HomepageForenRezepteforumInsekten im Essen?

lala1993

am 17.07.2015 um 17:22 Uhr

Insekten im Essen?

Hi ihr Lieben,

Ich habe mich eben mit meinem Freund unterhalten, über Essen und Reisen und dass ich nicht nach China möchte, da mir sonst irgendwer ein Insekten vorsetzen würde. Ich mag Insekten nicht. Jetzt zu meiner Frage: Mein Freund sagte, das bereits in Aufbackbrõtchen Insekten verwendet werden, damit die Kruste so knusprig wird…
Mag jetzt blöd klingen, aber ich würde gerne wissen, ob das stimmt, und wo noch Insekten drin sind

LG <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Theanou am 05.08.2015 um 01:16 Uhr

    Also: Irgendwann gab es mal eine Reportage – ist aber schon länger als 5 Jahre her – im Fernsehen, was alles möglich wäre, WENN es die entsprechenden Lebensmittelgesetze nicht gäbe. Da wurde bei Keksen Milch durch Tierblut ersetzt und als Füllstoff wurden Hundehaare gemahlen und beigegeben. Das waren aber nur EXTREM-Beispiele, welche Firmen gern angewandt hätten, aber wo die Behörden – auch in Brüssel – dementsprechend einen Riegel vorgeschoben haben.
    Wenn du in China Skorpione bestellst, kriegst du Skorpione, oder eben Schlange etc.
    Vielleicht solltest du dir nicht gerade am Straßenstand in China was besorgen (heißt vielleicht nicht umsonst, da kommt alles was sich bewegen kann auf den Teller – außer Menschen…)
    Naturidentische Aromastoffe sind schließlich auch nicht gerade appetitlich zusammengerührt! Ich habe mal in der Chemie-AG welche zusammengerührt… Bah! da vergeht einem schon der Joghurt! Glaub mir! Säuren, Laugen, Alkoholverbindungen – und ZACk! fertig ist Apfelaroma, Birne und Co!

    0
  • von CNK80Q3 am 04.08.2015 um 16:10 Uhr

    Also ich habe mich ja schon mal dran gewagt und Insekten probiert. So schlecht schmecken die gar nicht, ist halt nur mega ungewohnt und kostet erstmal etwas Überwindung.

    Und das mit den Insekten in Aufbackbrötchen ist wirklich totaler Humbug, ich glaube auch, dass er dir nur ein bisschen Panik machen wollte.

    0
  • von IP_Freely am 22.07.2015 um 12:03 Uhr

    Haha, ich glaube da hat dich dein Freund ein bisschen aufs Korn genommen 😉

    0
  • von SuicideSquad am 18.07.2015 um 21:29 Uhr

    In sehr vielen Produkten ist karmin enthalten, dass wird aus Läusen hergestellt, ist oft als E-Nummer aufgelistet.

    0
  • von Goldschatz89 am 18.07.2015 um 07:37 Uhr

    Ich wüsste jetztz nichts davon aber natürlich wird in der Lebensmittelindustrie getrickst. In manchen erdbeerjoghurt sind Sägespäne. Ich würde generell erstmal immer lesen was in der zutatenliste steht und nicht immer das billigste kaufen.
    Das mit China ist auch Quatsch… Wenn du da keine Insekten bestellst bekommst du auch keine.
    Im Endeffekt kannst du nie genau wissen was wo drinnen ist außer du bearbeitest und baust alles selber an.
    Ich persönlich will nicht wissen wie viele Käfer und Mäuse schon versehentlich ins Malwerk gefallen sind.

    0
  • von Tinkerbell_xD am 17.07.2015 um 23:16 Uhr

    Von den Aufbackbrötchen weiß ich nichts, aber auch in China kann man gut essen ohne Insekten. Man bekommt auch nicht nur Katzen und Hunde aufgetischt 😛

    Wenn man das will, dann ja. Aber sonst haben die auch normale Sachen 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Essen bestellen im Netz Antwort

SchmetterNudel am 20.10.2013 um 11:31 Uhr
Hallo Mädels, ich plane einen Abend mit meinen Freundinnen und ich würde gerne mal Essen über das Internet bestellen. Ist das sicher? Danke für eure Hilfe!

Außergewöhnliches essen... Antwort

Helli91 am 13.06.2015 um 23:45 Uhr
Hallo Mädels, Ich weiß zwar nicht was mit mir los ist aber hab Hunger auf komische Sachen 😀 Hab vorhin so Hunger auf wassermelone mit wallnusseis und gesalzene cashews gehabt. Hab das dann auch gegessen. Jetzt...

"Weiches" Essen Antwort

Glueckskaefer am 29.06.2009 um 18:05 Uhr
Hey Mädels, ich bräuchte mal wieder einen Rat! Und zwar hatte mein Freund am Freitag einen Fahrradunfall und obwohl ich sehr froh bin, dass ihm nicht noch was schlimmeres passiert ist, sind seine Backenzähne alle...