HomepageForenSex-Forum14 Jahre Altersunterschied

Ilka

am 05.05.2008 um 23:39 Uhr

14 Jahre Altersunterschied

Hallo ihr Lieben!
Ich bin da seit kurzem mehr oder weniger in eine Geschichte verwickelt, die mich echt geschockt hat:
Eine Freundin (14) erzählte mir vor kurzem, dass sie seit längerer Zeit was mit “einem Bekannten”, wie sie sagte, hat. Ich habe in meiner Neugier ein bisschen nachgefragt, und irgendwann rückte sie damit raus, dass sie seit Okt.’07 eine Art Affäre mit dem Mann ihrer Cousine hat. Dieser hat zwei Kinder mit der Cousine. An sich wäre die Sache ja nicht sooooo schlimm, wäre da nicht die Tatsache, dass der Kerl 28 ist. Er hat sie zum Rauchen gebracht, er trinkt harten Alkohol mit ihr. Sie ist ihm total hörig. Sie wollen sogar bald miteinander schlafen, bisher haben sie ihm “nur”,wie sie sagt, einen runtergeholt und einen geblasen und er hat sie “nur” gefingert und geleckt.
Ich weiß, ansich geht mich das Liebesleben meiner Freundin nichts an, doch ich finde die Geschichte echt furchtbar und weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich habe mit einer Freundin (21) drüber gesprochen, die sieht die Dinge ja etwas distanzierter, sie meint, der Kerl gehört angezeigt wegen Kindesmissbrauch oder so. Und ne Therapie bräuchte er auch, wo er doch pädophil ist.
Ich finde, dass ist irgendwie ein bisschen krass. Sie mag ihn ja auch, aber ich habe einfach Angst, dass sie Dinge tut, die sie nicht tun will, um ihn nicht zu verlieren. Wie kann ich ihr die Augen öffnen??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von niceGIRL1989 am 11.05.2008 um 04:24 Uhr

    Ob man bei einer 14-Jährigen noch von Pädophilie sprechen kann, würde ich nicht so sagen. Ich finds allerdings viel heftiger, dass es der Mann ihrer Cousine ist!! Sie sollte schleunigst die Finger von ihm lassen. Ich geh auch mal davon aus, dass es für sie das erste Mal wäre… naja, jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen, aber ich kann schon verstehen, dass du dich um sie sorgst, zumal sie es höchstwahrscheinlich bereuen wird. Andrerseits weiß ich noch ganz genau, wie ich mit 14 war… ich hatte meine ersten Erfahrungen mit einem 23-jährigen und der hätte sich auch strafbar gemacht. Allerdings war er Single und hatte auch keine Kinder. Er war vielleicht nicht das Beste für mich, zumal ich mit meiner Mutter sehr viel Stress deswegen hatte. Ich hätte aber denjenigen gekillt, der ihn angezeigt hätte. Ich hab es ja bis heute meiner Mutter nicht verziehen, dass sie ihn zur Rede gestellt hat, weil ihm die Sache danach zu heiß wurde.
    Wie gesagt, sie muss ihre eigenen Erfahrungen machen. Ich kann aber verstehen, dass du dich sorgst. Rede deshalb nochmal mit ihr, aber bitte tu ihr nicht den Stress an, sie zu verpetzen. Darunter würde eure Freundschaft auch viel zuviel leiden.
    Zum Rechtlichen: es ist der Paragraph 182 StGB und das nennt sich “sexueller Missbrauch von Jugendlichen”. Der besagt, dass eine Person über 21 Jahren, die von einer Person unter 16 Jahren sexuelle Handlungen an sich vornehmen lässt oder diese an ihr vornimmt (…) mit Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft wird. Allerdings, wenn er die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung (die man ja erst mit 16 offiziell bekommt) ausnutzt. Es kann auch straffrei ausgehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens deiner Freundin das Unrecht der Tat gering ist. Das müsste dann geprüft werden. Ich kenne deine Freundin nicht, daher kann ich es nicht beurteilen, aber es hört sich schon sehr danach an, als ob sie sich von diesem Mann sehr beeinflussen lässt und er ihr junges Alter und ihre fehlende Erfahrung und Reife ausnutzt.
    Eine Anzeige müsste aber sowieso ein Erwachsener machen, da du nach meinem Informationsstand erst mit 18 einen Strafantrag stellen kannst.

