HomepageForenSex-ForumNoch nie einen Orgasmus

Juja_

am 07.05.2012 um 23:29 Uhr

Noch nie einen Orgasmus

Ich hab da ein gewisses Problem… ich hatte mit meinem Freund eine lange Beziehung und alles lief glatt bis er mich gefragt hatte ob ich bei ihm schon einen Höhepunkt hatte… Ich musste ihm gestehen, dass ich noch nie einen hatte und im laufe der Beziehung hat sich das auch nicht geändert. Schließlich ging die Beziehung kaputt.
Dann war ich lange Single und bin seit kurzem wieder in einer Beziehung.
Er ist einfach toll und liest mir jeden Wunsch von den Lippen ab.
Wir haben auch miteinander geschlafen und wieder nichts …
Ich werde das Gefühl nicht los, dass es an mir liegt, ich mein, er ist einfach wundervoll und er hat auch ziemlich viel zu bieten (wenn ihr versteht was ich meine 😉 ) Selbstbefriedigung habe ich ausprobiert nur hat es mich nicht gereizt und schließlich hab ich es ganz gelassen.

Kann mir irgendwer helfen? :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von miablack am 21.05.2012 um 12:32 Uhr

    also ich hatte meinen ersten orgasmus mit 15…durch oralsex…mit selbstbefriedigung kann ich nicht so was anfangen…also ich weiss nicht wie ich dir helfen kann aber mein tipp wäre…versuch dich nicht so auf den orgasmus zu fixieren. umsomehr du dich verkrampfst umso weniger bekommst du ihn. das ist noch schwer so eine verkrampfung loszuwerden, aber mach dir einfach mal keine sorgen, versuch vorallem herauszufinden wie er dich an deiner klitoris verwöhnen kann oder einfach nur…andere körperteile wie an den brüsten spielen u.s.w irgendwann kommt der schon. und zu dem thema dass man dem mann nicht alles sagen soll: ich hatte beides. den einen habe ich nie gesagt was ich wollte und herauskam einer der dachte er könne es wahnsinnig gut und er sei der beste obwohl er nicht so grossartig war und der andere…der probiert dinge aus und versucht tatsächlich herauszufinden worauf ich stehe…und er fragt auch ständig was ich mag. und der zweite gefällt mir besser. beim ersten gab es alle paar wochen mal nen orgasmus. beim zweiten gibt es selten mal ne nummer ohne orgasmus. und falls du dich fragst wie es sich anfühlt. das kann niemand erklären. ich hab mal ne metapher mit “niessen” gehört aber ansonsten..ein neues gefühl, du kanns das gefühl hass und wut und eifersucht nicht beschreiben hast du sie nochnie gefühlt. geniess einfach den sex.

    0
  • von Nellse am 14.05.2012 um 00:29 Uhr

    Wie alt bist Du, Juja?

    Ich hatte meinen ersten Orgasmus auch erst so mit Mitte 20. Ich war zu dem Zeitpunkt auch schon ordentlich gefrustet und hatte mich auch irgendwo schon damit abgefunden, dass es mir wohl nicht vergönnt sein soll.
    Selbstbefriedigung hatte ich als Teenie mal probiert, aber irgendwie wusste ich auch nicht so richtig wie und wo und hab auch das dann wieder sein lassen.
    Sex mit meinem Freund machte mir schon Spaß, es fehlte halt irgendwie nur das Sahnehäubchen. Es passierte dann irgendwann mal eher zufällig in einer neuen Stellung (er saß und ich saß auf ihm). Diese Stellung war danach dann natürlich erstmal die Lieblingsstellung 😛

    Den Durchbruch in der Selbstbefriedigung gabs dann aber erst mit meinem ersten Vibrator. Damit ging es immer schnell und zuverlässig. Nur mit den Händen klappt es auch heute nur ausnahmsweise; dazu muss ich sehr erregt sein oder viel viel Zeit mitbringen 😉
    Kannst ja mal über die Anschaffung eines solchen Spielzeugs nachdenken :)

    0
  • von Juja_ am 10.05.2012 um 22:17 Uhr

    Dankeschön :-)
    Ich weiß eure Hilfe wirklich zu Schätzen. Ihr seid einfach klasse!

