HomepageForenSex-ForumDreier mit meinem Freund und meiner besten Freundin.

Dreier mit meinem Freund und meiner besten Freundin.

Tessam 29.10.2017 um 20:56 Uhr

Hey ihr Lieben,

Folgende Situation:
Ich (glücklich vergeben) habe schon immer den Wunsch gehabt mal etwas mit einer Frau zu haben.
Vor ca. 1,5 Jahren hatten mein Freund und ich mit meiner damaligen besten Freundin einen dreier gehabt. Im Nachhinein ist dann meine Freundschaft zu ihr kaputt gegangen da sie meinen Freund für sich haben wollte (Seitensprung und Herzschmerz Meinerseits inklusive). Mein Freund und ich haben uns allerdings wieder zusammen gerauft und nochmal neu begonnen.
Nun erlebe ich ein dejavu… Meine jetzige beste Freundin (frisch getrennt von ihrem Mann) hat mich neulich beim Feiern einfach so geküsst und mir offenbart dass sie nicht nur auf Männer steht. Als sie, mein Freund und ich vor kurzem bei uns einen Spieleabend gemacht haben und dezent viel getrunken hatten führte eins zum anderen und letztendlich landeten wir zu dritt im Bett.
Auf der einen Seite fand ich es unglaublich toll, weil ich sie sehr interessant finde. Auf der andere Seite weiß ich nicht genau wie ich damit umgehen soll weil mich das schon sehr an die Vergangenheit erinnert…
Ich habe das ganze auf den Alkohol geschoben und das nach dem Motto “einmal ist keinmal” behandelt.
Habe allerdings vor 2 Tagen festgestellt, dass das zu dritt nicht unbedingt mit viel Alkohol zusammen hängt, sondern auch total nüchtern und bei klarem Verstand…

Ich weiß jetzt einfach nicht mehr wie ich dazu stehen soll. Ich habe große Angst wieder eine sehr sehr gute Freundin zu verlieren. Und meiner Beziehung würde ein eventueller zweiter Seitensprung (von ihm) das Genick brechen. Allerdings dauert es nicht lange wenn ich meine beste Freundin sehen, bist wir uns näher kommen (da wir uns irgendwie gegenseitig anziehen).
Ich habe auch schon darüber nachgedacht, wie es wäre mit ihr alleine Spaß zu haben…

Wie würdet ihr mit dieser Situation umgehen?

Mehr zum Thema frisch getrennt findest du hier: Frisch getrennt: Diese Vorteile hast Du jetzt!

Nutzer­antworten



  • von hans-charles am 01.11.2017 um 18:10 Uhr

    ich denke, da hat Dawson des Pudelskern getroffen.
    Wenn Du einen Dreier machen willst, dann sollte Eure Beziehung auch offen sein. Du hast Sex mit ihr auch allein, Dein Freund auch und wenn es klappt auch alle zusammen.
    Ob das noch eine ” normale Beziehung ” ist, in der Treue ein wichtiges Wort ist?
    Du und Dein Freund und Deine Freundin vielleicht hilft ein klärendes Gespräch.. danach Sex.

  • von Dawson am 30.10.2017 um 16:24 Uhr

    ich hatte angenommen, das menschen die dreier machen, ziemlich offen sind was treue betrifft. so kann man sich täuschen. vllt war das deinem freund damals aucvh nciht so klar.
    zu dritt darf er aber zu zweit nicht? komische logik, oder?
    vor allem du hättest mit der anderen ja auch gern allein spaß wie ichd as so raus lese, aber er dürfte das nicht. mhhh.
    klingt gar nicht gut. ihr beide solltet euch, bevor ihr das nächste mal solche späße macht, die grenzen klären. was ok ist und was nicht.

Ähnliche Diskussionen

Freund will Dreier Antwort

Adore_U_ am 17.01.2011 um 13:07 Uhr
Hey Mädels, mein Freund und ich führen eine sehr gute Beziehung. Wir sind fast 3 Jahre zusammen und wohnen seit einem halben Jahr zusammen. Ab und zu haben wir mal streit, aber das ist ja normal. Ansonsten sind wir...

Mein Freund will einen Dreier Antwort

Vanny05 am 03.03.2016 um 18:50 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich bin 20 Jahre alt und mein Freund 33. Wir sind fast 1 Jahr zusammen. Ich bin im Gegensatz zu ihm eher unerfahren trotzdem sind wir beide was den Sex angeht mehr als zufrieden. Er hat mir gesagt...

Mein Freund möchte einen Dreier Antwort

Nastiaaa- am 15.08.2017 um 22:55 Uhr
Mein Freund und ich sind demnächst 2 Jahre zusammen. An sich läuft die Beziehung gut. Doch am Anfang unserer Beziehung war er sehr Leidenschaftlich und hat mir die Zuneigung gegeben die ich brauche, doch nach einem...