HomepageForenSex-ForumMein schlimmes fast erstes mal

ladyboo

am 25.07.2011 um 17:46 Uhr

Mein schlimmes fast erstes mal

Hi Mädels, ich brauche mal einen Rat von euch.
Ich bin schon seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen und langsam wollten wir die sache mit dem Sex angehen.
Ich war die letzten Tage bei ihm und gestern abend war es dann auch soweit, wir waren unglaublich scharf aufeinander und wollten es halt versuchen.
Jedoch konnte er nicht in mich eindringen und als er mich oral befriedigte führte er einen Finger in mich ein und das tat so unglaublich weh, da haben wir das ganze abgebrochen weil er mir eben auch nciht wehtun möchte.
Jetzt grübel ich woran das liegen kann ich mein entweder war ich nicht feucht genug oder ich war zu angespannt, jedoch war ich echt feucht und ich hatte nicht das gefühl das ich wahnsinnig angespannt war.
Ich mach mir jetzt voll den kopf und male mir aus, dass ich vaginismus hab und nie sex haben werde.
Wir haben uns überlegt das wir einfach gleitgel kaufen werden und irgendwann nochmal versuchen werden sex zu haben.
Habt ihr vll irgendwelche tipps für mich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von didifresh am 29.07.2011 um 13:08 Uhr

    Ich kenn das Problem ladyboo, mach dir erstmal keinen Kopf wegen Vaginismus etc.
    Das ist normal beim `ersten Mal` dass es Probleme beim Eindringen gibt. Erstmal musst du total entspannt sein, die Beckenbodenmuskulatur muss sich entspannen damit sich die Scheide “dehnen“ kann (Da soll schließlich mal ein Babykopf durch) :- ) . Außerdem kann es halt auch daran liegen dass du nicht feucht genug warst. Du musst dich dann einfach gehen lassen und versuchen an das positive zu denken, der Rest kommt dann voll alleine, also mach dir keinen Kopf, versucht eure Körper Stück für Stück zu erkunden und geht die Sache langsam an. Du musst deinem Freund auch vertrauen, sag ihm dass er ganz langsam eindringen soll, wie schon andere mitgeteilt haben, verschiedene Winkel und Positionen.
    Aber dass das erste Mal weh tut ist wirklich normal, einfach Augen zu und durch .
    Grüße : )

    0
  • von zuckerengel_ am 26.07.2011 um 00:06 Uhr

    stress, zu viele gedanken, verkrampft, nervös, angespannt … was kann man dazu noch sagen?

    tja ein allbekanntes problem, das so viele menschen anscheinend auf diesem planeten haben.

    mein mitgefühl.

    0
  • von CherieCoco am 25.07.2011 um 23:32 Uhr

    ou ja war bei meinem (fast)ersten mal ganz genau so!!! mach dir nix drauß. bei mir wars so dass ich einfach nich feucht genug war.. des klappt iwann !! versucht es einfach mal mit nem längeren vorspiel & wenns nich so klappt dann lasst es einfach dabei. gleitgel is glaub auch keine schlechte idee!!

    0
  • von Flowerpower88 am 25.07.2011 um 22:21 Uhr

    Schaut doch dass er dich zuerst oral zum höhepunkt bringt, danach ist man deutlich enspannter. Sonst kann ich mich nur anschliessen, es geht den meisten mädchen so.
    Schafft eine schöne atmosphäre, ev ein gemeinsames bad, eine schöne massage, er verwöhnt dich. Du wirst sehen, mit etwas übung klappt dass wunderbar.
    Und sollte es mal nicht gehen lasst den kopf nicht hängen, einfach ein anderes mal wieder

    0
  • von Clauditta am 25.07.2011 um 22:08 Uhr

    Bei mir tat das erste Mal kein bisschen weh! Aber toll fand ich den Sex trotzdem erst nach einer Weile … man muss halt Vertrauen haben und sich richtig fallen lassen können.
    Nur keine Panik, das wird schon!

    0
  • von SuicideSquad am 25.07.2011 um 20:38 Uhr

    nach meinem ersten mal konnte ich erstmal 2 tage nicht laufen^^ die scheide ist eng und muss sich erst mal dran “gewöhnen”…kauft gleitgel und probierts nochmal, das wird schon

    0
  • von specialEdition am 25.07.2011 um 19:07 Uhr

    das erste mal tut nun mal echt verdammt weh (bei den meisten mädels). da musst du durch. mein tipp: immer stück für stück eindringen, kurze pausen machen bis es nicht mehr weh tut, dann wieder ein stück weiter eindringen.

