HomepageForenSex-ForumEr guckt Pornos und ich komm damit nicht zurecht.

Fancy328

am 11.01.2016 um 23:09 Uhr

Er guckt Pornos und ich komm damit nicht zurecht.

Hallo zusammen,
Ich habe ein Problem und weiß nicht recht weiter.
Mein freund guckt ständig pornos oä. und ich komm damit einfach nicht zurecht. Das Problem das ich damit habe ist folgendes, an unserem sexualleben gibt es nichts auszusetzen wir haben täglich Sex und er kann mich auch danach fragen das ich ihn nur befriedige alles kein Thema, im Prinzip kann er mit mir alles haben was er will ich will ja auch aber er weiß das ich ein extrem niedriges Selbstbewusstsein habe wenn überhaupt weil ich zwar dünn bin aber ich habe einige makel(Narben, Muttermale, sehr helle haut, kleine oberweite etc.). Wenn er jetzt pornos guckt oder auch so sich den Hals verdreht nach anderen egal ob unterwegs oder im tv/PC was auch immer nagt das extrem an mir ich fühle mich Furchtbar es gibt mir das Gefühl das er alle anderen hübscher findet als mich und sich damit anregen muss um meinen Anblick zu ertragen, das er die lieber ansieht als mich, daß das ihm was gibt was er bei mir nicht hat. Er weiß das alles aber anscheinend stört ihn das nicht besonders. Er hat nur gesagt das wäre nicht so ich soll aufhören mir sowas einzubilden und er will nur mich. So. Dann sagte er das er mich doch hübsch findet und es käme auf das gesamt Paket an (Aua) auf meine frage hin ob er es nicht besser fände wenn ich besser aussähe. Seine Antwort War allen ernstes “Besser geht immer ” (aua!) Ja er sagt er liebt mich, er will nur mich er redet sogar darüber das er mich Heiraten will und dann sowas. Ich weiß echt nicht ob ich das lange mitmachen kann aber ich will ihn auch nicht verlieren. Ich habe versucht es zu ignorieren es zu akzeptieren und es einfach zu ertragen aber ich kann es nicht. Das frisst mich innerlich auf. Und nur um das klar zu stellen es geht hier nicht um vertrauen ich weiß das er nichts anstellen würde es geht darum das er mich so jedes mal verletzt.
Wenn jemand einen guten Rat hat immer her damit.

Lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NaNiNe05 am 22.02.2016 um 09:43 Uhr

    Hallo Fancy!
    Ich bin eine die dich versteht. Ich habe wie du echt mit meinem Anblick zu kämpfen und bin auch sehr eifersüchtig. Ich habe bisher mich nie aufgeregt wegen anderen Mädels/Frauen oder so, weil ständige Eifersucht auch nicht gut ist. Es nervt einfach und man tut sich selber nix gutes wenn mann sich innerlich so aufregt. Aber das mit den Pornos sehe ich genauso wie du. Ich habe das selber jetzt durch mit meinem Freund. Vertrauen ist weg, ich kann kaum noch an was anderes denken, ich werde aber auch ständig daran erinnert ob im TV oder oder oder. Ich fühle und leide mit dir. Ich weiß auch nicht wie lange ich das noch schaffe mit ihm zusammen zu sein. Ich fühle mich seit dem noch furchtbarer, ekliger in meiner Haut als vorher schon. Falls du einen Weg findest damit klar zu kommen sag mir bitte Bescheid. Ich bin völlig ratlos und weiß auch nicht weiter. Vertrauen lässt sich so einfach auch nicht wieder aufbauen. Und nur für die anderen…mein Freund hat mich ständig von sich gestoßen. Manchmal Wochenlang, aber dann sich solche Filme anschauen und einen von der Palme wedeln, behaupten das er mich doch total schön findet und der Sex geil ist. Ganz ehrlich das war verletzend und demütigend. 😢

    Antwort @ Fancy328
  • von Feelia am 13.01.2016 um 19:40 Uhr

    “Und “Profis” Vertraue ich nicht, außerdem was sollten die schon machen? Gehirnwäsche?”
    therapeuten helfen einem,die eigenen probleme mit hilfe ihres fachwissens zu lösen.mit gehirnwäsche hat das nichts zu tun,du redest unsinn.

