HomepageForenRezepteforumTiramisu am Vortag zubereiten? + 3-Gänge-Menü so ok?

hotXblondie

am 25.06.2009 um 20:49 Uhr

Tiramisu am Vortag zubereiten? + 3-Gänge-Menü so ok?

Hallo!
Ich möchte meinen Freund am Sonntagabend lecker bekochen und hab ihm ein Drei-Gänge-Menü versprochen. Das Essen soll italienisch orientiert sein und ich hatte mir folgendes Menü überlegt:

Vorspeise: geröstete und mit Käse überbackene Baguettescheiben mit Antipasti
Hauptgang: Pasta mit Blattspinat und Garnelen in Weißweinsauce
Dessert: selbstgemachtes Tiramisu

Was haltet ihr davon?
Bis auf das Tiramisu hab ich alles schon öfter gekocht, dürfte also kein Problem sein…

Da ich sonntags erst am späten Nachmittag heimkomme und das Tiramisu aber ca. 8 Std. in den Kühlschrank muss, wollte ich mal fragen ob sich da jemand auskennt und mir sagen kann, ob ich dies am Samstag schon machen und kaltstellen kann? Hab irgendwie Angst, dass das dann “matschig” wird?! Oder durchzieht es dann besser?

Erdbeerige Grüße,
hotXblondie

Antworten



  • von AhornGirl am 17.07.2009 um 15:59 Uhr

    klinkt sehr lecka bekommt ich richtig hunger ^^
    und zum teramisu: meine mum macht es immer einen tag vorher und das is nie matschig sondern viel leckerer als wenn man es frisch isst!!! 🙂

  • von Sun_shine1990 am 17.07.2009 um 15:57 Uhr

    Boaahh, dein Freund wird ja richtig verwöhnt 😉

  • von Engel88 am 10.07.2009 um 19:41 Uhr

    Ummmm, klingt lecker. Würd glat auch kommen und mit essen. 🙂

  • von SweetOne am 04.07.2009 um 19:33 Uhr

    yam yam. das ganze hört sich ja mal richtig lecker an 🙂 ich möcht auch zum essen komm 🙂 …wie schon gesagt wurde..ein tag vorher ist ok.

  • von PenelopeSun am 28.06.2009 um 19:24 Uhr

    darf ich auch kommen?? 🙂 klingt lecker. viel glück!

  • von AudyCan am 25.06.2009 um 22:18 Uhr

    Ja, mach`s am Abend vorher und stell es über Nacht kalt. Die Mascarpone kriegt dann eine schöne Konsistenz und der Biscuit ist vom Kaffee gut durchzogen, da schmeckt`s dann richtig lecker 🙂
    Übrigens bin ich extrem neidisch auf deinen Freund – das Menü klingt saugut!!! Ich könnte sofort mit dem Essen anfangen 😉

  • von stephovl am 25.06.2009 um 21:24 Uhr

    klingt lecker 🙂 und Tiramisu muss man glaub ich sogar einen Tag eher machen, damit das richtig gut durchzieht. Viel Erfolg!

  • von KaradenizKiz am 25.06.2009 um 21:24 Uhr

    ja mach das einen tag vorher-da passiert nichts-deck es aber mit so einer karsichtsfolie ab^^
    vlg und guten appetit^^

  • von paillon am 25.06.2009 um 21:20 Uhr

    das wird nicht matschig! wir machen das oft einen tag vorher

Ähnliche Diskussionen

Bitteren Salat einfach zubereiten! Antwort

Allegra23 am 26.03.2010 um 16:42 Uhr
Wenn ihr mal Salat habt der etwas bitter schmeckt, dann macht es euch einfach! Bereitet den Salat wie gewohn zu, lasst erst mal das Dressing weg, und erhitzt Öl, Margarine oder Butter bis dampf auf steigt, dann...

tiramisu ohne mascarpone?! Antwort

knilchi am 21.03.2010 um 15:44 Uhr
Hey Mädels:) kann man tiramisu auch ohne mascarpone machen?! kennt jmd von euch ein gutes rezept wie mans dann anders macht? freu mich über antworten:) grüßle knilchi

Flusskrebse wie zubereiten? Antwort

SerenaEvans am 31.07.2010 um 13:04 Uhr
Hi ich hatte meine Mutter gebeten mir Krabben für meine Spagettisoße mitzubringen, stattdessen hat sie Flusskrebse gekauft. Die sind "roh" ja schon recht lecker, aber kann ich die ähnlich wie Krabben einfach...

Grünen Spargel zubereiten Antwort

Lena_83 am 25.02.2014 um 08:03 Uhr
Hallo Mädels, ich will in einigen Tagen für meine zukünftigen Schwiegereltern und meinen Verlobten kochen. Ich würde gerne etwas Ausgefallenes machen und möchte deshalb grünen Spargel zubereiten. Ich habe das aber...