HomepageForenRezepteforumKochen zu Zweit

Kochen zu Zweit

Sheeeam 07.06.2011 um 13:48 Uhr

Mein Freund und ich wollen am Wochenende zusammen kochen, habt ihr ne idee was man kochen könnte? Wir sind beide auch nicht besonders gut darin, daher müsste es auch einfach sein aber trotzdem was leckers 😉
und was könnte man als Nachspeise nehmen?

Danke :*

Nutzer­antworten



  • von sielle2015 am 19.06.2015 um 11:34 Uhr

    schau doch mal bei www.kitchencouple.de da gibt es Rezepte für zwei Köche, also zum zu zweit Kochen!

  • von Nikki_92 am 08.06.2011 um 08:08 Uhr

    also ich find flammkuchen total lecker und ich stell mich beim kochen eigentlich auch ziemlich dämlich an aber davon war ich begeistert und mein freund auch. er fand den flammkuchen sogar besser als den den er immer macht. 🙂
    hatte das rezept mal aus ner zeitung also wenn du das rezept möchtest dann schreib mir doch ne nachricht und ich schick es dir morgen mal.

  • von Sheee am 08.06.2011 um 08:03 Uhr

    Danke für die vielen Tipps, hab auch schon ne idee 😉

  • von salifornia1005 am 07.06.2011 um 18:47 Uhr

    also ich hab neulich hähnchentopf mit (oliven und) tomaten mit meinem freund zusammen gekocht. und als nachtisch gabs sahniges schokoladenmousse. war echt lecker. rezept habe ich aus einem kochbuch, dass ich von meiner schwiegermama in spe bekommen hab.

  • von lookbook am 07.06.2011 um 18:02 Uhr

    wie wärs mit paella oder enchiladas? habe ich mit meinem freund auch schon gemacht, lässt sich auch bisschen was zusammen schneiden usw. 😉

  • von BabyFelicitas am 07.06.2011 um 16:57 Uhr

    * Dessert mein ich natürlich nicht Desser

  • von BabyFelicitas am 07.06.2011 um 16:55 Uhr

    macht Gebratene Nudeln. Das geht super einfach auch wenn es irgendwie so kompliziert aussieht wegen den vielen Zutaten. Einfach das ganze Gemüse klein schnippeln, zubereiten, dazu die Nudeln, die Soja Sauce und die ganzen Gewürze und zusammen kippen. Das Zubereiten dauert dann einfach nur länger wegen dem vielen kleinschneiden. Aber genau das ist doch so schön beim zu-Zweit-Kochen. Als Desser könnt ihr doch Eis holen. Ich finde nach einem richtig guten Essen hat man da gar keine Lust mehr auf irgendwas kompliziertes. Viel Spaß 🙂

  • von maruthecat am 07.06.2011 um 16:50 Uhr

    mousse au chocolat is ja auch kein anfänger-nachtisch 😀

  • von NaddyInLove am 07.06.2011 um 16:48 Uhr

    Würde einfach euer Lieblingsessen machen^^ Finde es immer schwierig Ideen im Internet zu sammeln, mir persönlich würden hier die wenigsten Vorschläge schmecken^^
    Mein Freund und ich machen z.B. sehr gerne Fisch mit irgend ner Beilage.
    Nachspeise mag ich am liebsten alles was richtig süß ist, also nix da mit Früchtequark, lieber Mousee au Chocolat oder so^^

  • von Danschi am 07.06.2011 um 16:27 Uhr

    Aufläufe sind einfach z.B.
    http://www.chefkoch.de/rezepte/520041148302999/Bunter-Gemueseauflauf.html

    oder Wokpfanne…einfach Gemüse,Fleisch,Mie-Nudeln rein und nach Geschmack würzen

    Als Nachtisch Erdbeeren mit Sahne oder Quark

  • von TwentyTwo am 07.06.2011 um 16:01 Uhr

    Pizza ist eine gute Idee, finde ich. Oder irgendein Auflauf. Als Dessert könnt ihr Paradiescreme machen, die ist total einfach und lecker 🙂

  • von eva4eva am 07.06.2011 um 15:27 Uhr

    chefkoch.de ist echt gut…spagetti bolongnese ist auch einfach. und als nachtisch einfach pudding

  • von Leni_21 am 07.06.2011 um 15:23 Uhr

    Lasagne! Gar nicht so schwer, wie man denkt. Gibts auf chefkoch.de auch viele, einfache rezepte! und wenn ihr euch so gar nicht rantraut, dann versuchts halt erstmal mit fix-lasagne oder was ähnlichem.