    “Ich hatte gehofft hier Hilfe zu finden aber offensichtlich ist ja jeder der Meinung das ich das Problem bin. Dann hätte ich mir das auch sparen können weil das ich kein Selbstbewusstsein habe ist mir klar. Das hat auch seine gründe aber anscheinend versteht mich hier auch keiner.”
    hör auf zu jammern und tu was!ja du hast ein problem mit dir und ja,nur du kannst an dir arbeiten.
    und weißt du,ich habe aus diesem ua gründen selbst eine therapie hinter mir-und habe heute starkes selbstbewusstsein.ich weiß also,dass das möglich ist,sich das zu erarbeiten.man muss nur wollen!
    aber du willst nicht,sondern lieber weiter leiden.na bitte,dann mach doch,dann kanns ja nicht so schlimm sein,hmm.;-)

    0
  • von Weidenkatze am 13.01.2016 um 17:48 Uhr

    Und noch ein Tipp: Frage mal deinen Freund und/oder andere was sie an dir mögen/schätzen/schön finden. Nicht so:”was findest du überhaupt an mir?” Sondern “was findest du schön an mir?” Du wirst vielleicht überrascht sein was andere alles schönes in dir sehen was dir vielleicht gar nicht so bewusst ist da du dich nur auf deine Makel fokussierst. Das könnte deinem Selbstbewusstsein etwas schmeicheln.

    1
  • von Weidenkatze am 13.01.2016 um 17:04 Uhr

    Weißt du, solche hypothetischen Fragen finde ich irgendwie immer blöde, weil sie eben immer so hypothetisch sind und am Ende einer total beleidigt ist wenn dann nicht die gewünschte Antwort kommt. Häng dich doch nicht an solchen antworten auf denn das macht dich fertig und belastet eure Beziehung obwohl nichts war.
    Du bist unsicher, das ist klar. Aber es gibt eben NIE eine 100prozentige Garantie dass eine Beziehung ewig hält. Egal wie “schön” einer ist…
    Schönheit ist ja nicht wirklich einheitlich. Es gibt natürlich gewisse ideale für viele Menschen, aber selbst wenn man nicht aussieht wie Heidi Klum (und das sind die meisten) kann man schön sein. Dein Freund hat sich trotz deiner ganzen Makel für dich entschieden und ist ja schon eine Weile bei dir. Das haben viele (ohne Narben und blasser haut) nicht. Also gibt es wohl auch noch mehr was dein Freund an dir liebt. Stell dir mal vor er hätte gesagt:”Nein, du bist das non Plus ultra und keine könnte mir besser gefallen!” Wäre zwar die romantischere Antwort gewesen aber rein vom logischen her ist es quatsch. Stell dir mal ihr trennt euch, dann könnte er ja nie mehr eine andere Frau lieben weil die perfekteste hatte er ja schon. Menschen können auf verschiedene Arten schön sein trotz Makel. Und ich finde deine Makel noch sehr mickrig. Narben kann man teilweise behandeln, Muttermale kann man entfernen lassen (ich würde nicht mal drauf achten) und die Blässe könntest zur Not mit selbstbräuner kaschieren. Stell dir mal vor wie die Leute dran sind die einfach ein hässliches Gesicht haben. Das kann man nicht verstecken, bis zu einem gewissen Grad überschminken, aber das war’s auch. “Arbeite an deinem Selbstbewusstsein” ist wirklich leichter gesagt als getan. Das ist ein langer Prozess aber alles abzulehnen und lieber zu erwarten dass andere dein selbstbewusstsein stärken wird nicht funktionieren. Such dir etwas was dich erfüllt, einen Sport, mach Musik oder fang an zu zeichnen. Vertrau dich einem Profi an, die wissen wie sie mit dir reden müssen damit du dich öffnen kannst, auch wenn es dauert.
    Und Pornos gucken so viele Männer die ich kenne obwohl sie eine wunderschöne Freundin haben und glücklich sind. Das hat auch nix mit Langeweile im bett oder so zu tun, aber selbstbefriedigung ist nicht das selbe wie Sex. Das musst du wirklich nicht auf dich beziehen, aber es zeigt wo dein Problem liegt. Nämlich dass du unzufrieden mit dir selbst bist und das kannst leider nur du (vielleicht mit etwas Hilfe) ändern. Bewerte nicht alles über und steiger dich nicht zu sehr da rein. Da steckt wahrscheinlich weniger schlimmes hinter als du befürchtest/denkst.

