HomepageForenSex-Forumcome beckenbodentrainer

Joe_999

am 28.02.2016 um 09:14 Uhr

come beckenbodentrainer

Hallo ihr Lieben :)
Ich bin 22 Jahre und vor ein paar Monaten meinte mein Freund dass ich nicht “eng” bin. Mich hat das ziemlich getroffen und er meinte dass ich durch Beckenbodentraining enger werden kann. Ich habe schon vorher hin und wieder Liebeskugeln getragen aber nicht aus Trainingszwecken. Ich habe dann angefangen diese öfter zu tragen, da sie ja die Beckenbodenmuskulatur stärken sollen. Ich und mein Freund haben aber überhaupt keine Veränderungen bemerkt. Ich habe im Internet dann von dem “come Beckenbodentrainer” gelesen und mir diesen zugelegt. Laut Erfahrungsberichte stärkt dieser die Muskulatur nach nur weniger Zeit. Ich trainiere so gut wie jeden Tag damit und das seit ca. 2 Monaten und bemerke rein gar keine Veränderung. Schön langsam nervt es mich und mach mir Sorgen ob das alles überhaupt was bringt.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Kennt jemand diesen “come Beckenbodentrainier”? Habt ihr Tipps für mich wie ich meinen Beckenboden stärken kann?

Wäre sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Liebe Grüße
Johanna

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CAM4Models am 01.03.2016 um 15:58 Uhr

    Soweit ich weiss ist dass am effektivsten wenn man keinen Trainer benutzt, sondern einfach so die Uebungen macht, googel mal Kegel exercises :)

    0
  • von Joe_999 am 29.02.2016 um 21:19 Uhr

    hallo :)
    vielen Dank für die Antworten.
    Also ich war noch nie schwanger und hatte auch noch nie eine Geburt. Ich vermute mal dass mein Beckenbodenmuskel von Grund aus einfach nicht stark ist.
    An meinem Freund kanns nicht liegen. Sein Penis hat eine ganz normale Größe. Beim Sex spür ich auch sehr viel aber es reicht halt auch nicht für einen Orgasmus.
    Ich hab schon oft versucht beim Sex meine Vagina anzuspannen aber ich hatte dabei nie das Gefühl ihn besser spüren zu können. Ich bezweifel auch dass mein Freund überhaupt gemerkt hat dass ich versuche was anzuspannen. Feucht werde ich sehr schnell und er meint im Gegensatz zu seinen vorigen Frauen werde ich extrem feucht. Ich glaub dass das sicher auch was damit zu tun hat dass meine Vagina sich “weiter” anfühlt. Aber daran kann ich ja nichts ändern.
    Mein Freund sagt zwar ich soll mir keine großen Gedanken machen was das Thema betrifft aber es lässt mich halt nicht los. Dazu kommt ja auch dass man ja durch eine bessere Beckenbodenmuskulatur eher einen vaginalen Orgasmus bekommt. Natürlich frag ich mich auch ob es damit zusammen hängt dass ich beim Sex mit ihm nicht kommen kann.

    Liebe Grüße
    Johanna

    0
  • von night_sky am 29.02.2016 um 18:42 Uhr

    Hallo Johanna,

    setzt du deine Beckenbodenmuskulatur denn auch aktiv ein während dem Sex? Sofern du nicht durch eine Geburt oder ähnliches sehr viel weiter bist als früher, glaube ich nicht, dass du durch das Beckenbodentraining allein bedeutend enger werden kannst. Aber du kannst die Muskeln stärken und mit diesen beim Sex den Penis deines Freundes umschließen. Das lohnt sich immer und dadurch sollte es sich für ihn auf jeden Fall enger anfühlen.

    Im Internet findet man auch Übungen, die man ohne Hilfsmittel einfach zwischendurch immer wieder machen kann. Da findest du bestimmt auch etwas für dich und diese Übungen kannst du dann immer und überall machen, z.B. beim fernsehen, im Bus, in einer Warteschlange usw.

    Wie ist der Sex denn für dich? Spürst du auch nur wenig? Wirst du sehr feucht? (Das könnte sich ebenfalls auf das Empfinden deines Freundes auswirken). Und falls es nicht zu indiskret ist – wie groß ist denn der Penis deines Freundes? Hauptsächlich ist die Weite der Vagina genetisch bedingt, vielleicht passt ihr in der Hinsicht einfach nicht so gut zusammen. Jedenfalls gibt es auch Stellungen, die ein bisschen Abhilfe schaffen könnten.

    Ich hoffe ihr findet bald etwas, das euch hilft.

    Liebe Grüße,
    night_sky

    0
  • von ylang am 28.02.2016 um 13:37 Uhr

    vllt bist du nicht zu weit, sondern der penis deiner freundes zu klein?

    Antwort
    1
  • von CruelPrincess am 28.02.2016 um 09:58 Uhr

    Google doch mal nach beckenbodentraining, da gibt’s zig Anleitungen im Netz.

    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Erfahrung mit dem beckenboden training / enger werden. Antwort

Ayay91 am 23.05.2014 um 12:36 Uhr
Hai Mädels :-) Ich möchte hier meine erfahrung zum Beckenboden training schreiben, wieso? Ganz einfach weil: Ich bin mir ziemlich sicher das viele Mädels unter uns beim Sex einfach nicht kommen (hierbei gibt es 2...