HomepageForenRezepteforum“Weiches” Essen

“Weiches” Essen

Glueckskaeferam 29.06.2009 um 18:05 Uhr

Hey Mädels, ich bräuchte mal wieder einen Rat! Und zwar hatte mein Freund am Freitag einen Fahrradunfall und obwohl ich sehr froh bin, dass ihm nicht noch was schlimmeres passiert ist, sind seine Backenzähne alle abgesplittert, das heißt, er kann erst mal nicht so richtig kauen. Milchreis, Grießbrei, Rührei, Kartoffelpüree hatten wir alles schon….. Habt ihr noch Vorschläge? Wäre euch sehr dankbar!

Nutzer­antworten



  • von hinenij am 02.07.2009 um 09:23 Uhr

    ach ja… die früchtebreie sind immer besonders lecker:-)

  • von hinenij am 02.07.2009 um 09:22 Uhr

    babynahrung. is fast flüssig und scheckt nicht so schlecht wies aussieht

  • von OnExtasy am 01.07.2009 um 21:07 Uhr

    ich sag auch mal: suppen:D

    so krankhaus kram halt..auf dauer nich wirklich lecker,aber man kanns essen.

    ja und toastbrot..aber tunken in kakao oder so… natürlich als frühstück.

  • von MissMariposa am 01.07.2009 um 15:02 Uhr

    Eigentlich kannst du alles, was man normal kocht, auch puerieren, ist ja bei Babynahrung nicht anders.
    Einfach mal versuchen..

  • von Faye am 30.06.2009 um 00:04 Uhr

    Hey…

    ich konnte vor ein paar Wochen auch nur Brei essen, weil meine Weisheitszähne gezogen wurden. Ich hab dann pürierte Kartoffelsuppe gegessen oder Brokolicremesuppe. Was ich gut fand waren pürierte Früchte mit joghurt vermischt…

  • von Vivilici0uz am 29.06.2009 um 18:18 Uhr

    suppen kannst du ihn geben 😀

  • von eva1001 am 29.06.2009 um 18:16 Uhr

    nudeln müssten doch auch gehen, die kann man auch ohne zu kauen runterschlucken. ich persönlich esse auch gerne babybrei, aber das ist wohl nicht jedermanns sache…

  • von DasMaedel am 29.06.2009 um 18:16 Uhr

    alle möglichen eintöpfe wie möreneintopf, virsingeintopf, spinat, allerelei suppen wie tomatensuppe,hühnersuppe,spagesuppe usw hmm zur not kannse das feste essen ja auch pürrieren 😉

    gute besserung

  • von Esra84 am 29.06.2009 um 18:11 Uhr

    pudding,toastbrot,suppen.alles was man im krakenhaus bekommt.

  • von ZimtzickeLissa am 29.06.2009 um 18:09 Uhr

    pürier doch iwas?
    iwelche suppen wie zB karottensuppe etc einfach halt sehr fein pürieren…?
    ansonsten hmm xD
    lg

Ähnliche Diskussionen

Leichtes Essen für angeschlagenen Magen Antwort

fridayn8 am 27.08.2012 um 17:31 Uhr
Hi Mädels, seit ein paar Tagen macht mein Magen ein paar Faxen. Egal was ich bisher gegessen habe, danach war mir doch immer etwas komisch. Habe jetzt hauptsächlich trockenes Brot, Banane udn so gegessen, aber...

Welches Essen mit zur Arbeit nehmen und Tipps gegen Heißhunger? Antwort

SerenaEvans am 06.02.2010 um 16:23 Uhr
Hey Mädels, seit ein paar Monaten arbeite ich nun, und hab in der Zeit viel zu viel Stress gehabt um mich um meine Figur zu Sorgen, was sich gründlich gerächt hat. Nun brauche ich zu zwei Themen Tipps um...

Warmes Essen ohne Kochen Antwort

Linimaus00 am 14.09.2013 um 14:06 Uhr
Hallo Erdbeermädels :)Ich hab ein ziemlich blödes Problem. Ich bin vor kurzem umgezogen bzw von zu Hause ausgezogen. Da, wo ich jetzt wohne, habe ich ein Zimmer zur Untermiete. Wenn ich kochen...