    1
  • von Fancy328 am 13.01.2016 um 14:56 Uhr

    In unserer Diskussion habe ich ihn gefragt ob er mich “austauschen” würde, wenn eine käme die besser aussieht als ich aber einen ähnlichen/gleichen Charakter hat, darauf hat er nix gesagt was mir als Antwort gereicht hat.

    Was wäre der richtige Ansatz deiner Meinung nach?

    Antwort @ blaubaere
  • von blaubaere am 12.01.2016 um 22:26 Uhr

    Inwiefern gibt er Dir das Gefühl, austauschbar zu sein? Er liebt Dich.

    “Und die profis können mir die großen Narben und die über 200 Muttermale nicht nehmen.”
    Das wäre auch der falsche Ansatz.

    0
  • von Fancy328 am 12.01.2016 um 22:05 Uhr

    Klar liebe ich ihn wie er ist sonst wäre ich nicht mit ihm zusammen.
    Ich Messe mit zweierlei Maß weil er mir das Gefühl gegeben hat das ich austauschbar bin.

    Antwort @ Soraya283
  • von Soraya283 am 12.01.2016 um 21:11 Uhr

    “damit wollte ich klarstellen das ich mich nicht nur wegen dem aussehen in jemanden verliebe.”

    Und warum sollte dein Freund dies dann tun?
    Du hast ihn gefragt, ob er wolle das du besser aussiehst.
    Willst du denn das er besser aussieht?
    Klar, besser geht immer, aber du liebst ihn doch auch mit seinen Macken.

    Warum misst du seine Aussagen mit anderem Maß als deine eigenen? Obwohl sie doch eig. identisch sind?
    Du verliebst dich nicht, nur wegen des Aussehens, heißt dir ist es nicht so wichtig.
    Aber glaubst anscheinend, deinem Freund wäre es so wichtig und er bräuchte Pornos um dich zu ertragen.
    Warum denkst du, dass er nicht genauso denkt wie du, obwohl er es dir doch sogar direkt sagt, dass er dich genauso liebt.

    Nein Profis können dein Aussehen nicht ändern, aber dir beim Aufbau von Selbstbewusstsein helfen und dass du aus diesem Selbstmileidsgejammer raus kommst.
    Aber du musst dies auch selber wollen und an dir arbeiten.
    Wie gesagt von alleine macht es nicht eines Tages “puff” und alles ist schön und sonnig.

    0
  • von Fancy328 am 12.01.2016 um 20:23 Uhr

    Das mit dem bestaussehendsten Typen haben anscheinend alle hier missverstanden, damit wollte ich klarstellen das ich mich nicht nur wegen dem aussehen in jemanden verliebe.
    Und die profis können mir die großen Narben und die über 200 Muttermale nicht nehmen.
    Das mir die Aussagen nicht gefallen haben weiß er. Haben darüber geredet.

    Antwort @ Soraya283
  • von Soraya283 am 12.01.2016 um 16:42 Uhr

    “Auf deine Frage ob ich mich in den bestaussehendsten Typen verliebe gibt es ein klares nein. ”

    Dieser Aussage nach zu urteilen findest du doch also selber, dass dein Freund nicht der “bestaussehendste” Typ ist, sondern es noch besser geht.
    Ist also im Kern die selbe Aussage, die dein Freund auch getätigt hat “Besser geht immer”
    Klar geht besser immer, heißt ja aber nicht, dass man dies dann auch will, eben weil, wie dein Freund richtig sagte, das Gesamtpaket wichtig ist.
    Und diese Aussage ist doch positiv, ich weiß nicht, wieso du da “aua” schreibst und dich verletzt fühlst.

