HomepageForenSex-ForumIntimrasur mal anders?

Curian

am 16.06.2009 um 13:53 Uhr

Intimrasur mal anders?

Hey Mädels,

ich hab da mal ne Frage…

Rasieren im Intimbereich ist bei mir immer ziemlich schmerzhaft und die Tage danach sind mit roten Pusteln und piksen verbunden… Also nicht besonders schön… Ich hab auch schon allen möglischen Mist ausprobiert… Mit vorher Spülung und Rasierschaum und Rasiergel und anderer Rasierer ect.

Gibt es nicht noch ne andere Möglichkeit die lästigen Haare da wegzubekommen?

Wär super häppiiiii wenn ihr mir schreibt…

MfG eure Curian

Antworten



  • von MsCoffee am 02.09.2010 um 12:45 Uhr

    Naja, es gibt noch die Möglichkeit des waxen, was ich bevorzuge da ich das rasieren auch nicht vertrage. Ist die ersten paar mal aber schon sehr schmerzhaft & muss auch danach gut gepflegt werden.

    Wegen dem Pickel-Problem – das sind meist Haare die nicht durch die Haut “durstoßen” können. Was hilft ist ein sanftes Peeling & eine Pflege, speziell für nach dem rasieren.

  • von Curian am 16.06.2009 um 21:27 Uhr

    Danke mädels…

    Also bleibt mir doch nichts anderes übrig als rasieren…

    Die Bikinizone ist nämlich nicht mein Problem…

  • von x3Cenk am 16.06.2009 um 18:50 Uhr

    Die Binkinizonen mit enthaarungscreme entfernen und den rest von OBEN NACH UNTEN rasieren .. in richtung des HAARWUCHSES !!!

  • von XxraspberryxX am 16.06.2009 um 18:38 Uhr

    hey probiers doch mal mit enthaarungscreme. ich benutz das immer und hab dadurch keine pickelchen mehr da unten. und außerdem wird deine haut dadurch gründlicher enthaart als durchs rasieren. du solltest sie aber nur für den oberen bereich benutzen und für den unteren doch einen rasierer. so mach ich das immer

  • von Feelia am 16.06.2009 um 15:43 Uhr

    die haut gewöhnt sich da eigentlich mit der zeit dran^^

  • von dieyari am 16.06.2009 um 15:37 Uhr

    vorher fett mit Nivea eincremen – bei mir hilfts und der Rasierer flutscht! :)(

  • von viickivouse am 16.06.2009 um 14:22 Uhr

    bei mir isses ähnlich, ich benutze immer haarentfernungscreme , davon krieg ich nich so viele pickelchen…musst du mal ausprobieren 😉
    und wachsen ist vll auch ne möglichkeit aber da muss man schon schmerzunempfindlich sein ..
    lg viickivouse

  • von NataliA am 16.06.2009 um 14:16 Uhr

    hey Curian,

    hm… wie alt bist du denn? Vl ist deine Haut ja noch zu “jung”. Ich habe zwei verschiedene Rasierer, einen fuer Intimrasur und den anderen fuer die beine und achseln.

Ähnliche Diskussionen

Intimrasur mit Elektrobartrasierer???? Antwort

Kira1991Kira am 15.01.2012 um 16:46 Uhr
Hey, ich hab mal irgendwo gelesen oder gehört, ist schon ne weile her, das man sich im Intimbereich auch gut mit nem Elektrobartrasierer rasieren kann, so dass es schön weich wird, ohne Stoppeln und die Haut...

Intimrasur- Brauche DRINGEND Hilfe Antwort

xxLexixx am 09.08.2011 um 11:46 Uhr
Hallo. Also mir ist diese Frage ein bisschen peinlich aber naja. Ich habe ein Problem mit dem rasieren im Intimbereich/& Bikinizone. Ich möchte da unten halt alle Haare weg und KEINE Pickel oder Schnitte....

Intimrasur Antwort

Halaya am 05.03.2014 um 17:08 Uhr
Mädels wie handhabt ihr das mit der Intimbehaarung? Rasiert ihr euch oder nicht? Und macht ihr komplett alles weg oder nur die Bikinizone? Ich mache eigentlich am liebsten alles komplett weg, aber manchmal fehlt mir...

intimrasur: einwegrasierer, damenrasierer oder doch lieber männerrasierer? Antwort

KentuckyChicken am 01.08.2011 um 21:22 Uhr
hallo ihr süßen 🙂 man sollte sich im intimbereich immer mit schrfen klingen rasieren.. jetzt hab ich mal ne frage.. welchen rasierer verwendet ihr? sind einwegrasierer sinnvoll? die klinge ist immer scharf, da es...