HomepageForenSex-ForumMein Freund lässt sich zu sehr gehen…

Sunchan

am 01.07.2008 um 11:14 Uhr

Mein Freund lässt sich zu sehr gehen…

Morgen Mädels,
ihr wisst ich liebe meinen Freund ganz doll, aber schon seit Monaten stört es mich, dass er sehr faul ist. Nicht nur was seine bildungstechnischen Leistungen angeht. Als ich ihn kennengelernt habe, war er 5x die Woche Sport machen. Kickboxen, Fußball, Krafttraining, Beachvolleyball. Dementsprechned sah er auch aus. Ganz besonders liebte ich seinen flachen Bauch, da ich einen richtigen Fetisch dafür habe. Mit dem Kickboxen hat er dann aufgehört, weil es A zu teuer war und B wollte er mehr Zeit für mich haben. Im November hatte er sich dann das Sprunggelenk gebrochen, folglich fiel der Sport dann komplett flach, aber er hörte trotzdem nicht auf den halben Tag um sich rum zu futtern. Als es mit seinem Fuß wieder ok war, fing er aber trotzdem nicht wieder an zu trainieren. Mittlerweile ist er mit dem Abi fertig und sitzt meistens vorm PC. Wenn es hochkommt geht er 1x in 2 Wochen zu McFit und freitags eventuell zum Beachvolleyball, aber nur wenn ihm das Wetter zusagt(was quasi unmöglich ist). Naja, ihr könnt euch vorstellen, dass von seinem Six-Pack-Ansatz nichts mehr übrig ist. Er sagt auch selbst, er fühle sich nicht wohl, aber trotzdem macht er nichts dagegegen und isst fast die ganze Zeit. Er hat innerhalb von 7 Monaten fast 20kg zugenommen!! Wenn wir mal Sex haben, was sowieso verhältnismäßig selten geworden ist, kann er natürlich auch nicht mehr solange und fängt nach ein paar Minuten schon an übermäßig zu schwitzen. Wir können natürlich auch nicht mehr alle Stellungen machen, wie früher. Aber das ist noch nicht alles. Er ist auch echt faul, was seine Körperpflege angeht. Halt, versteht mich nicht falsch, er duscht schon fast jeden Tag, aber mit rasieren und Gesichtspflege, da er auch mit so einigen Pickeln besegnet ist, sieht es mau aus. Ich habe ihm extra schon Pflegeprodukte besorgt. Peeling, Gesichtswasser, Waschlotion, die ganze Palette -ihr kennt das ja. Und es hat ihm echt geholfen. Aber eben nur die ersten 3 Monate, danach benutzte er es ja nicht mehr, oder sagen wir mal 1-2xmal im Monat. Dann wachsen seine Haare auch noch sehr schnell und stachelig nach oben, also müsste er eigentlich mindest. 1x im Monat zum Friseur, sonst hat er bald einen geraden Afro. Jeden Monat habe ich also von neuem die Diskussion, dass er seinen mittlerweile dicken Hintern in einen Salon bequemt. Darüber wie “oft” und nur wenn ich ihn darum bitte, er sich seine Nägel schneidet, will ich gar nicht anfangen. ps. ich habe auch fast jeden Tag die Streitigkeiten damit er überhaupt mal Deo benutzt. Er sagt er mag es nicht, aber er ist ein Mann und transperiert schneller, auch beim Rumsitzen. Ich habe schon oft versucht mit ihm zu reden, mittlerweile bin ich davon so genervt, dass ich schon meckere. Darauf reagiert er immer noch genervter und ahmt mich nach, beschwert sich, wenn ich so rumnörgle, hat er mich gar nicht lieb! Ich habe nun die Vermutung, dass er sich meiner zu sicher ist. Denkt, er hat sein Pferdchen im Stall und müsste sich nicht anstrengen. Ich habe das Gefühl, er gibt sich keine Mühe mehr für mich. Das habe ich ihm auch gesagt. Kann es sein, dass es schon eine Trotzreaktion ist, dass er gar nichts macht, weil ich mich darüber aufrege? Ich selbst lege total viel Wert auf mein Äußeres, dusche 2x am Tag, 1x am Tag Gesichtspeeling, achte auf meine Ernährung und Kleidung – das ist für mich Pflichtprogramm. Seit einigen Tagen trainire ich sogar meinem Bauch und mein Schenkel um zum Abiball gut auszusehen, obwohl ich ja nicht dick bin. Hab auch versucht mit meiner Mutter darüber zu reden, da sie ihn ja auch kennt, aber die hat keinen Rat für mich, da Papa schon immer fett war, richtig fett und das ist auch nur schlimmer geworden, weil sie ihn nicht aufgehalten hat oder konnte. Habt ihr sowas in eurer Beziehung auch? Oder sowas schonmal mitbekommen? Kann ich überhaupt irgendwas machen? Versteht mich nicht falsch, ich liebe ihn für seine ganze Person aber er gefällt mir einfach nicht mehr….=(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jutze73 am 03.07.2008 um 21:45 Uhr

