HomepageForenSex-ForumErste Intimrasur – sehr unangenehm…nur am Anfang so?

Erste Intimrasur – sehr unangenehm…nur am Anfang so?

CaroMagTaniam 19.03.2009 um 14:17 Uhr

Hey Mädels 😉 Ich wollte mal fragen, wie das so ist. Ich habe mal versucht mich im Intimbereich zu rasieren, fand es aber sehr sehr unangenehm. Ist mein erstes Mal gewesen, deswegen hab ich`s dann lieber gelassen. Jetzt frag ich mich, ob das immer so ist? Das fühlt sich total komisch an, es tut nicht weh, aber irgendwie, so dass man denkt, es könnte gleich wehtun. ??? Ist das nur am Anfang und geht dann langsam weg oder so?

Nutzer­antworten



  • von PinKe_MauSi am 19.03.2009 um 15:43 Uhr

    Ein Tipp:
    Nach dem Rasieren eincremen…am besten mit einer Après Lotion oder so.
    Dann entstehen keine Pickelchen und es juckt auch nicht oder tut weh. Probier es einfach aus…vielleicht findest du ja auch eine andere Methode, aber es ist empfehlenswert irgendwas nach dem Rasieren zu benutzen, was die Haut beruhigt 😉

  • von marylex am 19.03.2009 um 15:33 Uhr

    wegen das jucken und die pickelchen hilft APRES LOTION…. fühlt sich dann ein bisschen eigenartig an aber es hilft…

  • von LariiilovesNY am 19.03.2009 um 15:23 Uhr

    Dauert ein bisschen…Es gibt so bestimmte Bikinizonen Rasierer im Drogeriemarkt, damit ist es angenehmer und es entstehen nicht solche Pickelchen & jucken tuts nach ner Zeit auch nich mehr so doll.

  • von MikiPL am 19.03.2009 um 15:19 Uhr

    also ich kann dir nur empfehlen im oberen intimbereich enthaarungsgel zu nehmen – wächst milder nach, juckt nicht so doll und gibt kaum pickelchen…..
    und für den unteren teil dann nen normalen rasierer

    also ich finde das viel angenehmer als alles mit dem rasierer

    versuchs doch einfach mal…. ach und mit der zeit wächsen die haare auch weniger und langsamer nach also musst du nihct so oft nachrasieren

  • von xscarlettx am 19.03.2009 um 14:51 Uhr

    am anfang fand ich es auch ziemlich unangenehm, hab dann auch manchmal so kleine rote pickelchen nach der rasur gekriegt! wichtig ist das du gute und scharfe klingen nimmst!;)

  • von rosenbluete am 19.03.2009 um 14:48 Uhr

    Ja genau, das hört wirklcih nach ein paar mal rasieren auf…

  • von MusicFreaQ am 19.03.2009 um 14:45 Uhr

    Bei mir war es genau so hab mich mit 15 zum ersten mal rasiert weil ich es hygenischer finde wegen der periode.Also ich fand es auch unangenehm als ob man sich geratscht hat oder geschnitten war so ein komisches gefühl kanns auch nicht erklären.
    Aber es geht nach ner zeit

  • von rotkaepchen am 19.03.2009 um 14:19 Uhr

    Das legt sich mit der Zeit. Immer gut Rasiergelk benutzen und frische Klingen!

Ähnliche Diskussionen

Orgasmus unangenehm?! Antwort

kiwiii09 am 06.04.2009 um 16:23 Uhr
hey erdbeermädels.. hab was auf dem herzen und wollte mal fragen wie das bei euch so ist.. Also ich hab seit ca 2-3 monaten sex mit meinem freund also hatte auch mein erstes mal mit ihm.. und eigentlich ist es auch...

Nervige Intimrasur Antwort

Kolbenfresserchen am 27.05.2017 um 17:00 Uhr
Hat jemand einen Tipp,wie Imtimrasuren länger halten? Ich bin der Rasiertyp.Aber das hält ja bekanntlich nicht lange. Veet sensitiv versucht,klappte nicht und hat gebrannt.

Intimrasur Antwort

Halaya am 05.03.2014 um 17:08 Uhr
Mädels wie handhabt ihr das mit der Intimbehaarung? Rasiert ihr euch oder nicht? Und macht ihr komplett alles weg oder nur die Bikinizone? Ich mache eigentlich am liebsten alles komplett weg, aber manchmal fehlt mir...