HomepageForenRezepteforumKochideen für mein Ego-Wochenende?

betty_boo_84

am 28.10.2010 um 11:41 Uhr

Kochideen für mein Ego-Wochenende?

Hi Erdbeeren!

Da es mir nicht so gut geht und ich über vieles nachdenken muss mache ich dieses Wochenende ein Ego-Wochenende. Ich werde mich vom FR bis SO nur verwöhnen 😀 Frisör-Besuch am SA, gute DVD gucken, ein schönes Schaumbad nehmen und mir was leckeres Kochen.

Ich hab schon bei Chefkoch.de geschaut, aber bisher hat mich noch kein Rezept “angesprungen”.

Habt ihr vielleicht ein tolles Rezept für mich? Irgendetwas Spezielles was vielleicht auch nicht jeder kennt.

Vielen Dank im Voraus.

Ach ja, falls ihr auch ein Rezept möchtet, könnt ihr mir gern eine PN schreiben 😀

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hexe0712 am 29.10.2010 um 18:22 Uhr

    wenns was süßes sein soll, dann such mal bei chefkoch nach baklava.

    ansonsten vielleicht kartoffelauflauf mit rosenkohl und gehacktem oder “Ofenspirelli alla mamma”?

    0
  • von smiliejesy am 29.10.2010 um 18:15 Uhr

    bami goreng 😉 würd ich dir aber raten zu googlen, weil ich hab das mal in unserer schulmensa gegessen und es hat einfach genial geschmeckt *__* ich weiß halt nur nich, was da alles drin war, aber kannst ja echt mal googlen, da gibts verschiedene sachen, die du reintun kannst 😉
    und so mal fürn anfang: das ist ein indonesisches nudelgericht mit rindfleischstreifen 😉

    0
  • von Fennek am 28.10.2010 um 15:56 Uhr

    Rohe Kartoffeln in Scheiben schneiden,braten mit Kümmel,Saolz und Pfeffer.
    Dann Bohnen,mit ein bisschen Speck in der Pfanne erhitzen. Zum Schluss Putenbrust würzen und auch das braten 😀
    Dazu frischer Salat 😉

    0
  • von betty_boo_84 am 28.10.2010 um 15:52 Uhr

    mmmmmmmmh, ich mach mir manchmal rotes Thai-Curry 😀 mmmmmmmh!
    Oh, Paella ist auch eine gute Idee 😀 Danke!

    0
  • von lookbook am 28.10.2010 um 15:48 Uhr

    wie wäre es denn mit indischem curry oder paella? (paella kann man auch ohne muscheln zubereiten 😉 )

    0
  • von betty_boo_84 am 28.10.2010 um 15:36 Uhr

    mmmmmmmmmmh, Necke, das tönt ganz toll mit den Champignons und den Nudeln!
    Vielen Dank!!

    0
  • von Necke am 28.10.2010 um 15:28 Uhr

    Eines meiner Lieblingsgerichte zur Zeit ist dieses hier,vielleicht hast du ja intresse daran:
    1 Hand voll Champigons 1/2 Päckchen Fetakäse abgekochte Nudeln
    3El Schmand (fettreduzierten) 1-2TL Sahne
    Damit es nicht allzu kalorienreich ist,würde ich die Champigon im Wok ohne Fett leicht anschmorren,dann Feta zu geben leicht anschmelzen lassen,dann die Nudeln mit rein geben und nun die restlichen Zutaten,alles noch ein bisschen würzen und miam…

    Oder Gnocchi-Gogonzola
    gefüllte Putenfilets oder putenmedaillons mit Preislebeeren oder Ananas und Käse überbacken usw….

    0
  • von betty_boo_84 am 28.10.2010 um 14:43 Uhr

    mmmmmmmmmmmmmmmh, danke Lotte, das tönt toll 😀

    Necke: ich in offen für alles. Ich mag bloss keinen Fisch 😀

    Auf Salat hab ich im Winter meistens nicht so Lust.

    Ich hab grad noch ein Rezept für die Sauer-Scharf-Suppe gefunden, dies immer beim Chinesen gibt 😀 muss ich unbedingt ausprobieren. Ich LIEBE diese Suppe 😀

    0
  • von Sternchen20 am 28.10.2010 um 14:36 Uhr

    Ich steh zur Zeit total auf bunten Salat mit Fetakäse mmmmh 😀

    0
  • von lotte0109 am 28.10.2010 um 14:34 Uhr

    huhu=)…oha das ist eine tolle idee auf sowas habe ich auch mal wieder lust:)..also ich kenne eine vorspeise, die echt lecker ist aber weiß nicht ob du das magst:P..magst du pilze, aioli, schafskäse und parmesan?? wenn ja dann pass mal auf:-D..ist auch nicht schwer:):)
    du nimmst die pilze ( eher größere) und schneidest den stängel aus…dann bestreichst du die pilze von innen schoen mit aioli..da stopfst du dann schafskäse rein und darüber streust du parmesan..das ganze ab in ofen und solange drinen lassen wie dus magst..ich glaube ich lasse die immer so 7 min bei 220 grad drin..aber meistens schau ich einfach wann die lecker aussehen… achja im ofen lege ich die immer auf alufolie und gies olivenöl drüber udn darunte..so dass die pilze nicht festkleben:):)

    0
  • von Necke am 28.10.2010 um 14:33 Uhr

    Nenn mal irgendeine Richtung,vielleicht kann ich dir dann weiter helfen. Also irgendwas mit Fisch,Fleisch,Gemüse,Nudeln,Meeresfrüchten usw….

    0
  • von betty_boo_84 am 28.10.2010 um 14:22 Uhr

    push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Essen fürs Wochenende Antwort

kleinesmonster am 05.11.2010 um 08:59 Uhr
Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, was ich mir leckeres am Wochenende zu Essen machen könnte. Irgendwelche tollen Vorschläge?

was könnte ich heute für mich und mein schatz kochen? Antwort

xxxuschixxx am 07.04.2010 um 00:49 Uhr
schlagt bitte was vor bin planlos es sollte einfach u schnell gehn nicht viel kosten u etwas sein was eig jeder mag :)

Mein lieblings BROWNIE-Rezept Antwort

xCatiex am 23.12.2009 um 23:04 Uhr
Hier mein lieblings Brownierezept. Ich hab selber sehr lange nach dem richtigem Rezept gesucht und fand das voll allen am besten, also wollte ich es einfachmal dazuschreiben. Falls jemand von euch ein noch besseres...

Mein Freund ist ein Suppenkaspar Antwort

Hase987 am 04.01.2012 um 16:01 Uhr
Hallo liebe MitErdbeeren, ich esse sehr sehr gerne deftig und in der kalten Jahreszeit bieten sich ja Suppen und Eintöpfe an. Leider hat mein Freund lieber was "richtiges" zu beißen und nicht dieses flüssige Zeug....

Mein 18er Geburtstag, welches Bier? Antwort

paulapaulapaula am 17.07.2010 um 10:53 Uhr
ja die Überschrift sagt alles... ich feier meinen 18 Geburtstag... die große Frage ist, WAS trinkt die Allgemeinheit? und WAS isst sie??? Welches Bier geht immer? und welches Garnicht? Würd mich über eure Hilfe...