HomepageForenRezepteforumTorte mit Modellierschokolade

Torte mit Modellierschokolade

chickenitaam 06.02.2016 um 14:15 Uhr

Hallo Erdbeeren,
für meinen Geburtstag soll es dieses Jahr etwas extravaganter werden als die übliche Sahnetorte- und Rührkuchen-Geschichte. Ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren und bin gerade am Überlegen, was ich für meinen Geburtstag machen werde. Rollfondant oder noch schlimmer Marzipan haben mich aber bisher immer von Motivtorten oder allgemein von überzogenen Torten abgehalten, bis ich neulich auf Modellierschokolade gestoßen bin. Schokolade ist einfach die perfekte Definition für meinen Geburtstag.
Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Modellierschokolade und speziell mit der, die man bei Hobbybäcker bestellen kann? Ich kann mir irgendwie noch nicht vorstellen, wie das genau funktionieren soll: meine bisherigen Torten sind alle entweder mit Biskuit-Quark/Gelatine-Masse mit Löffelbiskuits oder klassisch Biskuit-Schokosahne-Biskuit-Schokosahne aufgebaut. Legt man die Modellierschokolade direkt auf den Biskuit oder auf Sahne? Verläuft die dann nicht? Und reichen 600g für eine normalgroße runde Torte?
LG chickenita

Nutzer­antworten