    In einer Partnerschaft kann mann alles sagen und wenn es dich so stört,handelst du richtig. Nur weil man in einer Beziehung ist,heißt es nicht,das man sich gehen lassen muß,das sehe ich genauso. Vielleicht solltest du ihn davon überzeugen,wieder Sport zu machen und unterstützt ihn dabei. Du hast meine volle Unterstützung,bleibe am Ball und dann wird es sicher auch wieder gut denn Liebe ist ja da. Drücke dir alle Daumen!!! 😉

    0
  • von Melli_Deluxe am 02.07.2008 um 19:18 Uhr

    kann das schon nachvollziehen. man will ja das sein partner auch optisch attraktiv für einen ist. was nicht heist das man nur auf äußerlichkeiten achtet aber ein gepflegtes äußeres gehört auch dazu. einen typ kann ich dir nicht geben weil ich aus erfahrung weis wie schwer es ist einen menschen (mann) zu ändern.

    0
  • von Sunchan am 02.07.2008 um 14:58 Uhr

    Ich bemuttere ihn doch nicht, nur weil ich ihm Zeug für sein Gesicht besorge. Seine Mutter ist der Inbegriff eines Heimchens, räumt ihm sogar seine gebügelten T-shirts in den Schrank, wenn er daneben am PC sitzt. Er weiß, dass es bei mir nicht so ist, da muss er seinen Müll alleine wegräumen und so. Ich habe ihm die Pflegeprodukte gekauft, weil ich mich damit besser auskenne. Wenn wir sie zusammen gekauft hätten, hätte er ja auch nur daneben gestanden. Ich bin absolut nicht der mütterliche Freundinnentyp, deswegen geraten wir auch häufiger aneinander, weil ich es nicht einsehe für ihn mitzudenken und ihm nicht alles 5x zu sagen, so wie seine Mutter eben. Erst dadurch hat er gelernt selbstständiger zu sein. Ich will doch gar nicht seine Person verändern, ich liebe seine Intelligenz, seinen Humor und auch oder genau deswegen, dass er genau so bescheuert ist wie ich. Aber man kann doch von einem fast 21jährigen erwarten, dass er seinen Alltag auf die Reihe kriegt.

    Übrigens habe ich gestern mit ihm geredet. Wiedermal hat er sich total quergestellt und so getan, als würde ich sonst was von ihm verlangen. Dabei wollte ich nur wissen, warum ihm der Sport anscheinend keinen Spaß mehr macht. Das konnte er mir auch nicht sagen. Er hätte schon Lust, hat aber keinen Bock auf das bloße Hingehen zu McFit. Da wusste ich, dass es keinen Sinn hat und habe aufgegeben. Er musste mir aber versprechen nicht noch dicker zu werden, seine Figur irgendwann(was auch immer das heißt) in den Griff zu kriegen und mir anderweitg zu zeigen, dass er sich noch Mühe gibt. Mal sehen was dabei rauskommt. Jedenfalls ist er jetzt erstmal nicht da. Er ist mit seiner Klasse nach Lloret de mar geflogen zur Abifahrt. Wielange er weg ist, konnte er mir übrigens nicht sagen, da muss ich seine Mama fragen(…) Ich hatte mir zwar vorgenommen, mich zusammen zu reißen, aber beim Abschied hab ich trotzdem rumgeheult =(