    Ich finde an seinen Aussagen grundsätzlich auch nichts schlimmes.
    Klar, man hätte sie sensibler formulieren können, aber das ist nicht die große Stärke der meisten Männer sensibel drum herum zu reden.
    Hast du ihm denn in dem Moment auch gesagt, dass dich diese Formulierung verletzt hat?
    Wenn nicht, woher soll er es wissen und das nächste mal besser machen?

    Du solltest zum einen mit deinem Freund reden, damit er ggf. auf seine Formulierungen achten könnte, und zum anderen, und da muss ich den anderen Mädels recht geben, an dir selber arbeiten.
    DU hast das Problem, dass du dich nicht magst und kein Selbstbewusstsein hast.
    Daran kann man arbeiten, wenn man es alleine nicht schafft, dann eben mit psychologischer Hilfe.
    Wenn du “Profis” nicht vertraust, such dir eben einen, bei dem du ein gutes Gefühl hast und dem du dann vertraust.
    Von alleine wird sich das aber nicht ändern, da musst du schon selber aktiv werden.
    Und das ist allein deine Aufgabe, nicht die deiner Umwelt sich dir und deinen Befindlichkeiten anzupassen und jedes Wort erst genau abwägen bevor man es ausspricht.

    Und nimm dir die Aussage deines Freundes zu Herzen.
    “Das Gesamtpaket zählt”
    Ein Mensch besteht nicht nur aus seiner äußeren Hülle.
    Da gibt es viel mehr was ihn ausmacht und vor allem was ihn liebenswert macht, als die reine Optik.

    0
  • von specialEdition am 12.01.2016 um 15:12 Uhr

    Hey, hab gerade alle Kommentare und deinen Thread durchgelesen.

    Was willst du denn eigentlich jetzt von uns? Willst du nur hören, wie schlimm es doch ist, dass dein Freund das macht? Bzw. willst du Tipps wie du ihn dazu bekommst, damit aufzuhören?
    Denn du hast bereits wirklich gute Tipps bekommen, aber an dir selbst arbeiten willst du nicht, sondern suchst Ausreden warum dir das jetzt auch nichts bringt. Sorry, aber du brauchst anscheinend ein paar “harte” Ansagen, denn du suhlst dich in Selbstmitleid, was das Problem noch verstärkt.

    “Das er mich damit verletzt ist also nichts schlimmes? Gut zu wissen.”
    Ja, das er dich damit verletzt ist nichts schlimmes. Das ist dasselbe, wie wenn er sagen würde, es verletzt ihn, dass du dir Liebesfilme anguckst, weil er einfach nicht so romantisch ist wie die Kerle in den Filmen und es ihn verletzt, dass du dich offenbar nach sowas sehnst. (könntest du das ernst nehmen bzw. wäre das für dich dann “schlimm”?)

    “Auf deine Frage ob ich mich in den bestaussehendsten Typen verliebe gibt es ein klares nein.”
    Eben- und jetzt stell dir vor er würde verletzt sein, weil er das liest. Also dass er für dich offensichtlich nicht der schönste Mann der Welt ist und das du dich in ihn verliebt hast weil er so hübsch ist. So verhälst du dich nämlich.

    “Warum ich der meinung bin nicht liebenswert zu sein weis ich und zwar ganz genau. Leider ist daran aber nichts zu ändern.”
    Du kannst aber nicht verlangen, dass sich die ganze Welt dein Leben lang nach dir richtet. ER ist nicht dafür verantwortlich, dass du dich liebenswert findest. Dein Verhalten ist viel schlimmer als seines, du willst ihm nämlich was verbieten, was er für sein Wohlbefinden braucht. Und das ist noch viel mehr nicht okay, als das was er macht.

