HomepageForenSex-ForumIst es abtournend/schlecht, wenn ER noch völlig unerfahren ist?

sparroww

am 06.10.2012 um 10:08 Uhr

Ist es abtournend/schlecht, wenn ER noch völlig unerfahren ist?

Hey Mädels. Es geht jetzt nicht um das völlige Extrem, also nicht um 34-jährige Männer, die noch nie Sex hatten oder überhaupt eine Freundin.

Eher um einen 18 Jahre alten jungen Herren. Ich bin 17 und hatte schon Sex- trotze selbst nicht von Erfahrung. Aber ich hatte eine längere Beziehung, allgemein eben schon mehr mit Männern zu tun. Und ER hatte keine Freundin, mittlerweile stelle ich mir die Frage, ob er noch völlig ungeküsst ist. Er hat höchstens mal im besoffenen Zustand an einem Mädchen rumgespielt.

Aber ist das jetzt so schlecht? Klar, man muss bei null anfangen, wenn er noch nie zwischen den Beinen rumgefummelt hat oder überhaupt schon mal eine Vagina live und nicht auf dem Bildschirm gesehen hat … Naja. Ich würde ehrlich gesagt einen Typen, der vielleicht noch ein, zwei Jahre älter ist und schon mehr Erfahrung hat, bevorzugen.

Was denkt ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 11.10.2012 um 11:34 Uhr

    @obsidian:mag sein,aber diese aufgabe will ich nun mal-ebenso wie viele andere-nicht übernehmen.wenn andere dazu lust haben,bitte,aber das is mir doch wurscht…

    0
  • von Fashiongirl92 am 09.10.2012 um 15:25 Uhr

    Ich finde es nicht prinzipiell abtournend oder schlecht, wenn ein Typ noch völlig unerfahren ist. Kann ja sein, dass er ein naturtalent ist 😉 Gib ihm doch eine Chance.

    0
  • von melanieb am 08.10.2012 um 10:08 Uhr

    guck halt wie er sich beim küssen etc anstellt und entscheide dann ob/wie es weitergeht

    0
  • von ObsidianWhisper am 07.10.2012 um 15:58 Uhr

    PS: wenn JEDER nen erfahrenen Typen haben wollen würde, gäbe es keine, denn irgendwer muss demjenigen ja erst mal “alles beibringen” wie ihr so schön sagt.
    😀

    0
  • von Klangkarussell am 07.10.2012 um 01:46 Uhr

    Hätte ich keine Lust drauf, zumindest wenn`s nur ne Affäre wär. Da wär mir der “Aufwand” zu hoch, weils ja eh nur um Sex geht.. Da würd ich ihm nicht noch alles beibringen wollen.

    Wenn ich mich allerdings verliebt hätte und mir was ernstes vorstellen kann, würds mich nicht jucken, wenn er unerfahren ist. Dann würd ich ihm gern alles zeigen, meistens stellt es sich ja sehr schnell raus, ob`s dann sexuell passt.

    0
  • von Kleeblattsonne am 06.10.2012 um 20:28 Uhr

    ja klar solltest du auch noch darüber nachdenken und dich erstmal öfter mit ihm treffen, ist ja auch richtig so. bei mir war die situation auch anders 😉

    aber zum thema dass kerle “mann” sein wollen, ist ja klar, aber dafür muss man ja dann auch das erste mal haben, da muss dann jeder durch – das hört sich bescheuert an aber vllt verstehste wie ich das meine. und ich denke, du solltest es einfach auf dich zukommen lassen, vllt wirds was draus, und vllt auch nicht, vllt habt ihr direkt guten sex oder ihr müsst euch aufeinander einspielen oder ihr habt schlechten sex – kann ja alles vorkommen auch wenn beide keine jungfrauen mehr sind…

    also wenn er dir gefällt, warum nicht? einfach locker angehen, wird schon irgendwie.

    0
  • von sparroww am 06.10.2012 um 19:20 Uhr

    wäre – wenn dann, an was festem interessiert, aber darüber muss ich glaube ich noch nicht nachdenken.

    und doch, ich finde für jungs ist das thema “jungfrau” schon schwierig. schließlich wollen sie MANN sein, mehr brauche ich glaube ich gar nicht dazu sagen.

