HomepageForenSex-ForumBlasen an der Fußsohle?? was tun?

MareBeere

am 08.06.2010 um 17:29 Uhr

Blasen an der Fußsohle?? was tun?

hey erdberis^^

hab eine große blase fast 2,5cm an der fußsohle , da wo man immer auftritt. deshalb tut es hald auch extrem weh zu gehen ich kann den fuß fast gar nicht aufsetzten :O. leider komm ich bis morgen nicht in ne drogerie um blasenpflaster zu kaufen , was soll ich tun damit ich morgen in die schule gehen kann. ich mein ich will nicht wie frankelstein daherhampeln^^
habt ihr iwelche tipps und tricks wie man den schmerz etwas lindern kann oder so ? was macht ihr wenn ihr blasen habt?

lg mare

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyMarmalade am 08.06.2010 um 20:16 Uhr

    ich hatte das letztes jahr vom baden..
    die komplette ferse.
    ich habs dick eingeschmiert und dann nen verband rum!

    0
  • von happyfeeling am 08.06.2010 um 19:36 Uhr

    Ach, das kenn ich auch.. Sommer, Sonne, total warm und unbedingt barfuß laufen wollen weil die Ballerinas drücken..
    die Folge waren bei mir vom heißen Asphalt auch Eiergroße Blasen an beiden Fußballen.. was ein Spaß..
    Zur akuten Schmerzlinderung würd ich dir raten, mach ne flasche schüssel, oder n “dichten wäschekorb” n waschzuber eben mit Eiskaltem Wasser voll, aber nich ganz, vllt n viertl voll und dann Eiswürfel reinwerfen. und DANN rein mit den Füßen.. das tut erst mal gut.

    Und dann mit ner desinfizierten Nadel ran an den Speck und die Blase punktieren, damit die Flüssigkeit gut ablaufen kann..
    Ich war dann immer so dreist bei Blasen, ich hab da nen Langen faden genommen und den rest, der sich da drin immer so sammelt und nich wirklich raus will mit dem faden aufgesaugt. Sollte man eigl nich, wegen der entzündungsgefahr.. aber man sollte so vieles nich tun^^

    ach, und was noch hilft, danach mehrere paare Socken anziehen, also dickere Socken, damit das n wenig puffert. :)

    0
  • von lionsue3 am 08.06.2010 um 19:19 Uhr

    ach, genau dasselbe hatte ich heute vor zwei Wochen…allrdings hatte ich an jedem Fuß zwei so große Blasen…frag nicht, was ich gemacht habe xD Jedenfalls, ich habs erstmal alles desinfiziert, eingecremt und ganz dick verbunden, weil ich auch erst keine Blasenpflaster hatte, so waren die wenigstens ein bisschen egpolstert, aber am nächsten Tag konnt ich immer noch kaum aufteten, also hab ich halt dicke Socken angezoge und Watte unter die Fußsohle, so albern es klingt, aber irgendwie musste ich ja zur Schule kommen…nach drei Tagen konnte ich dann auch mal ohne Watte und Verband aber mit Blasenpflastern laufen…und die Blasen waren offfen, ich würde dir also unter gaar keinen Umständen empfehlen, die Blasen aufzustechen, weil die offenen Blasen an der Sohle zehnmal mehr wehtun…glaub mir!
    Viel Glück dann, hoffentlich hab ich dir keine Angst gemacht…

    0
  • von meinsmarti am 08.06.2010 um 17:53 Uhr

    aua hat ich auch mal……..und dann hab ich das aufgestochen und da is dann dreck reingekommen …….dann durft ich eiter anstatt wasser rauslassen =/ nich so schön ……also sieh bloß zu das dus schön desinfizierst und vlt mit bepanthen oder so eincremen

    0
  • von Janina1989 am 08.06.2010 um 17:46 Uhr

    es brennt dann NICHT so doll. sorry hab das nicht vergessen

    0
  • von Janina1989 am 08.06.2010 um 17:45 Uhr

    es tut aber nur weh wenn das ganze noch feucht ist. is die flüssigkeit raus kann es darunter trocknen und brennt dann lange so doll

    0
  • von giddi am 08.06.2010 um 17:38 Uhr

    mh, früher oder später reist sie da unten eh auf. un wenn die haut nicht mehr drüber ist, tut es noch mehr weh…

    0
  • von MareBeere am 08.06.2010 um 17:33 Uhr

    meine oma sagt ich soll sie nicht aufstechen weil das dann noch länger dauert zum verheilen.. angeblich

    0
  • von Janina1989 am 08.06.2010 um 17:32 Uhr

    wenn ich ne blase habe steche ich die auf und lasse die flüssigkeit da raus.
    Stellen, von denen ich weiß, dass es da schnell blasen gibt reibe ich die mit vaseline oder melkfett ein.

    0
  • von giddi am 08.06.2010 um 17:30 Uhr

    stich sie mit ner desinfizierten nadel auf, damit das wasser raus kommt. lass die haut aber bloß dran. dann die haut ganz straff ziehen und tapeband drüber

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was tun bei Blasen an den Füßen? Antwort

NadinemausSs am 21.07.2010 um 21:11 Uhr
Hey Mädels ;) also ich war am Samstag auf ner Feier und hatte hohe Schuhe an. Davon hab ich Blasen bekommen, die jetzt offen sind und natürlich weh tun wenn man dran streift. Jetzt muss ich morgen wieder diese...

Blasen, was tun? Antwort

mimsternchen am 16.05.2010 um 21:09 Uhr
hi ich hab heute den ganzen tag in schuhen verbracht in denen ich normalerweise nicht so wiel trage und hab jetzt blasen an den füßen, noch sind sie nicht aufgeplatzt. Haben einige von euch vielleicht ein paar tipps...

Was gegen blasen tun? Antwort

midget am 11.08.2009 um 18:41 Uhr
Hey Mädels..... ich hab mir gestern so mega geile schuhe gekauft ne ^^ und weil ich es nicht abwarten konnte hab ich sie natürilich auch gleich angezogen nur das problem nun ich habe eine sooo riesen große offene...

wie kann ich blasen an den fußballen vorbeugen? Antwort

Ellibeere_92 am 05.07.2011 um 01:13 Uhr
hey ihr lieben, ich habe mir letzte woche neue schuhe gekauft, die sind schon ein wenig höher und bin in denen auch schon ein paar mal gelaufen.. und heute zum dritten mal war es auch eine etwas längere strecke ( 10...

Was tun gegen Schuhe, die Blasen machen? Antwort

zartbitter78 am 09.06.2009 um 11:30 Uhr
Hi Ihr lieben! Bald ist wieder sommer und ich habe einige schuhe, die mir an den fersen blasen machen. Habt ihr irgendwelche tipps, was man dagegen tun kann? ich bedanke mich schon mal bei euch. ;-) LG!