    0
  • von denkermensch am 02.07.2008 um 14:01 Uhr

    hör doch auf ihn zu bemuttern…er ist wie er ist=)

    0
  • von Sunchan am 01.07.2008 um 18:12 Uhr

    Ja, ich liebe ihn. Aber deswegen kann ich doch wohl immer noch eine Meinung und meine Vorlieben haben. Das ich ihm die Sachen besorgt habe, war ganz nebenbei abgesprochen und er wollte das auch, da ihn die Akne auch gestört hat. Wir sind erst 1 Jahr zusammen, da muss ich doch nicht davon ausgehen, dass er sich so gehen lassen muss. Er hat auch seine Vorstellungen, wie seinen Freundin auszusehen hat und im Gegensatz zu ihm, erfülle ich diese. Wenn man einen Menschen liebt, liebt man auch seinen Körper, warum also soll ich etwas an ihm lieben, dass mir nicht gefällt? Ich habe mich schließlich in einen “anderen Körper” verliebt, wenn man es so sagen kann. Ich schließe das alles wie gesagt darauf zurück, dass er sich aus Faulheit gehen lässt, sich keine Mühe mehr gibt und mal nebenbei: In so kurzer Zeit soviel zu zunehmen, ist bestimmt nicht gesund. Ich habe ihm mehrmals gesagt, dass ich diese Entwicklung nicht mag, aber ihm zu sagen, dass ich ihn nicht mehr attraktiv finde, wäre auch wieder zuviel, da es nicht die Wahrheit wäre. Deswegen sage ich ihm eben solche Sachen nicht. Und ich kann ja wohl erwarten, dass er sich für mich ein wenig zurecht macht, sich pflegt. Das ist für mich und in der Gesellschaft in der ich lebe, ein Grundbedürfnis. Bei dir nicht?? Ja, ich habe meine Ansprüche und finde sie keineswegs ARM!!

    0
  • von Sunchan am 01.07.2008 um 12:06 Uhr

    Darüber, zusammen ins Studio zu gehen, hatte ich auch schon nachgedacht, das Problem ist nur, dass ich Vollzeit arbeite und er Ferien hat. Er hätte also mehr als genung Zeit. Ich komme aber erst um 20 Uhr nach Hause, also bliebe für gemeinsamen Sport nicht wirklich Zeit. Am Wochenende wäre also nur Zeit für sowas. Allerdings will ich ja gar nicht abnehmen, da ich meine Figur mag und er sie leibt. Leider wohnen wir nicht zusammen, seine Mama bekocht ihn rund um die Uhr mit süddeutschem gehaltvollem Essen und wenn ich mal was vegetarisches/gesundes kochen würde, würde er es wahrscheinlich nicht essen, sondern sich später bei seiner ach so tollen Mama wieder wieder voll futtern.
    Vielen Dank für eure Tipps. Aber was kann ich nun tun, damit er sich mehr pflegt? Die Aktion mit anderen Männern zu flirten, würde bestimmt nicht hinhauen, da er so gut wie überhaupt nie eifersüchtig wird =(

    0
  • von MoniGirl am 01.07.2008 um 11:58 Uhr

    Tristin hat vollkommen recht. Du solltest versuchen ihn zu motivieren und gemeinsam Sport treiben. Als weiteren Tipp kann ich dir auch empfehlen zusammen zu kochen oder gerade jetzt im Sommer schwimmen zu gehen. Das wird euch beide wieder in Schwung bringen und die Pfunde werden purzeln;-)

    0
  • von Yvimaus am 01.07.2008 um 11:53 Uhr

    Ich finde Tristins Ideen super. Wenn du dich daran beteiligst macht es ihm mehr Spaß und es fällt ihm leichter.

    Wichtig ist natürlich, dass du ihm klar machst, dass du ihn liebst aber dich das stört.

