HomepageForenSex-ForumHilfe- Libidoverlust Pille Yasmin. !

Blinie

am 19.06.2012 um 21:36 Uhr

Hilfe- Libidoverlust Pille Yasmin. !

Hallo ihr süßen Erdbeermädels.
Habe eine Frage zu der Pille.
Nehme zur Zeit die Pille Yasmin.. also zur Erklärung :
Habe schon einmal die Pille Yasmin genommen gehabt aber es kam dann in den Medien, dass die Pille Yasmin gesundheitsschädlich ist und bei uns im Nebendorf ist auch eine Frau daran gestorben (ich glaube nicht, dass es nur an der Pillen einnahme lag aber so ließt man es in den Medien) . Habe dann die Pille Yasminelle genommen, mit der ich aber gar nicht zufrieden war und auch mächtig zugenommen hatte. Habe meine Mutter nach langem hin und her wieder überredet mir zu erlauben, die Pille Yasmin zu nehmen. Sie willigte ein und so dachte ich, alles ist wie vorher.
Denn vorher habe ich knapp 8 Killo an Gewicht verloren( nicht nur wassereinlagerungen, denn alte klamotten passten wieder) ohne Sport und alles, hatte richtig lust auf Sex und hatte eine wunderschöne haut.

Nehme die Pille jetzt wieder seit ca einem halben Jahr.
vom Gewichtsverlust merke ich bis heute nichts.. eher nehme ich noch mehr zu.  
der Libidoverlust macht sich auch stark bemerkbar. ich finde meinen freund unglaublich attraktiv, ich will auch mit ihm schlafen doch mit fehlt einfach die LUST .. und das ist wirklich am schlimmsten für mich an der ganzen Sache !!!!
unter Migräne leide ich auch sehr stark seitdem ich die Pille Yasmin wieder nehme.

habt ihr Erfahrungen mit der Pille Yasmin und habt ähnliches erlebt oder könnt ihr evtl eine Pille empfehlen..
mir macht das wirklich total sorgen..

vielen dank im Voraus

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PonyMaedel am 18.07.2013 um 10:48 Uhr

    Ich kann auch nichts schlechtes über die Pille Yasmin sagen. Hatte bisher keine Probleme.

    0
  • von raffella am 06.12.2012 um 15:58 Uhr

    Mit der Pille Yasmin habe ich bisher wirklich nur gute Erfahrungen gemacht.

    0
  • von Blinie am 20.06.2012 um 16:48 Uhr

    war heute beim arzt und sie meinte, sie ist sich nicht sicher ob das wirklich von der pille kommt, da ich die pille ja schoneimal über 1 jahr genommen hatte.
    sie meinte aber, sie gibt mir eine andere da das manchmal auch kopfsache ist.

    habe jetzt die maxim bekommen und wollte gleich heute abend damit anfangen.
    habe bei der pille yasmin aber schon 4 pillen aus der blisterpackung genommen. kann ich jetzt einfach so auf die maxim umsteigen oder soll ich die packung noch zu ende nehmen?

    0
  • von Ladylicious045 am 20.06.2012 um 13:22 Uhr

    Also ich nehm die Pille Yasmin nun seit ca. 10 Jahren und ich habe konstant das gleiche Gewicht, saubere Haut und immer Lust auf Sex. Habe bis jetzt nie Nebenwirkungen gespührt .. im Gegenteil.

    Hab mal ein 1/2Jahr die Pille abgesetzt und hatte dann viele kleine Pickel auf der Stirn .. ganz hässlich, kam mir vor wie in der Pubertät.

    Aber mit der Yasmin hab ich das NIE. Ich kann also nur positives über diese Pille sagen.

    Aber wie schon gesagt wurde, jeder reagiert anderst drauf. Vielleicht musst du mal eine andere probieren.

    0
  • von Goldschatz89 am 20.06.2012 um 10:28 Uhr

    Ich nehem die yasminelle seit 5 jahren und ich hab weder zugenommen nochs sonst was ganz im gegenteil mir gehts besser als jemals zu vor! Also man kann nicht generell sagen, dass eine bestimmte pille scheiße ist jeder körper ist anders und jeder verträgt eine andere pille besser.
    Geh zur FA und lass dich beraten.