    0
  • von ObsidianWhisper am 25.07.2011 um 18:21 Uhr

    und äh: hast du, als du das erste mal mit dem Fahrrad umgefallen bist, auch gleich gedacht du wirst niemals fahrn können?
    oder denkst du bei jedem kleinen Kind, das versucht zu laufen und nicht hochkommt, gleich dass es ne Behinderung hat und im Rollstuhl enden wird!?
    ich glaub kaum. manche Dinge brauchen eben einfach Übung! also mal dir nicht so Horrorszenarien aus. 😉

    0
  • von ObsidianWhisper am 25.07.2011 um 18:11 Uhr

    langsam angehen lassen, beim Einführen verschiedene Winkel probieren, und außerdem drauf achten dass er kurze und eckenlose Fingernägel hat! sonst bleibt er damit schnell mal hängen udn dass das wehtut ist klar.
    außerdem würde ich sagen: auch mitm Finger kann man das Jungfernhäutchen verletzten. schonmal daran gedacht? wenn Haut durchstoßen wird, egal mit was, schmerzt das nunmal 😉

    bei mir hat Gleitgel auch geholfen… außerdem hat es die ersten 4-5 Male total höllsich wehgetan, und dann hats erst geblutet. hatte wohl n stabiles Hymen.
    und danach wurde es zwar besser, aber noch lange nicht schmerzfrei… das hat Monate gedauert bis ich wirklich deutlich gemerkt hab, dass es mal ohne Schmerzen geht! wobei es bei mir anfangs auch oft noch wehtut, wir halten dann eben einfach alle paar cm kurz inne und warten, bis es wieder geht. irgendwann verschwindet der Schmerz dann.
    und nein, wirklich belasten oder behindern tut mich das nicht… wenns mal aufhört wehzutun hat sich das definitiv gelohnt, deswegen mach ich mir da keine Gedanken mehr drum 😛

    Finger tun bei mir aber trotzdem irgendwie oft weh, wenn man nicht total vorsichtig ist… kanns mir nicht genau erklären, vielleicht liegts wirklich am Fingernagel. aber das heißt sicher nicht, dass ich keinen Sex an sich haben kann 😉

    0
  • von Isabella123 am 25.07.2011 um 18:04 Uhr

    ich hatte da auch schon einige probleme mit, es tat immer zu weh
    ich war deswegen mal bei meiner frauenärztin
    sie meinte zu mir am anfang wäre das bei den meisten mit schmerzen verbunden
    mit gleitgel hat es bei mir dann wunderbar funktioniert
    das es mit dem finger so weh getan hat, lag wahrscheinlich daran, dass die scheidenwände durch den versuch einzudringen leichte risse bekommen und wund werden, da tut dann fast alles weh bis das geheilt ist
    falls es mit gleitgel nicht klappt geh jedoch auf jeden fall zum frauenarzt
    aber mach dir keinen stress und denk nicht die ganze zeit daran das es klappen muss, weil dann bist du definitiv zu verkrampft 😉
    und lasst euch zeit beim vorspiel 😉

    0
  • von Sarina_x3 am 25.07.2011 um 18:01 Uhr

    Ich glaube du warst vielleicht ein bisschen zu verkrampft…. Dann tuts auch weh. Vielleicht wars dir selbst nicht so bewusst. Im tiefsten inneren war vielleicht ne Anspannung da!
    Versuch dich zu entspannen :)

    0
  • von ladyboo am 25.07.2011 um 17:47 Uhr

    push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich hatte mein erstes Mal ! :) Antwort

Mausiii96 am 15.10.2010 um 11:39 Uhr
Ich bin grade überglücklich, das muss ich jetzt erstmal rauslassen!! =) Alsoo .. endlich war der richtige Moment da. :) Ich bin jetzt 7 Monate mit meinem Freund zusammen, der ein Jahr älter ist. Eigentlich darf er...

Mein erstes schmerzhaftes Mal Antwort

ladyboo am 25.09.2011 um 20:54 Uhr
Hi Mädels, mein Freund war dieses WE da und naja nachdem wir nun über ein Jahr zusammen sind und somit lange gewartet haben haben wir miteinander geschlafen. Zum ersten Mal überhaupt. Naja obwohl wir Gleitgel...

Erstes Mal mit einem (fast) Fremden Antwort

wrem am 24.08.2013 um 18:00 Uhr
Hallo liebe Leute,ich wollte mal wissen, ob jmd von euch sein erstes Mal mit einem (fast) Fremden hatte ? War das für euch schlimm und habt ihr danach noch an ihn gedacht ?Also bei mir war das so :...

Mein Erstes mal Sex - er kommt nicht rein Antwort

Eni9 am 13.08.2012 um 16:45 Uhr
Hi Leute, ich bin 19J. und habe seit zwei Monaten meinen ersten Freund. Es passt echt gut zwischen uns beiden, wir hatten schon oft Petting, jetzt nehme ich die Pille und bin mir sicher, dass ich mein erstes mal...

Mein erstes mal.. mit ihm? Antwort

burcu90 am 20.08.2012 um 19:10 Uhr
Also ich liebe einen jungen mit dem ich schon seit ein Jahr Kontakt habe, ich bin aber noch jungfrau, und er will mit mir unbedingt schlafen, ich will es auch aber ich will ihm trauen können, und ich habe Angst das...