HomepageForenSex-ForumKommt nach dem Orgasmus die Ohnmacht? Also gibt es noch was Höheres als den Orgasmus?

pearlygirly

am 24.07.2010 um 15:15 Uhr

Kommt nach dem Orgasmus die Ohnmacht? Also gibt es noch was Höheres als den Orgasmus?

Hey Mädels :-)
Mir brennt seit heute Nacht eine dringende Frage auf dem Herzen. Ich geniere mich ein wenig und komme mir zwar sogar dabei sehr unwohl vor, wenn ich sie stelle, aber ich weiss leider nicht wohin ich damit gehen soll.
Es ist eigentlich nichts schlimmes, bloß ich habe sowas bisher noch nie erlebt.
Um ein wenig die Situation sich ein wenig vorstellen zu können, erkläre ich mal wie es dazu kam. Ich bin seit den 16.07.2009 mit meinem Freund zusammen und vor 8Tagen war unser Jahrestag. Seit dem 01.07.2010 geht er zu Bundeswehr und ist nur Freitagnachmittag bis Sonntagabend in Hamburg zu Hause. Wir sehen uns jedes Wochenende.
In der Woche von Montag bis Freitag, wo ich ihn nicht sehen, habe ich das Gefühl das sich meine Sehnsucht zu ihm und mein Verlangen nach ihm verändert hat. Das richtige Wort wäre wohl eher verstärkt. Die Woche über wo er nicht da ist, hält es sich in Grenzen, aber wenn ich ihn am Wochenende dann treffe, überfällt es mich. ich kann es nicht beschreiben. Ich hab das Bedürfnis nicht nur ihm alles zu erzählen was ich in der Woche erlebt habe, sondern auch mehr als sonst ihm körperlich zu zeigen, wie sehr ich ihn liebe und vermisst habe.
Ich find das normal, schließlich ist es eine Fern-Wochenend-Beziehung.
Meine eigentliche Frage habe ich noch nicht gestellt und zwar geht es darum, dass ich beim Sex letzte Nacht kurz davor war ohmächtig zu werden. Es war wirklich schön, aber gibt es nach dem Orgasmus noch weiter was?
Also es war igendwie seltsam. Mir war nicht schwindlig, auch nicht schlecht.
Wenn ich es euch erzähle denkt ihr bestimmt es würde am Wetter liegen oder daran das ich vielleicht zu wenig getrunken hätte.
Alles unter mir glitt unter mir weg. Nicht wortwörtlich. Es passiert ja nicht wirklich. Alles war an seiner Stelle wo es vorher auch war. Mein Bewusstsein glitt mir weg. Mir wurde nicht schwarz vor Augen. Ich sah nur noch ihn und mich. Ich schloss trotzdem instinktiv meine Augen. Das was ich fühlte sah ich innerlich vor meinem inneren Augen.
Ich kann das nicht so gut beschreiben. Es war irgendwie als würde ich durch was sanftes schweben. Nicht real, sondern… naja.
Als würde das Herz bzw die Seele mit seiner verschmelzen. Hört sich komisch an, aber irgendwie fällt mir nichts anderes dazu ein.
Natürlich habe ich es genossen aber ich habe mich im Nachhinein gefragt, wie man einen ohmachtsähnlichen Zustand erreichen kann? Was es war? Ich kann es nicht beschreiben.
Hoffentlich könnt ihr mir da ein wenig Aufklärung verschaffen.
Liebe Grüße pearlygirly

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lutchita am 26.09.2010 um 17:30 Uhr

    Hm ich würd sagen es liegt an der sehnsucht. an dem verlangen nach ihm. muss dir bestimmt durch den ganzen körper gegangen sein

    0
  • von BabyChoclate am 26.07.2010 um 15:51 Uhr

    ich würde auch sagen extase aber ok^^
    und jaa ihe müsst wahnsinnig guten sex haben :-)

    0
  • von AliceSo am 24.07.2010 um 16:01 Uhr

    ich schließe mich feelia an, trance trifft es wohl eher! du willst einfach nicht dass es aufhört obwohl du merkst, dass du eigentlich nicht mehr kannst…

    0
  • von Feelia am 24.07.2010 um 15:54 Uhr

    nicht dass sondern WIE dus beschreibst.ups

    0
  • von Feelia am 24.07.2010 um 15:52 Uhr

    ach das kenn ich,kommt vor.wenns so intensiv ist und der orgasmus so stark,hab ich eigentlich immer das gefühl,dass du beschreibst-als ob man jeden moment in ohnmacht fällt.
    ich würd aber eher sagen,man fühlt sich wie in trance-nicht extase.in extase ist man doch eh immer bei geilem sex ne.unter extase versteh ich das sich total gehen lassen.aber wenn man während des orgasmus total wegtritt,ist das ehr wie in trance.

    0
  • von LittleRaspberry am 24.07.2010 um 15:51 Uhr

    jo sowas wie extase trifft es gut
    wow
    habe ich noch nie erlebt

    0
  • von Je_taime am 24.07.2010 um 15:24 Uhr

    würde auch sagen das,dass nach Extase klingt 😉

    0
  • von Bommelsche1987 am 24.07.2010 um 15:19 Uhr

    Klingt eher nach Extase :) und das ist etwas she schönes und nicht jede frau hat so etwas.
    Ohnmacht ist nichts wünschenswertes und auch gefährlich^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Noch nie Orgasmus gehabt - WAS STIMMT NICHT? Antwort

OlympiaBarbie am 28.02.2012 um 23:19 Uhr
hii ihr lieben:) ich bräuchte dringend einen Rat... anfangs dachte ich das würde noch kommen & hab mir keine sorgen gemacht. dann habe ich angefangen vorzutäuschen. auch damit es für `ihn` nicht zu enttäuschend...

Es gibt keinen Orgasmus Antwort

Dc_CatzZ am 10.09.2008 um 21:18 Uhr
Hey Mädels ich hab ein gaaanz dringendes Anliegen. Ich hab mit meinem Freund jetzt seit 3 Monaten regelmässig Sex. Aber ich komm niiiiie zum Orgasmus. Naja ich hatte einmal einen aber der war ehrlich nicht...

Sex nur noch mit ständigen Pausen möglich - gibt es eine Durchhaltetechnik?! Antwort

bananenshake18 am 18.05.2013 um 16:46 Uhr
Hallo Mädels, nun bin ich sogar schon so verzweifelt, dass ich mir übers Internet einen Rat holen muss. Ich versuche auch, mich kurz zu fassen. Nunja, seit knapp 3 Jahren Beziehung läuft es bei uns...

NACH DEM ERSTEN SEX - War es bei euch auch so? Antwort

Mindfreaki am 29.08.2010 um 01:51 Uhr
Hey, ich möchte gerne mal fragen, was bei euch nach dem ersten mal war. Ich hatte 3 Tagen mein erstes mal, es hat geblutet und auch am Tag danach hat`s noch geblutet. Habe mir erst Gedanken gemacht was das sein...

Ich brauch` eure Hilfe! Er will das ich ihm BALD (also nich lange nich jetzt, ich brauhc auhc noch zeit hab ich ihm gesagt, und es kann noch ne Zeit Antwort

MySalut am 31.07.2011 um 11:25 Uhr
heey Leute, ich brauch eure hilfe unzwar gaaanz dringend, ich bin 14 und lieb einen 16-jährigen und ich geh vielleicht nächste woche zu ihm! Und dann hab ich ihn halt gefragt (also alles gestern abend geschrieben)...