    0
  • von Tristin am 01.07.2008 um 11:46 Uhr

    vielleicht kannst du ihn irgendwie anders motivieren abzunehmen. meld dich doch auch bei ihm im sportstudio an udn geht mal zusammen trainieren.
    oder (wenn ihr zusammen wohnt) koch doch abends immer etwas gesundes, bzw. koch mit ihm zusammen. oft liegt es ja nicht nur an mangeldnder bewegung sondern an der falschen ernährung.

    gib ihm zu verstehen, dass du ihn magst, egal wie er aussieht. aber ich würde auch mal mit hübschen männern (auffällig) flirten.. dass er merkt, dass er da etwas ändern sollte

    0
  • von StillesWasser am 01.07.2008 um 11:34 Uhr

    Hallo liebe Sunchan! Mh.. das klingt ja wirklich nicht so gut ..schwierige Situation, vor allem weil du alles versuchst. Das klingt für mich nach diesem Typischen “hab doch schon, muss doch nicht”, was du so schön mit “pferdchen im stall” beschrieben hast. es bringt aber jetzt nichts, da noch weiter zu meckern und ihn zum frisör etc. zu schleifen, weil er muss es schon selber wollen.
    was jetzt vielleicht ein bisschen gemein wäre, wäre wenn du dich optisch noch schärfer machst, also z.B. neue frisur, klamotten etc. und dann ganz selbstbewußt auf partys bist (wo ihr zusammen hingeht). dann wird dein freund ja sehen, dass andere männer mit dir flirten und wird eifersüchtig werden.
    meinst du wirklich dass euer sex nicht mehr so gut läuft wegen seiner optik oder weil da vielleicht etwas anderes nicht mehr so stimmt. weil der körper ist ja auch oft ausdruck von der seele: sprich veränderung dort zeigt veränderung im kopf.

    sag ihm einfach noch mal klipp und klar: “hör zu, ich lieb dich wirklich, aber momentan finde ich dass du dich zu sehr gehen lässt. ich finde dich nicht mehr attraktiv, tut mir leid, aber dagegen könntest du wirklich etwas machen”.

    wenn er keine reaktion zeigt, sich nicht bessert: so schlimm es ist, aber dann wäre schluss machen / pausieren wirklich das beste. weil was bringt es dir persönlich wenn du dich nur über ihn ärgerst? irgendwo anders könnte jemand sein, der sich genauso viel mühe für dich gibt wie du für ihn..

    good luck!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

...Mein Freund schläft sehr unruhig... Antwort

CutiePanda am 25.07.2010 um 06:33 Uhr
Hallo, Ich weiß nicht ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt,...ist aber auch eine etwas komische Situation..aber ich mache mir echt Sorgen um meinen Freund. Immer während er (tief und fest)schläft ,zeigt er...

Mein Freund möchte mit mir swingen gehen! Antwort

Anna_Lena am 01.06.2016 um 15:03 Uhr
Hallo liebe Mitglieder, mein Name ist Anna. Ich bin 19 Jahre alt und bin seit knapp 2 Jahren in einer Beziehung. Mein Freund ist 23 Jahre alt. Wir hatten schon immer guten Sex und es macht großen Spaß mit ihm. Vor...

mein freund macht es sich lieber selbst als mit mir zu schlafen! Antwort

franzi96 am 07.10.2016 um 17:47 Uhr
Hallo, als erstes möchte ich sagen das ich sowas wie hier noch nicht gemacht habe. Also ich bin 20 Jahre alt und mein Freund 22, sind in paar tagen 1 Jahr zusammen. & eig so kenn ich das sollte man die Lust...

Hilfe, mein Freund will zu viel Sex Antwort

SuicideSquad am 20.01.2014 um 16:24 Uhr
Liebe Erdbeermädels, ich wende mich auch mal wieder mit einem Problem an euch, ich weiß langsam nicht mehr weiter und bin gerade echt stinkig. Ich bin mit meinem Freund seit bald 7 Jahren zusammen, wir haben...

Mein Freund befriedigt sich selbst? Antwort

Beere7 am 16.07.2011 um 10:47 Uhr
Wenn ich mal nicht da bin dann befriedigt sich mein Freund selbst. Ich weiß dass es normal ist, aber hab trotzdem manchmal das Gefühl dass er dann nicht mit mir zufrieden ist. Was meint ihr dazu ?