kommt imer näher und näher.
Und ich hab dieses jahr noch gar nicht gebacken :/ Bis jetzt.
Heute soll es soweit sein.
Ich weiß nur noch nicht was ich backen soll ..
Deshalb wollte ich wissen, was ihr so in der Weihnachtszeit alles
backt. Ganz normale Ausstercher, Vanillkipferl, Zimtsterne…
Egal was, schreibt es hin!
Bitte liefert auch das Repzept dazu, Danke ♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Miene94 am 14.12.2010 um 21:47 Uhr

    Vanillegipferl, Cocosmakronen, Zimtsterne!

    0
  • von Danschi am 14.12.2010 um 15:55 Uhr

    Spitzbuben
    500 g Mehl
    200 g Zucker
    200 g Butter
    1 Pck. Vanillezucker
    1 Pck. Backpulver
    4 Ei(er)
    Aprikosenkonfitüre
    Puderzucker

    Bei 150 Grad goldgelb backen

    0
  • von GruenerApfel am 13.12.2010 um 21:10 Uhr

    meine erste stelle:

    Vannille-Plätzchen ohne milch

    0
  • von Julia1976 am 12.12.2010 um 21:20 Uhr

    Prager Plätzchen (allerdings ohne Mandeln und Korinthen), Quarkplätzchen, Vanille- und Schokokipferl… schmecken alle sehr lecker und lassen sich sehr schnell backen.

    0
  • von indiakreativ am 12.12.2010 um 14:54 Uhr

    kokosmakronen stehen bei mir auch an erster Stelle. Vanillekipferl hab ich gebacken Lebkuchen, Pistazien- mokkasterne, Haferflockenlebkuchen, nusstaler. Wollt noch mehr backen, aber Rückenprobleme, Bandscheiben

    Tip. kokosmakronen natürlich mit Puderzucker, damit sie schön locker sind und aufbewahren in einer Dose oder besser Tupper….
    LG frohes backen

    0
  • von Denizzy am 12.12.2010 um 01:45 Uhr

    ich liebe kokos-makronen, kenne nur leider das rezept meiner mama nicht!
    ansonsten kenne ich das rezept von julia_seven was total lecker ist, nur mache ich immer einen klecks marmelade drauf… mmmh, lecker! :-)

    0
  • von Necke am 11.12.2010 um 21:17 Uhr

    Normale Mürbteigplätzchen in Zimt gewältz…yammy

    0
  • von julia_seven am 11.12.2010 um 14:51 Uhr

    einfaches Plätzchenrezept, wie von Oma :)

    500 g Mehl
    250 g Zucker
    250 g Butter (jaaaa soviel)
    2 Eier
    ein 1/2 Pck. Backpulver

    den Teig verkneten u. über Nacht in Alufolie in den Kühlschrank
    Zubereitung: Teig ausrollen auf einer Schicht Mehl, austechen nach belieben
    bei 180° C ca. 7- 8 Min. backen, sind ziemlich schnell fertig u. man hat eine ganze Menge.

    mit flüssiger Schokolade verzieren u. bunte Streuzeln. *mmhhhh….lecker*
    Kamen an in der Kita u. waren ruck-zuck alle. :)

    0
  • von Bea2806 am 10.12.2010 um 18:58 Uhr

    ich habe diese jahr das erste mal caipirinhaplätzchen (röllchen) ausprobiert
    auch wenn mans sich beim backen echt nicht vorstellen kann das es schmeckt sind sie bei allen super angekommen und schmecken echt lecker

    0
  • von lookbook am 04.12.2010 um 16:46 Uhr

    Florentiner!

    http://www.chefkoch.de/rezepte/267691103219475/Weihnachtliche-Gewuerz-Florentiner.html

    (können auch noch kandierte Kirschstückchen hinzugefügt werden!)
    Hab schon die Zweite Ration für dieses Jahr gebacken weil die Erste so schnell leer war. Eigentlich total einfach :)

    0
  • von Rawberry95 am 04.12.2010 um 16:15 Uhr

    Gestern habe ich Chili-Schoko-Dukaten gebacken – sehr lecker! http://www.brigitte.de/kochen/rezepte/rezepte/chilli-schoko-dukaten

    Zimtsterne liebe ich auch: http://www.brigitte.de/kochen/rezepte/rezepte/zimtsterne23

    Und dann kann ich dir noch die Pistazienherzchen empfehlen – da sie nicht ganz so süß sind, eine nette Abwechslung:
    Zutaten für 90 Stück
    Zutaten: 250g Dinkelmehl, 100g Butter, 50g Zucker, 1 Ei, 1 gehäufter Esslöffel Schmand, 50g gehackte Pistazien, Mehl zum Ausrollen 50g Konfitüre Sauerkirsch, ganze und gehackte Pistazien zum Verzieren

    Zubereitung: Mehl, Butter, Süßstoff, Ei, Schmand und gehackte Pistazien zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 45 Minuten kalt stellen. Teig dann auf bemehlter Fläche ausrollen. Herzen ausstechen und auf mit Backpapier belegtes Blech legen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 155 Grad) etwa 12 Minuten backen.

    Konfitüre in kleinem Topf erhitzen und durch ein Sieb streichen. Herzen mit Konfitüre bestreichen und mit ganzen und gehackten Pistazien verzieren.

    Viel Spaß!

    0
  • von PiinkCupcake am 04.12.2010 um 14:13 Uhr

    Her mit den Rezepten 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eure Lieblings Diät-Rezepte! Antwort

BrautEllen am 06.08.2013 um 17:48 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin immer auf der Suche nach tollen Diät-Rezepten. Ob Low Fat oder Low Carb ist mir Wurst! Danke im voraus! Bin gespannt auf eure Ideen!

Eure besten Salat-Rezepte Antwort

julie_b am 12.01.2011 um 10:46 Uhr
Hi ihr Lieben, ich ess gern und viel Salat, mach mir aber irgendwie immer den selben..einen einfachen Gemüsesalat (meist Feldsalat, Paprika, Tomaten, Käse, Gurke, Salatkörner) + Honig/Senfsoße. Was macht ihr euch...

Eure liebsten Plätzchen Rezepte -- Geheimtipps!! Antwort

Sissymausie am 23.11.2010 um 11:26 Uhr
...na dann mal los... Wenn ihr wollt auch gerne mit Rezept!!! Ich bin gespannt auf was ihr so steht :-)))

Eure Internetseiten für Kuchen-Rezepte ! Antwort

fiorucci23 am 05.01.2010 um 13:22 Uhr
hallo ihr lieben :) draußen ist es kalt und morgen ist Feiertag, da hab ich mir gedacht einen Kuchen zu backen :) Kennt ihr Seiten auf denen gute und einfache Kuchenrezepte zu finden sind? Kennt ihr einfache...

WEihnachtsplätzchen ;) Antwort

blackmoonlight am 13.12.2009 um 12:44 Uhr
na Mädels, ich wollte mal fragen welch eure Lieblingsweihnachtsplätzchen sind?! Also meine sind gaz klar Spitzbuben ;) Wenn möglich bitte mit Rezept..