HomepageForenSex-ForumGeschlechtskrankheiten trotz Kondom

chiffon

am 30.03.2012 um 19:51 Uhr

Geschlechtskrankheiten trotz Kondom

Hi Mädels, bin kurz davor eine Sexbeziehung einzugehen. Hat einer von euch mal Geschlechtskrankheiten trotz Kondom eingefangen?

Danke für eure ANtworten, Chiffon.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von chiffon am 01.04.2012 um 12:10 Uhr

    @ clauditta: ne, hab keine angst vor verletzten gefühlen, ich weiss woran ich bei diesem kerl bin, werd da nix erwarten und werd auch niemals was hoffen
    nur sex und spaß
    eher angst vor den krankheiten, weil immer noch ein restrisiko besteht und ich nicht weiss inwiefern man das risiko eingehen sollte

    0
  • von Clauditta am 31.03.2012 um 23:30 Uhr

    Bist du sicher dass du Angst vor Krankheiten hast? Nicht doch eher Angst vor einer reinen Sexbeziehung??? Vor verletztem Herz und verletzten Gefühlen kannst du dich nur schwierig schützen.
    Wenn du ihn aber schon länger kennst und deshalb Angst vor Krankheiten hast, dann würde ich es eher lassen.

    0
  • von chiffon am 31.03.2012 um 21:25 Uhr

    was würdet ihr machen an meiner Stelle? Da der Kerl schon so einige Frauen am Start hatte. Lieber die Sexbeziehung geniessen oder verzichten?
    Bin nämlich total ratlos und möcht mir nichts einfangen. Aber die Lust ist ziemlich gross.

    0
  • von Clauditta am 31.03.2012 um 20:44 Uhr

    @ChiaraFay,: Danke, du hast natürlich recht und ist auch logisch beim Krankheitsbild von Tripper, Syphilis und ähnlichem! Ich nehme aber an, dass du mit mir einig bist, dass Verhütung mit Kondom sicher trotzdem noch viel besser ist als ohne!

    0
  • von chiffon am 31.03.2012 um 18:55 Uhr

    Laut Frauenärztin könnten ja noch immer ein Restrisiko bestehen. Deshalb frag ich mal so nach, ob jemand derartiges erlebt hat. Sex bedeutet ja nicht nur Penetration “rein raus”.

    0
  • von Clauditta am 31.03.2012 um 15:38 Uhr

    Nein! Dazu sind Kondome – neben der Verhütung von ungewollten Schwangerschaften – genau da! Wovor hast du denn Angst?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kondom ``halb abgerutscht`` -risiko? Antwort

STEFFI2010 am 12.04.2012 um 13:28 Uhr
hey mädels :) also folgendes : ich hatte heute nacht sex. es war wunderbar ;) doch als er seinen penis hinauszog, sass das kondom nicht mehr richtig,also es steckte nicht in mir,aber es ist so quasie nach vorne...

Kondom trotz Pille ? Antwort

Boomerang am 16.04.2012 um 18:41 Uhr
Huhu ihr Lieben .. Ich nehme seit 2 Monaten die Pille. Würdet ihr für euer `erstes Mal` trotzdem ein Kondom verwenden ? Auch wenn ich weiß,dass ich geschützt bin , wäre das Kondom doch eine doppelte absicherung oder...

Plötzlich nur noch Sex mit Kondom ? Antwort

Himbeerjoghurt3 am 15.06.2014 um 23:29 Uhr
Hallo ihr lieben, ich habe ein grosses Problem,  ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammrn, seit 5 Wohnen wir auch in einer gemeinsamen Wohnung. Wir sind direkt nach unserem 2. Treffen im Bett...

keinen aorgasmus trotz vielen versuchens Antwort

Kimmi95 am 10.09.2010 um 18:23 Uhr
hallo mädels. wie schon viele hier geschrieben haben (erschreckend, dass das so vielen so geht wie mir!) hatte ich noch nie einen orgasmus,

Kondom geplatzt -.- Antwort

Marelu am 01.01.2013 um 20:47 Uhr
Hallo ihr :) gestern abend habe ich um 8e meine pille genommen, dann allerdings hatte ich so gegen halb 1 (kurz nach dem feuerwerk :P) durchfall. da ich mir nun nicht mehr sicher war ob die pille mich weiterhin...