HomepageForenSex-ForumHilfe ich bin absolut verklemmt!!!

Killakitty1989

am 21.01.2016 um 08:26 Uhr

Hilfe ich bin absolut verklemmt!!!

Liebe Mädels ich hab mega das Problem. Ich hatte schon immer das Gefühl das ich sexuell nicht in die heutige Zeit reinpasse , kann mit One-Night-Stands nichts anfangen und bin sehr konservativ was viele Sexpraktiken angeht.
Ich habe seit fast einem Jahr eine eigentlich sehr schöne Beziehung mit meinem Partner, 25, der mich echt zu nichts drängt etc weiss aber das er sehr viel Erfahrung hat und zwei Exfreundinnen die alles andere als prüfe waren.
Es geht hier um Themen wie Bilder vom Intimbereich verschicken, Analsex, masturbieren vor Partner, (Sorry der Ausdrucksweise–>) Anwichsen ins Gesicht unso etc.
Jetz muss ich ganz ehrlich sagen NEIN ich will das nicht; ich finds erniedrigend und ohne jegliches Schamgefühl. Aber iwie hab ich durch Gespräche mit Freunden etc das Gefühl das wär heut zu tage alles voll normal , aber ich kann mein Schamgefühl und alles nicht einfach so ablegen . Ich vertrau meinem partner aber hab immer mehr das Gefühl ihm nichz das bieten zu können was er *gewohnt* ist.
Bin langsam echt verzweifelt.

Mehr zum Thema masturbieren findest du hier: Masturbieren: So machst Du’s Dir selbst

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Reiterin30 am 31.01.2016 um 15:57 Uhr

    Irgendwie versteh ich dich nicht. Scheinbar weisst du selber nicht was du willst. Mir scheint viel eher dass es dir an Selbstvertrauen fehlt. Du musst nicht alle mögen, was dein Partner mag. Ich stehe absolut nicht auf solche Praktiken welche du beschreibst. Warum überlegst du dir nicht welche Praktiken vielleicht dir gefallen?
    Wer solche Praktiken nicht mag ist nach meiner Meinung überhaupt nicht verklemmt.

    0
  • von diePhantoemin am 24.01.2016 um 00:12 Uhr

    Du musst ja nichts machen, was du grauslich findest. Vielleicht findet ers schon toll, mal Sex in der Dusche zu haben? Oder über Sex zu reden (vll macht ihn das ja an)? Und er kann ja auf deinen Busen wichsen, anstatt ins Gesicht…? Ich find, er muss verstehen, dass Gesicht-Wichsen echt nicht jederfraus Sache ist…

    0
  • von CG89 am 22.01.2016 um 19:08 Uhr

    Jeder hat seine Vorlieben und jeder hat etwas was er partout nicht mag. So ist das doch in allen Bereichen des Lebens und bei dir macht es sich eben beim Thema Sex bemerkbar. Das ist ansich doch nichts schlimmes. Wenn du das ein oder andere beim Sex nicht willst, dann lass es. Das muss dein Partner akzeptieren. Ich höre jetzt auch nicht raus, das es deinen Partner sonderlich stören würde, du machst dich nur selber fertig. Wofür?

    0
  • von Goldschatz89 am 21.01.2016 um 16:36 Uhr

    Was hat das jetzt mit verklemmt zu tun? Es sind einfach Praktiken die dir nicht zusagen na und? Ich finde jetzt auch nicht alles besonders prickelnd das du da geschrieben hast und deswegen mache ich es nicht. Das hat jeder zu akzeptieren und Schluss.

    0
  • von CruelPrincess am 21.01.2016 um 10:30 Uhr

    Hmm und was genau willst du jetzt hören oder was ist deine Frage?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

hilfe, hilfe, hilfe.... ich bin gerad mehr als verzweifelt... Antwort

PeachesLovesU am 20.10.2010 um 20:56 Uhr
hallo ihr lieben... ich komm mal gleich zur story... undzwar geht es darum: ich bin jetzt im 2. lehrjahr zur bankkauffrau. anfangs war der job schön, hat mir spaß gemacht. aber seit 6 monaten habe ich gar keinen...

Zu verklemmt was Sex angeht Antwort

Chicaa1992 am 20.02.2012 um 18:49 Uhr
Hey Erdbeermädels, Ich habe ein Problem und zwar bin ich allem Anschein nach zu verklemmt im Bett. Wie komme ich darauf? Naja Das ist so. Ich und mein Freund haben Sex in allen möglichen Stellungen 2-3 mal die...

Hilfe, bin ich schlecht im Bett? Antwort

himmelsglück am 19.04.2017 um 17:11 Uhr
Hallo ihr Lieben, mein Anliegen geht mir sehr nahe deshalb hoffe ich, dass ihr mir irgendwie behilflich sein könnt. Mein Freund hat mir letztens beiläufig gesagt, ich sei schlecht im Bett, wenn ich mal die Initative...