HomepageForenSex-ForumIch weiß nicht was ich tun soll! Ich steh drauf, wenn mein Freund sich neben mir einen Runterholt !

Rabenschwarz93

am 24.08.2015 um 01:07 Uhr

Ich weiß nicht was ich tun soll! Ich steh drauf, wenn mein Freund sich neben mir einen Runterholt !

Hallo ihr lieben. Ich habe hin und wieder mal nebenbei Mitbekommen, dass mein Freund neben mir selbst Hand angelegt hat (beide Male hat er schon mir mehr erhofft ). Er dachte mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass ich bereits schlafe. Es dadurch mit zu bekommen, wie er neben mir die Bewegungen durchführt und die klassische “Geräuschkulisse” entsteht, bringt mich fast um vor Begierde. Ich wollte ihn in diesen Augenblick auch nicht stören, da ich von der Tatsache einfach mega angeturned war.
Als es mich zum ersten mal verrückt machte , hab ich es auf meinen Alkoholpegel zurück geführt. Doch als es zufällig erneut passierte, musste ich mir eingestehen, dass ich wohl ziemlich geil darauf bin.
Nun habe ich dies natürlich bereits versucht anzusprechen (zumindest das er sich neben mir nach Lust und Laune selbst anfassen kann), damit ich dieses “nebenbei” Gefühl noch miterlebe. Er reagiert damit jedoch eher distanziert. Er ist der Auffassung, dass “einen runterholen” eine Sache ist, die er am liebsten alleine durchführt. Er mag es auch nicht, wenn ich es ihm mit der Hand besorge, da er meint das er das auch alleine könnte. Jetzt meine Frage an euch, wie kann ich meinem Freund indirekt dazu animieren, beiläufig und zwanglos neben mir zu ornanieren? Habt ihr Ideen, wie ich es schaffen kann, dass er das nicht mehr zu komisch findet? Oder ist es komisch von mir, dass ich ihm beim Wichsen zusehen bzw zuhören möchte?

Mehr zum Thema einen runterholen findest du hier: Handjob: Bring ihn mit der Hand um den Verstand

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.