HomepageForenRezepteforumFrühlingszwiebeln?

BeautyMom

am 25.02.2014 um 10:33 Uhr

Frühlingszwiebeln?

Hallo liebe Kocherfahrenen:) Ich bin gerade etwas verwirrt, daher meine Frage: Gibt es einen Unterschied zwischen Frühlingszwiebeln und Lauch? Denn Frühlingszwiebeln werden schließlich ja auch Lauchzwiebeln genannt. Ich habe vorhin ein neues Rezept ausprobiert und da sollten Frühlingszwiebeln bzw. Lauchzwiebeln rein. Habe dann Lauch verwendet, den ich noch zu Hause hatte, aber die Menge hat überhaupt nicht in die Pfanne gepasst :(. Kann mir jemand weiterhelfen? Ich hoffe, die Frage ist nicht allzu peinlich…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HappyMommy am 26.02.2014 um 22:49 Uhr

    Ich hatte da am Anfang auch immer Probleme. Warum heißt beides auch so ähnlich ;)? Wie meine Vorrednerin schon schreibt, hast du aber nichts Grundlegendes falsch gemacht. Der ähnliche Name hat durchaus Gründe ;). Frühlingszwiebeln sind übrigens eine feine Sache. Solltest Du unbedingt mal ausprobieren ;)!

    0
  • von sonnenregen am 26.02.2014 um 21:58 Uhr

    Stimmt schon, Frühlingszwiebeln und Lauch sind nicht identisch, aber manchmal lassen sie sich trotzdem ganz gut gegeneinander austauschen. Wichtig ist dann nur, dass du die Menge anpasst (vor allem wenn diese in Stangen angegeben ist!).

    0
  • von Aguilerina am 26.02.2014 um 15:07 Uhr

    Hihi :). Also, zwischen Frühlingszwiebeln alias Lauchzwiebeln und Lauchstangen besteht ein großer Unterschied! Frühlingszwiebeln sind junge Zwiebeln, die sehr ähnlich wie herkömmliche Zwiebeln schmecken – lediglich ein wenig milder. Lauch hingegen ist ein Gemüse, auch als Porree bekannt.

    Antwort
    0