    0
  • von Momoko_Sparrow am 06.05.2008 um 14:27 Uhr

    Also ich stimmt, da mit deiner Freund überein. Als ich deine Story glesen hab, ist mir ja schon fast schlecht geworden.
    vielleicht erzählst du deiner 14-jährigen freundin, dass er mächtig ärger bekommen kann … nicht nur dass er ja seine frau betrügt, sondern kann man den durchaus verknacken.

    0
  • von WolkeSieben am 06.05.2008 um 09:34 Uhr

    Ob der Altersunterschied ausschlaggebend ist, hängt immer zu einem großen Teil von den beteiligten Persönlichkeiten ab. Angenommen deine Freundin hätte reifes Verhalten und Denken, dann wäre das Alter (vom rechtlichen abgesehen) unwichtiger, aber das Verhalten deiner Freundin lässt nicht auf Reife schließen und für mich hat das nen ganz bitteren Beigeschmack von Pädophilie bei ihm. Anscheinend hat er Spaß daran, einen “kleines” Mädchen von einem Engelchen zu einem Teufelchen zu machen.
    Hast du ihr denn schon gesagt, dass er ganz schön in der Scheiße steckt wenn das rauskommt? Dass er seinen Job, seine Familie und seine Ehre riskiert? Dass er dafür nicht gerade gnädig bestraft wird?
    Und hat sie sich schon Gedanken über die Folgen für sie selbst gemacht?
    Vielleicht solltest du ihr das deutlich machen.

    0
  • von Xx_Princesa_xX am 06.05.2008 um 00:22 Uhr

    Hey!!!

    Also deine Freundin (21) hat total recht!!!
    Wenn du deiner freundin sagst sie soll ihn anzeigen macht sies sowieso nicht….also würde ich es an deiner stelle tun….deine freundin (14) mag ihn ja vllt und macht seine pädophilen spielchen mit ohne hintergedanken…aber wenn er mal eine hat die nicht “spielen” will und er die dann vergewaltigt?!….sie wird dich vllt eine zeit lang hasssen…aber du kannst beruight sein denn du hast das richtige getan…und wenn du nicht zur polizei gehen willst dann geh zur cousine und sags ihr….

    aber andersruuum….was wenn sich deine freundin dass alles nur ausdenkt?!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Altersunterschied-Sexbeziehung Antwort

sonja1 am 05.11.2012 um 15:18 Uhr
Hallo, also ich (23) habe seit gut 2 Monaten mit einem viel ältern mann (48) eine art Sexbeziehung. wir haben vereinbart, dass es eine rein sexuelle beziehung ohne verbindlichkeiten wird. wir treffen uns ca. 2 mal...

11 Jahre beste Freundin. Nun grösste Feindin. Antwort

xXStrawberryXx am 09.06.2010 um 23:52 Uhr
Hallo meine lieben Erdbeermädels! 😀 Ich habe nicht wirklich eine Frage oder ein Problem, es gibt nur etwas, was mich im Moment sehr belastet und das ist die Tatsache, dass sich Dinge verändern. Ich hab nix gegen...

1. mal mit 14 Antwort

samantha_tamara am 24.04.2010 um 00:31 Uhr
ich hatte mein 1. date mit meinem schwarm hatte sex mit ihm(er:16 ich:14) und traue mich jetzt nicht es meiner mutter zu sagen was soll ich nur tun vllt bin ich schwanger