HomepageForenRezepteforumInduktionskochfelder?

Klingelfee123

am 20.02.2014 um 11:16 Uhr

Induktionskochfelder?

Hey, Mädels! Folgendes: Mein Herd ist kaputt! Jetzt hatte ich mich mal umgehört und mich schlau gemacht und eine gute Freundin von mir hat mir dann von Induktionskochfeldern erzählt. Dass die angeblich gar nicht heiß werden, sondern nur irgendwie den Topf heiß machen und dann alles viel schneller gekocht wird. Hat einer von euch vielleicht Erfahrungen damit gemacht und kann mir ein wenig etwas über die Vor- und Nachteile erzählen? Weil ganz ehrlich, ein Herd, der nicht heiß wird und trotzdem alles schneller kocht, klingt irgendwie viel zu gut, um wahr zu sein.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von wolfparade233 am 22.02.2014 um 22:13 Uhr

    Die Teile sind vor allem echt super, wenn man Kinder hat. Die packen ja gerne mal auf die Herdplatten und wenn man dann Induktionskochfelder hat, können sie das ja auch gerne machen. Klar, der Topf wird noch heiß, aber immerhin ist die Gefahrenzone schon einmal wesentlich kleiner. Ist doch echt praktisch! Ich würde mir die sofort holen, wenn du schon die Möglichkeit hast!

    0
  • von ariana2854 am 22.02.2014 um 19:31 Uhr

    Ich denke das ist echt die Zukunft! Jetzt mal ehrlich, lest euch mal bei wikipedia die Vor- und Nachteile von Induktionskochfelder durch! Nachteile: man kann nicht in Glasgefäßen und Co. kochen. Wer macht das denn bitte?!?! Oder man kann keine Pizza auf dem Herd aufbacken. Wer backt den Pizza auf dem Herd?!?! Nee, also die Induktionsplatten funktionieren schneller und verbrauchen auch noch wesentlich weniger Energie. Die sind einfach umweltfreundlicher und funktionieren besser. Aber wie bei allen Sachen, die auf langer Sicht gut sind, sind sie natürlich auch teurer in der Anschaffung. Das schreckt natürlich viele ab, obwohl so eine Küche doch ganz ehrlich schon so teuer ist, da kann man auch ruhig noch das bisschen Geld mehr investieren und dann was kriegen, was auch auf lange Sicht praktisch ist!

    0
  • von Ella005 am 21.02.2014 um 13:23 Uhr

    Ich finde solche Induktionskochfelder irgendwie gruselig. Ich verstehe es auch irgendwie nicht ganz wie das alles funktioniert. Elektromagnetische Wirbelstürme oder so… ich glaube, ich habe in Physik einfach nicht gut genug aufgepasst. Was ich allerdings weiß, ist dass die Herzschrittmacher beeinflussen können. Meine Eltern haben so ein Kochfeld und gerade weil sie schon im fortgeschrittenen Alter sind, wurden sie tatsächlich auch danach befragt.

    0
  • von Lunascastle am 21.02.2014 um 07:34 Uhr

    Ich habe selber einen Herd mit Induktionskochfelder und ich bin einfach begeistert! Es stimmt tatsächlich, dass alles wesentlich schneller kocht. Heiß wird es tatsächlich auch, aber nur am Kochtopf. Du solltest allerdings beachten, dass du deine ganzen alten Kochtöpfe und Pfannen wegschmeißen kannst. Du brauchst für den Herd dann spezielle Töpfe. Die müssen zum Beispiel aus Edelstahl oder Gussstahl sein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Tiramisu am Vortag zubereiten? + 3-Gänge-Menü so ok? Antwort

hotXblondie am 25.06.2009 um 20:49 Uhr
Hallo! Ich möchte meinen Freund am Sonntagabend lecker bekochen und hab ihm ein Drei-Gänge-Menü versprochen. Das Essen soll italienisch orientiert sein und ich hatte mir folgendes Menü überlegt: Vorspeise:...

Was ist euer traditionelles Weihnachts-Essen? Antwort

jullileinchen am 03.11.2011 um 19:40 Uhr
Hey Leute, ja ich weiß, ich mecker immer das sich schon alle so früh über Weihnachten unterhalten... aber mir ist grad ne Idee gekommen und deswegen frag ich euch mal was ;-) aaaaalso: meine Oma ist gestorben...

Eiweiss Rezepte Antwort

Haschen am 23.02.2014 um 22:34 Uhr
Hi ihr Lieben! Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Ich will ab nächstem Monat mit einer Eiweiß Diät anfangen, weil ich gehört habe, dass man damit sehr viel abnehmen können soll. Ich hab allerdings keine Lust...

Vegetarisch? Antwort

calculator90 am 17.12.2014 um 11:36 Uhr
So Mädls, Ich, die große Fleischfresserin, lebe heute genau seit einer Woche vegetarisch und habe vor, so weiter zu leben. Nie hätte ich mir das noch vor ein paar Wochen vorstellen können. Ich wollt euch da mal...

Erfahrungen: Halawa selbst machen - und in einen Roll-On füllen? ^^ Antwort

ObsidianWhisper am 12.04.2012 um 16:11 Uhr
Hi Mädels, ich meld mich auch mal wieder ;o) meine Mutter hat neulich eine Packung "Veet Express Roll-on" geschenkt, die sie sich mal gekauft, aber dann nicht verwendet hat - sei ihr zu umständlich. schön und gut......