  • von Angelsbaby89 am 07.06.2011 um 15:17 Uhr

    zusammen Pizza belegen finde ich super 😉 da kann man auch richtig schön kreativ werden…und als Nachtisch Obst?

  • von loonie88 am 07.06.2011 um 14:32 Uhr

    in fertigprodukten sind IMMER geschmacksverstärker drin! außerdem sind diese fix beutel doch echt eklig… ich hole mir höchstens anregungen in der abteilung!

    was esst ihr denn gern? z.b. spaghetti bolognese ist doch einfach zu machen oder zusammen eine pizza belegen finde ich auch schön. ansonsten guck mal auch chefkoch.de, da sind immer sooo viele leckere rezepte, auch für nachtisch. find die idee mitm fruchquark übrigens super!

  • von maruthecat am 07.06.2011 um 14:09 Uhr

    @annka: da sind immer geschmacksverstärker drin, das heißt dann nich “mononatriumglutamat” sondern “hefeextrakt”. die saucen schmecken alle komplett gleich. bääh.

    als nachspeise würd ich bei dem wetter einen früchtequark empfehlen. ihr könnt ein bisschen obst kaufen und das dann kleinschneiden und mit sahnequark verrühren und noch n bisschen zuckern. find das ganz lecker so. und geht einfach 😉

    als gericht eventuell steak mit salat und ofenkartoffeln? ofenkartoffeln mach ich immer so: schälen, in spalten schneiden und dann in einer marinade aus öl, paprikapulver, thymian, rosmarin, salz, chili, kreuzkümmel und was man noch so mag in einer plastiktüte (gefrierbeutel) wälzen und dann für 20-30 min auf 200grad in den ofen.

  • von AnnKa87 am 07.06.2011 um 14:04 Uhr

    Ich habe letztens auch mit meinem Freund zusammen gekocht. Ich kann dir empfehlen (auch wenn jetzt vllt. mancher hier schimpfen wird), mal im Supermarkt diese Maggi-Fix Pakete durch zu gucken. Da ist echt sovieles bei (auch ohne Geschmacksverstärker) und es ist eine genaue Anleitung dabei. Da kann man eigentlich nix falsch machen und es schmeckt super finde ich. Wenn ihr das zu zweit machen wollt würde ich außerdem etwas empfehlen, wo man viel “schnippeln” muss. Wir hatten übrigens Hackfleisch-Schafkäse-Auflauf, aber haben anstatt Hackfleisch Gyrosfleisch dazu getan… Das war echt lekka 😀
    Backen wäre übrigens auch noch ne Alternative: Kann man gut zu zweit machen, einer wiegt ab, der andere verrührt usw…

Ähnliche Diskussionen

Maiskolben kochen? Antwort

LaraCroft2 am 20.02.2014 um 08:03 Uhr
Hallo ihr Lieben, bis jetzt hatte ich beim Kochen immer auf normalen Dosenmais gesetzt und nun habe ich mir überlegt, ob ich nicht vielleicht mal Maiskolben kochen soll. Ich habe das noch nie ausprobiert, aber ich...

Warmes Essen ohne Kochen Antwort

Linimaus00 am 14.09.2013 um 14:06 Uhr
Hallo Erdbeermädels :)Ich hab ein ziemlich blödes Problem. Ich bin vor kurzem umgezogen bzw von zu Hause ausgezogen. Da, wo ich jetzt wohne, habe ich ein Zimmer zur Untermiete. Wenn ich kochen...

rezepte zum kochen mit freunden Antwort

melli4487 am 07.12.2010 um 21:30 Uhr
hallo ich hab ein riesen problem, freitag kommen freund zu uns zum kochen und essen, und ich überleg schon die ganze zeit was wir kochen können. Da wir abends kochen möcht ich nix was zu sehr im magen liegt und...