    Du siehst dich selbst in einer Opferrolle, aus der du nicht raus WILLST (jawohl, willst, denn wenn du wollen würdest, wären deine Antworten hier ganz anders). Weil es bequemer ist, anderen die Schuld dafür zu geben, wenn man sich schlecht fühlt, anstatt an sich selbst (!) zu arbeiten, sodass man nicht mehr davon abhängig ist, was andere tun oder lassen.
    Dein Freund kann gar nicht anders reagieren als er es tut- wenn er sich nämlich all die Dinge, über die du dich aufregst, zu Herzen nehmen würde, dann wäre das unerträglich für ihn.

    Wenn du das nicht einsehen kannst, dann kannst du auch nicht wirklich glücklich werden. Sieh es doch mal so: Du KANNST ihm das nicht verbieten. Er ist nicht dazu bereit, dir zuliebe darauf zu verzichten (was ich auch voll verstehen kann, manche würden das vielleicht anders sehen).
    Das heißt, du hast nur noch zwei Möglichkeiten: Entweder du bist bereit, an dir zu arbeiten (was du offensichtlich nicht bist) oder du suchst dir einen neuen Freund, der dir eher alles Recht machen will (aber Vorsicht, wer Probleme mit sich selbst hat, nimmt diese in jede Beziehung mit!)

    Ich kann dir nur nochmal sagen: DU kannst nicht von anderen verlangen, dass sie ihre Welt nach dir ausrichten. Du kannst nur an dir selbst was ändern, wenn du unter etwas leidest .

    Antwort
    3
  • von blaubaere am 12.01.2016 um 14:33 Uhr

    Nicht Du selbst bist das Problem, sondern Du hast ein Problem.
    Dein Freund hat sich “ganz normal” verhalten, man kann ihm eigentlich nichts vorwerfen. Vermutlich weiß er einfach nicht, wie groß Dein Selbstwertproblem ist. Du kannst Dich ihm anvertrauen und ihn bitten, in solchen Dingen besondere Rücksicht auf Dich zu nehmen.
    Wenn Du allein Dein Problem nicht in den Griff bekommst, würd ich mir professionelle Hilfe suchen.

    1
  • von Fancy328 am 12.01.2016 um 14:14 Uhr

    Das er mich damit verletzt ist also nichts schlimmes? Gut zu wissen.
    Angeguckt hab ich mir sowas auch schon und klar gehts dabei auch um das aussehen der Akteure wie du sie nennst. Würden die nicht gut aussehen würde das doch keiner gucken.
    Warum ich der meinung bin nicht liebenswert zu sein weis ich und zwar ganz genau. Leider ist daran aber nichts zu ändern.

    Antwort @ SuicideSquad
  • von Fancy328 am 12.01.2016 um 13:48 Uhr

    Wie soll ich denn selbstbewusster werden wenn ich täglich überall mit meinen Fehlern konfrontiert werde? Mit dem zeug das man dazu im Internet findet kann ich nichts anfangen. Ein beispiel, ich hab mal Tipps durchgelesen und einer war mir vor dem spiegel zu sagen wie hübsch ich doch bin…funktioniert nicht weil ich dabei entweder anfange zu lachen weil es so lächerlich ist oder zu heulen weil ich meinen anblick nicht ertrage. Und “Profis” Vertraue ich nicht, außerdem was sollten die schon machen? Gehirnwäsche?
    Ich hatte gehofft hier Hilfe zu finden aber offensichtlich ist ja jeder der Meinung das ich das Problem bin. Dann hätte ich mir das auch sparen können weil das ich kein Selbstbewusstsein habe ist mir klar. Das hat auch seine gründe aber anscheinend versteht mich hier auch keiner.

    Antwort @ Feelia
  • von Feelia am 12.01.2016 um 09:33 Uhr

    du hast ein problem mit dir,an dem du arbeiten musst.es gibt keinen grund für deinen freund,etwas an seinem verhalten zu ändern.
    also arbeite an dir und baue selbstbewusstsein auf,das geht auch mit professioneller hilfe,wenn du es alleine nicht hinbekommst.

    1
  • von SuicideSquad am 12.01.2016 um 08:20 Uhr

    Arbeite an deinem Selbstbewusstsein.
    Dein Partner ist nicht dafür verantwortlich, dass du so ein geringes Selbstbewusstsein hat und du hast kein Recht von ihm zu fordern, dass er sich verbiegt um deine Probleme zu lösen. DU musst das Problem lösen, nicht er, er tut nichts schlimmes.

