HomepageForenSex-ForumFrauen und Männer können nicht befreundet sein – der Sex kommt immer dazwischen (?)

NIKKI89

am 07.01.2009 um 22:34 Uhr

Frauen und Männer können nicht befreundet sein – der Sex kommt immer dazwischen (?)

Was haltet ihr von der Aussage? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Also mein einzigster enger männlicher Freund ist schwul… wollte wirklich auch mal Freundschaften zu anderen Männern aufbauen, aber das ging echt nicht. Viele haben sich in mich verliebt oder wollten sonst was und hatten ja somit Hintergedanken… Bemüht sich ein Mann nur um die Freundschaft mit einer Frau, wenn er mehr will?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von NIKKI89 am 08.01.2009 um 22:49 Uhr

    @ Shuggah: Wow^^ was war das denn. Ich glaub es gibt auch Männer die sich verlieben können, ist ja ganz normal, und ich glaube auch ich kann ganz gut unterscheiden, wer nur Sex will oder sich wirklich um eine Beziehung bemüht und ein Liebesgeständnis macht… hat doch nichts mit eingebildet sein zu tun nur weil ich das in meinen Bericht schreibe

    0
  • von Chinchie am 08.01.2009 um 22:08 Uhr

    also ich weiß das freundschaft zwischen jungs und mädchen geht, zumindest klappts bei mir ganz gut xD

    0
  • von musicaddict am 08.01.2009 um 22:05 Uhr

    Bei meinem besten Freund und mir ist das nicht so! Und wir kennen uns auch nicht seit Ewigkeiten, sondern seit ca. zwei Jahren und da waren nie irgendwelche “überfreundschaftlichen” Gefühle oder so im Spiel!
    Aber ich denke mal, dass das auf jeden selbst ankommt…für mich würde eine Beziehung mit ihm niemals in Frage kommen, das Risiko die Freundschaft zu gefährden ist in meinen Augen viel zu groß!

    Lg :)

    0
  • von Snow_Queen am 08.01.2009 um 18:26 Uhr

    Mein Freundeskreis besteht zu einem großen Teil aus Männern, und da spielt Sex keine Rolle….wir albern höchstens mal rum. Und mein bester Freund ist für mich irgendwie ein asexuelles Wesen….da wäre die Vorstellung für uns beide absurd ;D.

    0
  • von Chelly282 am 08.01.2009 um 17:52 Uhr

    ich habe deutlich mehr männliche freunde als weibliche und da lief nie was.

    0
  • am 08.01.2009 um 15:26 Uhr

    Das ist lächerlich.
    dann müste ich ja mit jedem typen den ich mag,
    ins Bett steigen…:(

    0
  • von Biggreeneyes am 08.01.2009 um 14:55 Uhr

    @ vivalavida77: Ich bin Informatiker und auch völlig alleine mit Kerls … Aber das sind eben “nur” Kollegen und Kumpels! Es geht aber um die üblichen Freunde die wir Mädels auch gern als Freundinersatz sehen. Mit denen quatscht man auch mal über tiefergehende Geschichten. Ich denke nicht dass das mit Arbeitskollegen so gemacht wird – egel ob Mann oder Frau … Jedenfalls ist das bei mir nie so gewesen…

    0
  • von jesse8 am 08.01.2009 um 13:33 Uhr

    ich habe auch viele männliche freunde wo noch nie irgendwas war oder jemans sein wird…
    aber ein guter freund meinte mal zu das ein mann nur mit einer frau befreundet sein kann, wenn er sich auch vorstellen könntemit ihr ins bett zu gehen…in wie weit das stimmt weiß ich natürlich nicht…aber vorstellen kann ich mir das schon…

    0
  • von casiel am 08.01.2009 um 07:31 Uhr

    es gibt sehr selten gute freundschaften zwischen frauen und männern. Doch wenn auch nur einer den anderen attraktiv findet, kann die sache ziemlich böse enden. So ging es mir und einem freund. Wir wollten wirklich nur freunde sein, aber am ende ging es doch schief…

    0
  • von RoterEngel am 08.01.2009 um 07:15 Uhr

    Ich hab die Erfahrung gemacht,das es nie “nur um Freundschaft”geht von der Sicht des Mannes aus!Geht garnicht!

    0
  • von Biggreeneyes am 08.01.2009 um 07:09 Uhr

    @ Shuggar… Nö! Nicht eingebildet … Erfahrungsberichte … und darum geht es hier im Forum. Anderer Leute Erfahrungen, Gedanken und Erlebnisse lesen und sich so ein Bild von der Welt machen …. Was die Kerl am Ende wirklich wollten, sei dahingestell … die Kernaussage ist einfach, dass es in meiner Welt keine unbeschwerte Freundschaft mit einem Mann gab …

    0
  • von Shuggah am 07.01.2009 um 23:54 Uhr

    gar nciht eingebildet… nein! Ich glaube die haben sich nciht verliebt sondern wollten nur sex!

