HomepageForenSex-ForumHiiiilfe! Hab `ne Blasenentzündung -.-

Vani1993

am 14.08.2009 um 13:37 Uhr

Hiiiilfe! Hab `ne Blasenentzündung -.-

Ich hab aus der Apotheke so nen Schnelltest gemacht. Und es ist bei mir ziemlich übel. Blasentee hilft nicht. Sitze an der Arbeit und muss die ganze Zeit auf Toilette gehn-unangenehmens Gefühl.

Hat jemand ein Mittel , das hilft?
Möchte mein Wochenende genießen können 😀

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von EyeLin am 14.08.2009 um 20:28 Uhr

    also die tipps finde ich richtig, mach ich auch so…obwohl ich nicht extra vorm sex viel trinke…sondern einfach so, danach zur toilette gehe.
    aber paracetamol finde ich übertrieben. wenn man ausreichend trinkt, dann hallten sich die schmerzen beim wasserlassen in grenzen und man kann sie aushalten. ich finde schmerzmittel sollte man nur nehmen, wenn schmerzen unerträglich sind.
    das brennen ist aber erträglich, auch wenn es nicht schön ist.
    schmerzmittel belasten den körper nur unnötig…

    @ ruky, wenn das antibiotika bei dir nicht gewirkt hat, musst du das mit deinem arzt besprechen. es gibt ja verschiedene und wenn man zu oft antibiotika einnimmt kann man imun dagegen werden, außerdem reagieren manche körper auf bestimmt wirkstoffe eben nicht. dafür ist der arzt ja da^^

    0
  • von Ruky am 14.08.2009 um 15:21 Uhr

    Paracetamol nehmen, wenn es zu doll wehtut, und zum Arzt gehen.

    Ich hab damals Antibiotika verschrieben bekommen, das ich fünf Tage nehmen musste und das nix gebracht hat… was mir immer gut hilft, ist Nieren warm einmummeln (Unterhemd – sch***egal wie blöd das aussieht! – und Nierengurt), nicht irgendwo hinsetzen wo`s kalt ist (Steintreppen etc.), viel trinken + regelmäßig aufs Klo gehen, vor allem vorm Schlafengehen, weil wenn du nachts wachwirst und aufs Klo musst kann es meist schon zu spät sein, und wenn es dann doch wehtut, warm duschen, besonders den unteren Rücken und Becken (halt da wo die Nieren liegen) und dann sofort mit heißer Wärmflasche ins Bett. Und mir hilft es auch immer, nicht nur auf die Nieren aufzupassen, sondern auch die Füße warmzuhalten. Und wenn du einen Freund hast: solange du die Blasenentzündung nicht auskuriert hast, besteh auf einem Kondom, und trink vorher viel und geh danach sofort auf Klo, weil so verhinderst du am ehesten dass die Bakterien noch mehr Blödsinn anrichten als ohnehin schon.
    Wünsch dir gute Besserung!

    0
  • von Xcat_deluxeX am 14.08.2009 um 14:05 Uhr

    ich würde auch zu aqualibra raten aber wenns dann stärker wird lieber doch zum arzt gehen …

    0
  • von ZitronenShampoo am 14.08.2009 um 13:52 Uhr

    Viel trinken und wärmflasche. Und antibiotika. Ich war nicht beim arzt und hatte dann ne nierenbeckenentzündung

    0
  • von MiaStar am 14.08.2009 um 13:52 Uhr

    Geh auf jeden Fall zum Arzt!!! Ich hab eine oder mehrere Blasenentzündungen verschleppt und lag deswegen 1Woche mit ner Nierenbeckenentzündung im Krankenhaus.Gar nicht spaßig kann ich dir sagen !

    0
  • von EyeLin am 14.08.2009 um 13:50 Uhr

    also ich hab auch grad eine. hatte schon sehr oft welche und weiß genau was hilft.

    1. viel trinken. trinken, trinken und nochmal trinken. am besten blasentee und wasser…trink so viel du kannst….damit die blase gespült wird. du musst davon zwar auch auf die toilette, aber es tut nicht ganz so weh…
    2. wärme. heizkissen, wärmflasche, umschläge…die blasenregion braucht wärme.
    3. wenn es ganz schlimm ist helfen sitzbäder. heißes wasser in einen eimer (ev. kamille dazu) und drauf setzen…der heiße wasserdampf wirkt beruhigend. ein heißes bad tut auch sehr gut.

    zu guter letzt sage ich dir noch, geh zum arzt. das antibiotika wirkt schnell und hilft.

    verbeugend ist zu sagen: nieren- /blasenbereich immer warmhalten (also nicht bauchfrei oder mit kurzjacke und kurzpulli im winter), nicht auf kalte steine usw setzen, nach dem baden sofort nasse badehose ausziehen, nach dem sex zur toilette gehen und wasserlassen (am besten duschen, aber das ist ja nicht immer möglich)

    ich drück dir die daumen, dass es dir bald besser geht…bei mir gehts auch schon wieder einigermaßen^^

    0
  • von nimoe am 14.08.2009 um 13:48 Uhr

    Arzt und fürs erste Cranberrysaft

    0
  • von Jemila am 14.08.2009 um 13:43 Uhr

    geh zum arzt! um die ganze reizung zu beruhigen kannst du auch eine heisse bettflasche auf den unterbauch legen…gute besserung!

    0
  • von Krissi am 14.08.2009 um 13:41 Uhr

    Ab zum Arzt!

    0
  • von SweetHardstyle am 14.08.2009 um 13:39 Uhr

    cranberrysaft trinken.das hilft eigentlich immer ganz gut.wenn es schnell gehen soll,hilft meistens nur antibiotikum.

    0
  • von danihoneyxx am 14.08.2009 um 13:38 Uhr

    gibts nur ein mittel.. ab zum arzt =(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hey Leute hab da mal ne ernst gemeinte Frage... Antwort

YOLO1446 am 17.02.2013 um 23:02 Uhr
Also ich möchte bald mit meinem Freund schlafen,aber ich habe Angst vor den Schmerzen wenn das Jungfernhäutchen reißt. Könntet ihr den Schmerz vielleicht beschreiben oder mit irgendwas vergleichen? Und tut es sehr...

Ständig Blasenentzündung! Antwort

BambiCarla am 30.01.2008 um 20:08 Uhr
Seit dem ich das erste Mal eine Blasenentzündung gehabt habe, habe ich häufig Probleme damit! Es ist total schlimm. Haben oft starke Schmerzen dabei. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben was da am Besten Hilft?!

Intimpiercing + Blasenentzündung ?? Antwort

Bine305 am 22.06.2010 um 11:03 Uhr
Hallo Mädels :) also ich würde mir gerne ein Christina Piercing stechen lassen, aber ich habe zur zeit öfters schmerzen! Einen Tag ist es da den nächsten wieder weg :( Denkt ihr dass ich mir trotzdem eines...

hab da mal ne frage an euch Antwort

engel0104 am 17.11.2010 um 12:50 Uhr
hey mädels, hab da mal ne frage. wenn ich mit meinem freund schlafe rieche ich danach sehr streng, kann nicht wirklich beschreiben wonach,kennt das jemand von euch? habt ihr vielleicht eine idee woran das liegen...

Blasenentzündung? Antwort

Marienne am 22.10.2009 um 15:49 Uhr
So Mädels, ich hab mal ´ne ganz blöde Frage: Hatte jemand von euch schon mal ´ne Blasenentzündung und wenn ja, wie fühlt sich das an? Ich muss in letzter Zeit dauernd auf die Toilette ohne wirklich viel getrunken zu...