    0
  • von Feelia am 09.05.2012 um 14:20 Uhr

    zitat thenau”Einem Mann in der Beziehung die Wahrheit zu sagen ist der Tod für fast jede Beziehung.”
    bullshit.
    ein mann,der die wahrheit nicht verträgt,ist für mich kein mann.soll heißen,so jemand hat an meiner seite nix verloren.
    gute kerle wollen die wahrheit wissen und vertragen die auch,weil sie ein ego haben und keine komplexbeladenen kleinen jungs sind!

    0
  • von Goldschatz89 am 09.05.2012 um 11:06 Uhr

    Ich denke es wräe aber sinnvoll wenn du erstmal dich und deinen körper kenenlernst am besten geht das nunal durch selbstbefriedigung. Den wenn du weist was dich anturnt dann kannst du das auch im sex umsetzen.
    Du wirst doch fantasien haben? Vielleicht kannst du die ja mal mit ihm umsetzen? oder du schaust dir mal einen porno an?
    Du musst abschalten können. Den wenn du ständig im kopf hast ich will einen orgasmus haben bekommst du ganz sicher keinen.
    @Thanou: ich finde man sollte immer die warheit sagen und auch beim sex! Was bringt es einer frau immer zusagen oh du bist so toll aber in wirklichkeit bringt ers gar nicht? Sorry aber dafür ist mir meine befriedigung zu wichtig! Ich rede mit meinem freund darüber was mir gefällt und was nicht! Und meinen freund intessiert es sehr wohl und er gibt sich immer mühe so das ich auf meine kosten komme…

    0
  • von Feelia am 09.05.2012 um 10:52 Uhr

    tja durch das luft-anhalten bremst du den kommenden orgasmus.einfach weiteratmen,was sonst!
    warum es euch schwerfällt,euch zu sagen,was ihr wollt,versteh ich nicht.tut es einfach,denn es ist superwichtig für guten sex,offen drüber zu reden,was man will!
    und ohne selbstbefriedigung halte ichs für schwer bis unmöglich,rauszufinden,was genau einen am besten kommen lässt.da sollteste nochmal ran…

    0
  • von Juja_ am 08.05.2012 um 23:01 Uhr

    Also an der Lust kann es nicht liegen im gegenteil ich bin ein sehr Lustvoller Mensch 😉 z.B. muss ich nur an gewisse Situationen denken und schon bin ich in Gedanken und die Lust ist da. Früher hatte ich das Problem gehabt, aber jetzt wo alles meinen Vorstellungen entspricht und ich mich bei meinem Freund wohl fühle ist alles super.
    Wir machen auch mal wirklich ausgiebige Vorspiele die manchmal so lange dauern, dass ich “kein bock“ mehr hab und ihn >sofort< will.
    Aber wenn wir es tun dann (klingt vielleicht für einige ziemlich bescheuert) fällt es mir nicht grade leicht ,,schneller“ oder ,,fester“ zu sagen. Wenn ich mich dann mal traue dann bin ich auch ziemlich froh darüber. Ich weiß sogar wenn ich ihm davon erzähle, er es nachvollziehen kann schließlich hat er anfangs auch gezögert mir zu sagen, dass er einen BJ ziemlich schön fände 😀
    Nun habe ich dabei auch manchmal so ein intensives Gefühl wo ich mir denke, dass gleich das ganze Haus zusammenbricht. Deswegen halte ich kurz die Luft an und dann ist es wieder etwas abgeschwächter. Ist das falsch? Sollte ich es zulassen und ein Kissen o.ä. nehmen?
    Ich mein, ich möchte ihm ja nicht ins Ohr brüllen oder dass es sogar die Nachbarn mitbekommen.

    Ich hätte nie mit so vielen Antworten in so kurzer Zeit gerechnet :-)
    Danke für eure Tipps!

    0
  • von Schwesterchen23 am 08.05.2012 um 20:18 Uhr

    Also Juja_ ich bin seit 7 Jahren mit meinen Mann zusammen und habe vor einem halben jahr mein ersten Orgasmus gehabt (also beim Sex meine ich). Ich war auch verzweifelt aber je mehr ich mein eigenen Körper kennen lernte umso schöner wurds. Probier bei dir selbst aus was dir gefällt und sag ihm was dir gefällt….dann wirds schon. Viel Spaß dabei

    0
  • von KiteKat am 08.05.2012 um 10:58 Uhr

    @Theanou: na, am Sonntag “die nackte Wahrheit” geguckt?

    sonst schließe ich mich komplett specialEdition an!

