HomepageForenSex-ForumEr hat eine zu enge Vorhaut was soll ich tun?

Er hat eine zu enge Vorhaut was soll ich tun?

Lisaam 28.02.2016 um 11:56 Uhr

Also ich habe seit paar Monaten was mit einem sehr netten Jungen und er gefällt mir wirklich sehr es gibt nur ein Problem! Gestern war ich wieder bei ihm und es endete wie immer nur beim Küssen was sehr schade ist denn er bricht es immer ab wenn es zu mehr als dem kommt. Ich habe mich auch sehr schlecht gefühlt denn ich dachte die ganze zeit er findet mich nicht gut und will mehr als Küssen nicht mit mir machen! Immer wenn ich ihn fragte warum er nicht mehr will was ja untypisch für einen Jungen ist wollte er mir es nicht sagen und meinte ich sollte sollte besser gehen! Gestern würde ich Mega traurig und hab begonnen zu weinen vor ihm und meinte das wenn ich ihm zu schirch bin soll er es einfach sagen dann können wir es auch abbrechen! Dann rückte er endlich mit der Sprache raus und sagte mir das er eine vorhaut Verengung hat und nicht glaubt oder weis ob er damit sex oder Vorspiele machen kann da es immer sehr zieht und er eben die vorhaut nicht über die Eichel bekommt sagte er ! Ich war echt geschockt und erleichtert zu gleich! Wir sprachen noch ein wenig drüber aber ich weis jetzt auch nicht was ich tun soll oder ihm helfen kann. Wisst ihr was ich tun kann für ihn? Weil ich würde wirklich gerne mehr mit ihm machen als nur küssen weil ich ihn echt mag was soll ich tun??
(Sry für die Länge des Textes!)

Mehr zum Thema Eichel findest du hier: Der Penis

Nutzer­antworten



  • von CAM4Models am 02.03.2016 um 18:23 Uhr

    frag ihn mal ob er sich beschneiden lassen will 🙂

  • von Feelia am 29.02.2016 um 08:15 Uhr

    hä?wieso solltest DU da etwas tun?!er muss damit zum arzt gehen,es ist sein körper und damit sein problem.

  • von Korni09 am 28.02.2016 um 16:26 Uhr

    Also eine Vorhautverengung bekommt man ja wohl nicht erst im Alter. Die Mutter muss das doch wissen. Versteh gar nicht, warum Sie das bei ihm als Kind, nicht schon hat beheben lassen.

  • von beermuesli am 28.02.2016 um 12:59 Uhr

    Schick ihm zum Arzt, der hat sicher ne Schere da 😉
    Ne Spaß, aber soweit ich weiß kann sowas relativ unkompliziert gelöst werden

    • von Lisa am 28.02.2016 um 13:33 Uhr

      Ich hoffe er schneidet nicht alles ab den Rest hätte ich gerne noch 😂

      Antwort @ beermuesli
  • von CruelPrincess am 28.02.2016 um 12:41 Uhr

    Warum muss er das seiner Mutter sagen?
    Er kann doch zum Hausarzt gehen, dem sein Problem schildern und der überweist ihn zu nem Urologen…

  • von CruelPrincess am 28.02.2016 um 12:17 Uhr

    Das muss sich ein Arzt anschauen und dann entscheiden ob eine Operation notwendig ist.
    Sonst wird er immer schmerzen haben sobald er erregt ist.
    Wieso hat er sich nicht schon längst untersuchen lassen?

    • von Lisa am 28.02.2016 um 12:28 Uhr

      Ja hab ihn das auch gefragt er meinte es sei ihm peinlich dies seiner Mutter zu sagen und bis jetzt sei es kein Problem gewesen denn er hat gesagt wenn er es selber macht tut es nicht weh

      Antwort @ CruelPrincess
  • von CruelPrincess am 28.02.2016 um 12:01 Uhr

    Was genau willst du da machen, bist du Ärztin?

    • von Lisa am 28.02.2016 um 12:05 Uhr

      Nein aber ich dachte vielleicht hätte schon eine das selbe Problem oder weis wie es ihm nicht weh tut

      Antwort @ CruelPrincess