    Mir hat es am Anfang geholfen, dass ich mir die Pornos mal angeguckt habe, da wurde ziemlich schnell deutlich, dass das Aussehen der Akteure nicht besonders relevant ist, in erster Linie sieht man da primäre und sekundäre Geschlechtsteile.

    Du sollstb es auch nicht einfach ertragen, sondern dich wirklich damit auseinander setzen, warum du der Meinung bist nicht liebenswert zu sein, denn DA liegt das Problem.

    1
  • von Fancy328 am 11.01.2016 um 23:35 Uhr

    Das ich ein großes Problem mit meinem Selbstbewusstsein habe ist offensichtlich.
    Auf deine Frage ob ich mich in den bestaussehendsten Typen verliebe gibt es ein klares nein. Als wir uns kennengelernt haben wusste ich nicht einmal wie er aussieht. Klingt komisch ich weis aber wir haben zu Anfang nur telefoniert oder über WhatsApp geschrieben.

    Antwort @ blaubaere
  • von blaubaere am 11.01.2016 um 23:18 Uhr

    Ich denke, dass DU ein großes Selbstwertproblem hast. Seine Antworten finde ich (ehrlich gesagt) nachvollziehbar. Ich finde meinen Freund auch ganz attraktiv und anziehend. Aber trotzdem gibt es da draußen andere Männer, die ich rein optisch (!) attraktiver finde. Trotzdem liebe ich meinen Freund und nicht diese Kerle. Zu einer Person gehört ja vor allem auch die Persönlichkeit dazu. Oder verliebst Du Dich nur in den bestaussehendsten Typen unabhängig von der Persönlichkeit?

    “ich habe einige makel(Narben, Muttermale, sehr helle haut, kleine oberweite etc.).” <- Das sind keine Markel für mich. Du hast Du eine ganz unschöne Sichtweise auf Dich selbst. :(

    Pornos und Sex sind für einige Mensche übrigens zwei verschiedene Paar Schuhe. Was das angeht, würd ich mir keine Sorgen machen.

    0

Ähnliche Diskussionen

er guckt pornos Antwort

BabyGirl1990 am 15.12.2009 um 12:54 Uhr
Hey mädels...was soll ich sagen?? ich weiß jeder junge guckt pornos aber von meinem hab ich es nicht gedacht...hab es auf seinem pc entdeckt...hab ihm darauf angesprochen...er meinte jaaa er guckt welche...1-2 mal...

Er komm nicht beim Sex Antwort

Boomerang am 21.08.2012 um 18:13 Uhr
Mein Freund und ich haben seit einiger Zeit nun miteinander Sex .. Gestern war es das vierte Mal , also wir sind beide noch nicht Recht erfahren weil wir unser erstes Mal zusammen hatten .. Jedenfalls gibts da ein...

Mein Freund guckt sich lieber Pornos an.... Antwort

SweetStyleLdy am 02.06.2014 um 23:45 Uhr
Hallo, beobachte jetzt schon seit längerer Zeit das mein Freund sich immer häufiger heimlich Pornos anguckt. Mit der Tatsache allein könnte ich gut leben, aber leider leidet auch unser Sexleben darunter(...

Er bestraft mich damit das ich ihn nicht oral befriedigen darf! Antwort

tina222 am 09.01.2011 um 12:37 Uhr
Hi Mädels,mein mann und ich haben ein sehr heftiges Sexleben.Nun aber wenn er sauer ist auf mich bestaft er mich damit das ich ihn nicht oral befriedigen darf. Das ist soooo gemein.Ich finde das nicht fair , wir...

Männer und Pornos Antwort

Bounty2310 am 21.05.2013 um 00:59 Uhr
Hi Mädels, ich wollte mal fragen ob es bei Männern normal ist dass die alle ,,notgeil´´ sind und sich Pornos anschauen!!? Sogar wenn die Männer vergeben sind. Ich weiss ja nicht wie ihr das seht, aber mich widert das...