    0
  • von BelleRomania am 08.05.2012 um 08:40 Uhr

    @theanou: was los cho

    0
  • von specialEdition am 08.05.2012 um 08:32 Uhr

    Theanu: jap, prima- und dann bekommst du NIEMALS einen Orgasmus… weil er gar nicht weiß das du ein problem hast. echt, bescheuert.

    0
  • von Theanou am 08.05.2012 um 08:18 Uhr

    @BelleRomania:
    Ach wie schön ist Panama – oder das Wolkenkuckucksheim ^^

    0
  • von BelleRomania am 08.05.2012 um 07:38 Uhr

    Theanou: was ein scheiß den du da redest – sorry aber absolut Müll! Man kann sehr wohl seinem Freund sagen wenn irgendetwas nicht stimmt.. Also wirklich, da muss ich mich grade mal aufregen

    0
  • von Theanou am 08.05.2012 um 07:31 Uhr

    Sorry – aber wenn Tarzan Jane fragt: Tarzan war gut? dann antwortet Jane Ja ^^
    Einem Mann in der Beziehung die Wahrheit zu sagen ist der Tod für fast jede Beziehung. Da kannst du ihn auch gleich kastrieren.
    Und mit einem Mann über Ursachen zu diskutieren ist so, als würdest du mit dem Orang-Utan im Zoo versuchen über das Apostolikum zu sinnieren.

    0
  • von specialEdition am 07.05.2012 um 23:45 Uhr

    Was passiert denn wenn er dich leckt? Also so RICHTIG leckt meine ich, nicht nur 10 minuten?
    und: weißt du überhaupt, was dich anturnt? Was hast du für Phantasien? Bei welchen Gedanken wirst du kribbelig im Schritt?
    Welche Berührungen machen dich an?

    Der Orgasmus einer Frau passiert zu 90% im Kopf- und so lange du nicht weißt was dich anmacht und dir gefällt wirst du auch mit deinem Freund zusammen nicht kommen.

    0
  • von Katschi86 am 07.05.2012 um 23:40 Uhr

    Entspann Dich. Je mehr Du Dich unter Druck setzt, umso weniger wirds klappen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Noch nie Orgasmus gehabt - Freund angelogen Antwort

Biachen am 14.11.2009 um 22:27 Uhr
Also hey ihr! Ich hab irgendwie ein Problem. Also ich hab seit fast 2 Jahren einen Freund. Wir schlafen auch regelmäßig miteinander. Es ist auch schön und so jedoch bin ich noch nie zum Orgasmus gekommen. Anfangs...

Hatte noch nie einen Orgasmus! Antwort

Emmy am 30.01.2008 um 20:09 Uhr
leider hatte ich noch nie einen orgasmus. Weiss nicht woran das liegt. Soll ich deswegen zum arzt?

Noch nie Gefühl beim Sex und kein Orgasmus Antwort

BabyKazzam am 29.03.2011 um 13:14 Uhr
Hey zusammen, bin hier grad ganz neu und bin auf Erdbeerlounge gestoßen. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Habe nämlich ein Problem von dem ich wirklich noch niemanden erzählt habe. Seit ende meines 15 Lebensjahres...

hatte noch nie einen orgasmus, warum? Antwort

Shikonotama am 12.07.2010 um 13:36 Uhr
Hallo ihr lieben! ich schreibe jetzt etwas das ich noch nie einer Frau gesagt habe oder drüber gesprochen habe . Ich hatte noch nie einen Orgasmus, ich weiß auch nicht warum. ich bin jetzt 26 jahre alt und...

Ich hatte noch nie einen Orgasmus Antwort

clementine_ am 14.02.2010 um 23:32 Uhr
Zumindest keinen vaginalen beim Sex. Eigentlich spüre ich beim Sex sowieso recht wenig bis gar nichts was die Sache extrem unattraktiv macht. Ergo: Ich habe eigentlich eh nie Lust darauf. Ist das normal oder hatte ich...