HomepageForenRezepteforumWas ist Gemüse?

Dania1977

am 18.02.2014 um 17:54 Uhr

Was ist Gemüse?

Das hört sich jetzt vielleicht etwas merkwürdig an, aber ich würde gerne von Euch wissen: Was ist Gemüse? Ich habe mir diese Frage schon ein paar Mal gestellt, weil man immer wieder hört, dass einige Gemüsesorten eigentlich zum Obst gehören, Obst wiederum zum Teil eigentlich Gemüse ist usw. Das verwirrt mich total und ich hoffe, dass mir hier jemand eine konkrete Antwort auf meine Frage “Was ist Gemüse” geben kann. Ich bin gespannt, was dabei raus kommt, und sage schon mal im Vorfeld vielen Dank!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lacklady am 01.04.2014 um 10:48 Uhr

    Ich hab mir auch schon oft die Frage gestellt “Was ist Gemüse?”. Nach ein paar Nachforschungen muss ich jedoch sagen, dass gar nicht alle Pflanzenteile als Gemüse gewertet werden können: Trockene Samen wie Erbsen, Linsen oder Getreidekörner gehören z.B. nicht dazu. Irgendwie gibt es sowieso keine genaue Definition, was Obst und was Gemüse ist, kein Wunder, dass sich viele die Frage stellen “Was ist Gemüse?”.

    0
  • von Nutcracker am 20.02.2014 um 16:27 Uhr

    Ich dachte schon, ich bin die Einzige, die sich die Frage “Was ist Gemüse eigentlich” stellt, aber zum Glück bin ich das offenbar nicht, danke liebe TE! :-) Und danke auch an die beiden Vorposterinnen, die das so super erklärt haben, für mich ist die Frage “Was ist Gemüse” damit beantwortet.

    0
  • von ChickyMickyMaus am 19.02.2014 um 13:36 Uhr

    Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, es gibt aber noch einen anderen Unterschied: Obst ist immer die Frucht der Pflanze, von der sie stammt, Gemüse können hingegen (fast) alle Teile der Pflanze sein, also Wurzeln, Blätter, Frucht usw. Ich hoffe, das beanwortet deine Frage “Was ist Gemüse”.

    0
  • von Pauly75 am 18.02.2014 um 20:24 Uhr

    Die Frage “Was ist Gemüse” habe ich erst kürzlich mit meiner Familie diskutiert, lustig, dass du das jetzt hier fragst. Wir haben damals herausgefunden, dass der Unterschied zwischen Obst und Gemüse darin liegt, dass Obst von mehrjährigen Bäumen und Sträuchern stammt, während Gemüsepflanzen nach einem Jahr absterben und deshalb immer wieder neu gepflanzt werden müssen, wenn sie mal geernet wurden. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kartoffel-Gemüse Rösti - aber was dazu essen? Antwort

SchneckeBine am 19.02.2010 um 14:23 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, habe gestern in dem Kochbuch vom Aldi ein super Rezept für Kartoffel-Gemüse-Rösti / Puffer gesehen und will das direkt am Wochenende ausprobieren - aber was isst man dazu? Vielleicht habt...

Gedörrtes Gemüse Antwort

kukla92 am 04.07.2014 um 09:58 Uhr
Olla chikas! eine Bekannte hat gestern beim Kaffee Klatsch etwas vom gedörrtem Gemüse erzählt und dass es total gesund sein soll... es behält behält anscheinend alle Vitamine und bla bla... wie geht das...

Gemüse-Lasagne Antwort

perlenmeer200 am 23.04.2012 um 14:20 Uhr
Hi Mädels, kennt jemand ein Rezept für eine einfache, leichte (nicht in der Zubereitung, sondern Zutatenmäßig) und leckere Gemüse-Lasagne? ich würde sehr gerne am Wochenende für meinen Besuch kochen und wollte schon...

Gemüse kochen Antwort

LilithT am 08.02.2014 um 11:28 Uhr
Hi! Meine Frage ist ziemlich banal, aber zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, dass ich ein absoluter Anfänger beim Kochen bin! Ich bin erst kürzlich von zu Hause ausgezogen und habe mich früher nicht viel mit...

Welches Gemüse zum Curry? Antwort

SerenaEvans am 09.02.2011 um 20:50 Uhr
Hey Mädels, ich möchte am Wochenende wieder Curry kochen, nehme dazu dieses Rezept http://www.chefkoch.de/rezepte/1606671267830526/Tofu-Curry.html und erweitere es noch mit etwas Fleisch. Nun möchte ich aber...