HomepageForenRezepteforumIdeen für ein Themenfrühstück?

Ideen für ein Themenfrühstück?

Mellex3am 18.05.2010 um 19:08 Uhr

Ich möchte demnächst auf grundlage der Biss Bücher von stephanie meyer ein themenfrühstück über Vampire machen. Habt ihr ideen wie man die Nahrung halt gestalten könnte das es was mit vampiren zu tun hat?
Beispiel : Roter Wackelpudding = Blut
Bitte um Vorschläge 🙂

Nutzer­antworten



  • von lookbook am 18.05.2010 um 21:21 Uhr

    Halloween-Rezepte helfen dir da vielleicht weiter 😉

    http://www.chefkoch.de/rezepte/1312001235978094/Eiterhaende-in-Blut.html

    http://www.chefkoch.de/rezepte/1252561230488457/Gruene-Spinnen.html

  • von Anki9 am 18.05.2010 um 20:08 Uhr

    wie wär`s denn mit nem brunch? da könntest du dann auch warme sachen anbieten. zum beispiel heißwürstchen, wenn du die halbierst, vorne ein stückchen mandel reinsteckst und hinten ketchup dran machst, sehen sie aus wie finger

  • von PinKe_MauSi am 18.05.2010 um 19:45 Uhr

    hmm…es gibt als süßigkeit/gummizeug solche “dracula-gebisse”. ansonsten fällt mir noch ein, dass du den tisch oder raum vielleicht ein bisschen wie eine gruft dekorierst. das würde nicht dirket zu “twilight” passen, aber wäre richtung vampire. da könnte man dann schwarze tücher, schwarze tischdecke, plastikspinnen u.a. verwenden. wobei das schon ganz schön in richtung halloween geht, wenn du davon zu viel nimmst. aber ansonsten fällt mir auf die schnelle jetzt nicht soooo viel ein…die nahrung beschränkt sich ja nun wirklich auf SEHR wenig 🙂

  • von Black_Madonna am 18.05.2010 um 19:39 Uhr

    mh. toter puma aufm tisch. eventuell auch totes kaninchen?
    oder blutkonserven? xD

    eigl dürftns ja nur rote säfte sein, wenn man es genau nimmt… xD

  • von WitchStella90 am 18.05.2010 um 19:17 Uhr

    *g* geile idee! aber frühstück find ich schwer… passt ja gar kein knobi 😉

    also ich würd viel rotes/flüssiges anbieten: erdbeersaft, bultorangensaft, tomatensaft,… früchtetee,…
    aus den roten früchten kannst du dann auch nen obstsalat oä machen.
    vllt waffeln/crepes/eis mit frischer erdbeersoße?

    und als deko halt dann noch diese fledermäuse von haribo^^

    aber um “normales” essen wie brötchen und croissants wirste nicht drum rum kommen, wenn ihr satt werden wollt. auch wenn die cullens sowas eher nicht essen.
    wenn du viel zeit hast, kannst du ja blätterteig kaufen und den in fledermaus/vampierform schneiden und backen…

    viel spaß!

  • von giddi am 18.05.2010 um 19:14 Uhr

    zwiebeln 😀