    0
  • von NIKKI89 am 07.01.2009 um 23:16 Uhr

    @ Rieke89: bin deiner Meinung
    @Biggreeneyes: boah, die Angebot “falls du doch mal willst” ist ja mal frech^^

    0
  • von Biggreeneyes am 07.01.2009 um 23:12 Uhr

    Ich habe immer nu r männliche Freunde gehabt und immer wieder das gleiche Drama … Wenigstens einmal eine Anfrage auf Sex gab es immer … und die meisten habe auch angefragt, ob ich mir eine Beziehung vorstellen kann … Aber einen habe ich mit trotzdem erhalten, obwohl er mal mit mir ins Bett wollte… Ist für ihn klar das ich nicht zu haben bin … (aber wenn ich dann doch mal will …sagt er …)

    0
  • von Rieke89 am 07.01.2009 um 22:59 Uhr

    mein einziger bester freund hat sich auch in mich verliebt…
    das ist zwar über ein jahr her,dass er mir das gesagt hat,aber bis heute denke ich noch,dass wenn ich keinen freund hätte er sich richtig ins zeug legen würde um mich zu erobern.

    ich glaube auch das in den meisten fällen einer der beiden sich zu dem anderen mehr hingezogen fühlt und sich mehr erhofft,als nur freundschaft

    0
  • von Flughamster am 07.01.2009 um 22:46 Uhr

    doch… es gibt wirklich echte Freundschaft zwischen Mann und Frau… ich habe einen besten Freund, wir kennen uns schon sehr lange und können uns alles sagen und sind immer füreinander da… das ist wie ein ungeschriebenes Gesetz… Sex würde so eine Freundschaft nur zerstören… und eine gute Freundschaft ist immer wertvoller als Sex 😉

    0
  • von kleinesaklein am 07.01.2009 um 22:45 Uhr

    der großteil meines freundeskreises ist männlich und das ist überhaupt kein problem und sex ist da kein thema

    0
  • von Sony87 am 07.01.2009 um 22:43 Uhr

    ja also ich denke schon dass es geht…aber in den meisten fällen ist es wirklich so, dass sich einer von beiden zu dem anderen hingezogen gefühlt…ich hab auch vor n paar monaten n neuen freund kennen gelernt und wir sind echt sowas wie beste freunde geworden…trotzdem haben wir schon rumgemacht und hatten auch fast sex…bei meinen anderen freunden ist es auch so, dass die entweder auf mich stehen oder ich auf sie^^ aber ich hab auch n paar freunde mit denen wirklich nichts läuft, die sind aber entweder vergeben oder der reiz von meiner oder deren seite ist nicht gegeben…

    0
  • von Moca am 07.01.2009 um 22:41 Uhr

    Jap! Ich sehe das genauso.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

männer können seltsam sein... Antwort

aerowen am 31.07.2010 um 23:20 Uhr
hey mädels, ich hab zurzeit ein ziemliches problem. hoffentlich könnt ihr mir helfen... es ist so: seit nunmehr 2 jahren lebe ich in einer mehr oder weniger glücklichen beziehung. weniger deshalb, weil... naja,...

Der Sex ist langweilig. Er kommt immer zu früh. Antwort

choky_aka_tina am 19.09.2010 um 22:03 Uhr
Also der sex mit meinem Freund ist total langweilig er kommt immer zu früh und ich hab kaum spass Was kann ich tun um die...

was können wir anders machen, damit sein penis nicht immer schlaff wird? Antwort

cyprus am 25.10.2011 um 16:05 Uhr
ich (16) habe letzten samstag am 17. geburtstag meines freundes zum erste mal mit ihm geschlafen. wir waren vorher beide noch jungfrau, und die wochen vorher haben wir auch petting etc gemacht und alles war "normal",...

Frauen und Sex Antwort

minzii am 20.05.2011 um 18:30 Uhr
Können Frauen eigentlich etwas bzw. viel beim Sex falsch machen? Wenn ja, was ? :) Allgemeine Frage, jede Meinung ist erwünscht.

Frauen stöhnen- und die Männer? Antwort

siddi1212 am 17.02.2012 um 11:24 Uhr
Hallo ihr Lieben :) Also - fragt nicht wieso es mich interessiert :D ich weiß es selber nicht... Aber die meisten Frauen stöhnen beim Sex- ich habe es bei Männern allerdings noch nie erlebt. Google gibt leider...