HomepageForenRezepteforumSilit Pfannen

LadyDi

am 23.02.2014 um 11:48 Uhr

Silit Pfannen

Hallo Köchinnen und Köche! Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Suche nach richtig guten Pfannen helfen. Ich habe gehört, Silit Pfannen sollen sehr gut sein, bei dem Preis (bis zu 150 Euro) würde ich aber vorher gerne ein paar Erfahrungswerte sammeln, der Hersteller kann mir im Endeffekt ja viel erzählen. Am meisten interessiert mich natürlich, ob Silit Pfannen ihren Preis wert sind und wie sie so beim Braten sind, haftet viel an, wie lassen sie sich reinigen, sind sie kratzempfindlich usw.? Ich hoffe, hier jemanden zu finden, der ein bis zwei (oder auch mehr) Silit Pfannen in der Küche hat und mir mit seinen Erfahrungen bei der Kaufentscheidung behilflich sein kann. Ich sage schon mal DANKE und bin gespannt auf das, was ihr so berichten habt. Viele Grüße!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Adrenalinchen am 04.04.2014 um 16:08 Uhr

    Ich kann grundsätzlich jetzt nichts schlechtes über die Silit Pfannen sagen, die wir haben, aber das war ja auch nicht wirklich die Frage. Wenn es darum geht, ob sie ihr Geld wert sind, sage ich eindeutig: Nein! Es gibt einfach Pfannen die kosten 100€ weniger und die halten genauso gut. Mal ganz abgesehen davon, dass man da absolut keinen Unterschied schmeckt. Ich tue das zumindest nicht. Ich bin jetzt auch kein Chefkoch und habe keine enorm hohen Ansprüche, aber ich denke genau deswegen muss ich mir auch nicht noch einmal solche Pfannen kaufen. Lohnt sich für Ottonormalverbraucher einfach nicht.

    0
  • von beerigirl am 24.02.2014 um 09:59 Uhr

    Hallo liebe TE, ich habe zu Silit Pfannen eine gespaltene Meinung. Auf der einen Seite bin ich seit Jahren zufrieden damit und nutze sie auch sehr häufig und sie ist immer noch einwandfrei, auf der anderen Seite habe ich auch eine Pfanne von einem anderen Hersteller (genau gesagt von IKEA), die war wirklich deutlich billiger und ist meiner Meinung nach genauso gut. Ich bin natürlich kein Experte, aber in meinem alltäglichen Praxistest schneidet die IKEA Pfanne genauso gut ab wie die Silit Pfannen, ich würde es mir daher heute wahrscheinlich sehr gut überlegen, ob ich noch einmal so viel Geld ausgeben würde, immerhin haben die beiden Silit Pfannen, die ich besitze, zusammen fast 200 Euro gekostet.

    0
  • von JuleMumm229 am 23.02.2014 um 22:30 Uhr

    Ich muss leider widersprechen, ich finde nicht, dass Silit Pfannen ihr Geld wert sind. Ich habe ein Jahr lang eine solche Pfanne benutzt (aber nicht täglich) und nach diesem Jahr war die Antihaft-Beschichtung dann auch schon Geschichte. Bei einem Preis von knapp 100 Euro darf das nicht sein, finde ich. Es kann natürlich sein, dass ich einfach Pech gehabt habe und alle anderen Silit Pfannen wirklich super sind, aber meinen Ansprüchen hat diese eine Pfanne definitiv nicht genügt, daher bin ich auf Fissler umgestiegen und damit seit Jahren sehr zufrieden. Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit auch schon etwas an der Technologie getan, es ist doch schon ein paar Tage her, dass ich die Pfanne gekauft habe.

    0
  • von NYCBabe am 23.02.2014 um 21:49 Uhr

    Hi! Ich habe tatsächlich drei Silit Pfannen in unterschiedlichen Größen zu Hause, die ich auch regelmäßig benutze. Ich bin sehr zufrieden damit, weil sie gute Bratergebnisse liefern, gut verarbeitet sind und in der Reinigung auch nicht zu anspruchsvoll sind (heißes Wasser, Spüli und einen Topfschwamm können sie locker ab). Ich finde also schon, dass Silit Pfannen ihren Preis wert sind, ich muss aber auch dazu sagen, dass ich weder Profikoch bin, noch Erfahrungswerte mit anderen Pfannen habe, da die drei, die ich jetzt habe, die ersten Pfannen waren, die ich mir gekauft habe und seither begleiten sie mich. :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Küchengeräte - ich brauche eure hilfe! :D Antwort

Alextchu am 12.09.2013 um 19:54 Uhr
ich brauche für meine Wohnung ein paar neue Kuchengeräte. Eine `allaround`-küchenmaschine habe ich mir schon geholt. Das kommt nächste woche an. Ich hoffe, dass da die Qualität stimmt ;DAber da würden mich eure...

Wert einer Gastronomie-Küche (Projektarbeit) Antwort

HayleyA am 17.02.2014 um 18:05 Uhr
Hallo meine Lieben, ich hoffe, jemand von euch kann mir weiterhelfen... Für unsere Projektarbeit in der Uni gründen wir in Gruppen fiktiv ein Unternehmen, bei uns ist es ein Restaurant. Da wir auch die...

KOCHEN FÜR SCHATZI?! HILFE!!! Antwort

ladymartini am 26.08.2009 um 20:03 Uhr
Hallo ihr Lieben! JA-Ich gestehe: Ich bin eine katastrophale Köchin! Bis jetzt haben sich meine Kochkünste auf Spagetti, Fertigpizza, Nudelauflauf beschränkt und auf Bestellen bei diversen Restaurants damit ich...

Erfahrungen: Halawa selbst machen - und in einen Roll-On füllen? ^^ Antwort

ObsidianWhisper am 12.04.2012 um 16:11 Uhr
Hi Mädels, ich meld mich auch mal wieder ;o) meine Mutter hat neulich eine Packung "Veet Express Roll-on" geschenkt, die sie sich mal gekauft, aber dann nicht verwendet hat - sei ihr zu umständlich. schön und gut......

Vegetarisch? Antwort

calculator90 am 17.12.2014 um 11:36 Uhr
So Mädls, Ich, die große Fleischfresserin, lebe heute genau seit einer Woche vegetarisch und habe vor, so weiter zu leben. Nie hätte ich mir das noch vor ein paar Wochen vorstellen können. Ich wollt euch da mal...