    0
  • von Kleeblattsonne am 06.10.2012 um 18:28 Uhr

    für mich kommt es darauf an worauf ich hinaus bin.ich wollte vor kurzem mit einem kerl eine affäre anfangen, und er meinte halt er hätte mit einem mädel schon geschlafen, aber es stellte sich heraus, dass er noch gar keine erfahrung hatte.
    und weil es bei mir bei ner affäre nun mal hauptsächlich um sex geht (und zwar um guten) hab ich das ganze dann auch beendet, weils einfach schlecht war. habs ihm natürlich nicht so direkt gesagt. meine freunde (also denen ich davon erzählt hab fandens mega asi von mir und verstehen den grund dafür nicht, was ich auch nicht nachvollziehen kann. ^^
    aber wenne ne beziehung mit ihm willst, oder dich darauf einlassen kannst ihn zu leiten, dann warum nicht ist sicherlich auch irgendwie süß

    0
  • von ObsidianWhisper am 06.10.2012 um 14:06 Uhr

    und sonst schließe ich mich Feelia an: dass jemand noch Jungfrau ist find ich nicht soo wahnsinnig privat… warum sollte man über sowas nicht reden ^^
    und bezüglich dem besoffen an nem Mädchen rumspielen, ich kann mir vorstellen dass das dann auf Partys war, wo es auch andere mitbekommen haben und das spricht sich einfach rum. dagegen kann man nix machen.

    “gut informiert” ist für mich aber was anderes (so viel zu wissen gibts bei ihm ja auch noch nicht wirklich) %-)

    und dem Chef sowas auf die Nase binden würde ich auch nicht, aber mit auch lockeren Freunden so allgemein darüber reden find ich kein Problem. es ist zwar nicht ganz wie jedes andere Thema, aber fast. und wirklich detaillierte Berichte kriegt eh keiner… wüsste nicht warum. außer vielleicht wirklich meine ganz engsten Freunde, aber von denen sind die wenigstens daran interessiert und ungefragt binde ich das natürlich auch niemandem plötzlich auf die Nase ^^

    0
  • von ObsidianWhisper am 06.10.2012 um 13:59 Uhr

    mein Freund war noch Jungfrau als wir zusammengekommen sind (vor gut einem Jahr) und ich find das nach wie vor super… 😀
    er ist aber irgendwie auch n Naturtalent, natürlich war und ist nicht alles direkt von Anfang an perfekt und an manchen Sachen feilen wir noch, aber das hat man denke ich auch mit erfahreneren Partnern, weil ja jeder was anderes mag und es etwas dauert bis man sich aufeinander eingespielt hat. aber ich kann jetzt nicht behaupten dass er schlecht war oder so… im Gegenteil, unser erstes Mal war sogar von Anfang an besser als der “Durchschnittssex” mit meinem Exfreund, mit dem ich immerhin über 3 Jahre zusammen war.
    insofern sehe ich da kein Problem.
    und mal ganz abgesehen davon mag ich irgendwie den Gedanken dass ich die Erste sein “darf” und er die ganzen neuen Erfahrungen mit mir macht. und irgendwie finde ich es süß wenn jemand in dem Alter noch keinen Sex hatte ^^ ist ja doch was eher außergewöhnliches heutzutage. aber das ist wohl in ner festen Beziehung auch bedeutsamer als bei ner Afääre wie in deinem Fall… (trotzdem fände ich den Gedanken auch so nett. immerhin sucht derjenige mich und keinen anderen dafür aus ^^ und ich bin irgendwie eh der geduldige, kümmernde Typ und hab kein Problem da jemandem was “beizubringen” xD)

    wenn er jetzt natürlich total grottenschlecht ist und das auch nicht besser wird wäre das ärgerlich – aber das kann man vorher ja nicht wissen. außerdem denke ich kann einem das auch mit jemand Erfahrenem passieren, der vielleicht einfach keine Lust hat sich um die Wünsche des jeweils anderen zu kümmern.
    also: nein, ich find das nicht schlecht. im Gegenteil, mir gefällt das 😀

    0
  • von Feelia am 06.10.2012 um 11:48 Uhr

    @chanella und allegra:hmm also für mich ists nen thema wie jedes andere auch.
    klar verrat ich nicht fremden alles-natürlich erzähl ich sowas nicht dem chef:-D
    aber naja,ich find halt allgemein über sexpraktiken zu reden oder so harmlos.das is für mich nichts besonders intimes.die detaills erfahren auch nur freunde von mir.

    0
  • von MrsManou am 06.10.2012 um 11:38 Uhr

    Meinst du “strotzen vor etwas”? “Trotzen” ist etwas ganz anderes. 😉

    Und ansonsten: Find`s halt heraus. Wie Feelia schon sagte – es kann gut sein, dass er ein Naturtalent ist. Andere hingegen haben 25 Jahre Erfahrung und stellen sich trotzdem nicht gut an… 😀
    Außerdem steht jeder auf andere Dinge im Bett, was der einge gut findet, findet der andere abturnend.