    0
  • von pummel am 20.06.2012 um 07:54 Uhr

    dass leute von diesen pillen gestorben sind, ist totaler quatsch. sie sind nicht durch die pille Yasmin gestorben, sondern an anderen ursachen, die pille hat nur ihr übliches dazu beigetragen, deshalb ist ein ausführliches gespräch mit dem frauenarzt ratsam. ich habe die yasminelle über zwei jahre genommen und hatte keinerlei probleme mit ihr, außer ein wenig gewichtszunahme. habe jetzt gewechselt auf grund des hohen preises.
    hör auf deinen körper und wechsle die pille, wenn du dich schlecht fühlst, du wirst schon eine finden, mit der du gut klar kommst. aber erzähl deinem fraunarzt genau von deinen beschwerden, dann kann er dir besser eine andere pille als die Pille Yasmin empfehlen.

    0
  • von Elliphant am 19.06.2012 um 21:48 Uhr

    Ich nehme übrigens die leios. Sehr niedrig dosiert, für mich ohne Nebenwirkungen und drei frauenärzte haben mir bisher gesagt, dass Sie sehr gut ist

    0
  • von Elliphant am 19.06.2012 um 21:46 Uhr

    *den

    Sorry für tippfehler, schreibe vom Handy aus

    0
  • von Elliphant am 19.06.2012 um 21:45 Uhr

    Pille Yasmin – yasminelle – yaz

    Von diesen drei netten Pillen höre ich seit Jahren von dem verschiedensten Leuten nur das schlechteste! Das haus Bayer wurde wegen diesen Pillen auch schon verklagt und es sind mMn die einzigen an denen schon Menschen gestorben sein sollen!

    0
  • von Blinie am 19.06.2012 um 21:38 Uhr

    PUSH !
    werde auch zum frauenarzt gehn um mal die pille zu wechseln doch wollte erst eure meinungen hören ob ihr auch schon erfahrungen gemacht habt um zu wissen ob es auch wirklich an der Pille Yasmin liegt.

    und evtl kann ich mit euren empfehlungen für andre pillen eine andere ausprobieren

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Libidoverlust Antwort

Livileini am 29.05.2014 um 21:42 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich hab jetzt seit knapp 2 Jahren einen Freund und bin auch sehr glücklich mit ihm. Es läuft auch alles super und anfangs ging es auch noch gut im bett ab... Aber seit knapp nen Jahr hab ich...

Nebenwirkungen beim Durchnehmen der Pille (Libidoverlust) Antwort

funnyhoneybunny am 10.09.2013 um 22:06 Uhr
Hallo ihr lieben,Ich habe mal wieder eine Frage an euch und zwar habe ich meine Pille Valette 4 Monate durchgenommen. In der letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass ich nicht mehr so feucht werde, weniger Lust habe und...

Pille und Antibiotikum ! Hilfe ! Antwort

honey_XXL am 26.12.2009 um 12:34 Uhr
Huhu (: ich wollte fragen ob sich einer mit der Wirkung von Antibiotikum auf die Pille auskennt !? Ich habe das Antibiotikum am Mittwoch angefangen zu nehmen. Am Donnerstag habe ich die letzte Pille vor der...

Pille genommen und dann gekotzt! Hilfe Antwort

Kira91 am 16.04.2011 um 17:01 Uhr
Hey mädels, hab gestern um 19.00 die Pille wieder das erste mal nach der einnahmepause genommen und dann so um ca. 22.00 gekotzt. Soll ich heute ganz normal mit der einnahme fortfahren und wie sieht das mit dem...

Hilfe! Pille zum ersten mal falsch genommen Antwort

anna05 am 14.07.2014 um 22:22 Uhr
Hallo Leute, brauche dringend Rat. Und zwar habe ich mit meinem freund zum ersten mal.geschlafen habe aber kein Verhütungsmittel benutzt.musste mir also nächsten tag die pille danach holen.und habe mir gleich die...