    0
  • von missesnice am 06.10.2012 um 11:23 Uhr

    Finde auch nicht, dass es da ne verallgemeinernde Antwort gibt, musst du doch selber wissen, wie sich das anfühlt für dich.Ich würde auch Männer bevorzugen, die Erfahrung haben, va für eine Affäre schätz ich, aber wenn man jetzt einen trifft den man will der nunmal keine hat, isses so- dann würd ich eben schauen wies mit dem läuft…Und ihr seid grade mal 17/18..da sind eben (GSD!) auch noch so einige Menschen unerfahren.Mein erster Freund war bei seinem damaligen ersten Mal auch 18…

    0
  • von ClaryM am 06.10.2012 um 10:53 Uhr

    war eine ähnliche situation mit meinem ex damals.
    ich hatte schon wesentlich mehr erfahrung als er. aber als wir dann zusammen waren, kam mir das gar nicht mehr so vor. ich denke wenn du jemanden wirklich magst, dann ist das gar nicht mehr so wichtig. und vielleicht brauchst du gar nicht so viel rücksicht af ihn nehmen, weil er von anfang an talentiert ist 😀

    0
  • von Allegra82 am 06.10.2012 um 10:34 Uhr

    Ich spreche schon mit Freunden über Sex, aber nicht mit Bekannten. Ich denke auch nicht, dass das ein Thema wie jedes andere ist.

    0
  • von Feelia am 06.10.2012 um 10:29 Uhr

    hmm?na kommt drauf an,wie viel wert du auf guten sex allgemein und erfahrung bei männern legst?kann gut sein,dass ern naturtalent ist.oder dass er dir gar nicht sooo unerfahren vorkommt,da du selbst ja auch nicht allzu erfahren bist,wie du selbst sagst.
    allerdings…soll das nur ne affäre werden?dann kannste ihn ja wenne magst auch einfach mal testen und schauen,wie es wird.
    ich persönlich hab keine lust auf unerfahrene männer,da ich extrem hohe sexuelle ansprüche habe.und für die sachen,die für mich normal sind,brauchts ne gewisse erfahrung.und ich hätt nicht den nerv und die motivation,einem noch was beizubringen,nö.

    @allegra:warum?man redet doch auch mal mit bekannten über sex,ganz allgemein halt zb über vorlieben usw.also ich kenne zumindest wahnsinnig viele,für die dasn thema is wie jedes andere auch,isses ja auch,oder meinste nicht?

    0
  • von Allegra82 am 06.10.2012 um 10:23 Uhr

    Ich finds irgendwie interessant und erschreckend zugleich, dass man so gut informiert ist über das Sexleben von anderen Leuten.

    0
  • von WildAngel am 06.10.2012 um 10:20 Uhr

    Ja, das mußt du wissen, da können wir dir doch nichts raten. Und ob ich sowas schlimm finden würde. Ich denke eher nicht, warum auch? Ich war für meine Freundin auch die erste Frau und mir fehlt in meiner Beziehung absolut NICHTS :)

    0
  • von sparroww am 06.10.2012 um 10:12 Uhr

    Btw. geht es hier nicht um meinen Freund, sondern um jemanden, der mich echt reizt- gab schon nette Fantasien. Daher der Gedankensprung. Ich weiß, dass er nicht so viel mit Mädels zu tun hat, weil ich ihn mal ein bisschen ausgequetscht habe. Nein, schwul ist er nicht. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Keinen Orgasmus wenn er dabei ist... Antwort

LittleDuck am 20.11.2012 um 23:30 Uhr
Hallo liebe Leute! Ich bin die Anja, 20 Jahre alt. Seit 2 1/2 Jahren bin ich nun mit meinem Freund zusammen. Alles ist bestens, er ist ein wirklich lieber, einfühlsamer Mann, doch es gibt ein riesiges Problem....

er ist es irgendwie nicht.. Antwort

agonoize626 am 27.11.2010 um 17:19 Uhr
hey mädels. ich habe gerade einen totalen zwiespalt. mein freund und ich (1.5 jahre zusammen) sehen uns immoment so selten. eigentlich haben wir uns nie wirklich viel gesehen , aber jetzt bei dem stress um die...

Ist es "schlimm" wenn man sich beim sex selbst befriedigt ? ;) Antwort

detta am 02.08.2011 um 18:21 Uhr
hey mädels :) aalso ich hab ein kleines problemchen ;) es geht um folgendes : beim sex mit meinem freund bekomme ich einfach keinen "vaginalen" orgasmus ... ich hab schon viel ausprobiert ( meinen freund fingern...

mein freund ist schlecht im bett Antwort

o0katuschka0o am 29.05.2009 um 16:08 Uhr
hey mädels.. ich weiß nicht wo ich anfangen soll.. aber ich bin richtig unzufrieden mit dem sex, mein freund will kein vorspiel( manchmal steh ich

Er will kaum noch Sex ... Antwort

Nies0014 am 21.03.2013 um 02:00 Uhr
Hallo Mädels,Mein Freund und ich sind jetzt knapp 1Jahr zusammen und seit etwa 5 Monaten haben wir eine gemeinsame Wohnung. Wir kennen uns schon seit gut 5 Jahren und sind auch eigentlich total glücklich. Am Anfang...