HomepageForenSex-ForumNormalerweise sind es doch die Kerle?!

Honigherzchen93

am 30.10.2011 um 18:47 Uhr

Normalerweise sind es doch die Kerle?!

Also ich bin zur Zeit fast ein bisschen am Verzweifeln… Mein Freund und ich haben zur Zeit irgendwie total wenig Sex, bzw irgendwie ist er gar nicht mehr leidenschaftlich oder so… Sind 2 Jahre zusammen, sind jeweils die ersten Partner… Also die letzten zwei Wochen wars halt immer so, dass entweder er Schnupfen hatte, müde war, oder eben ich halt keine Zeit hatte.. Und eben als es ging, da war wieder irgendwas andres, oder er meint 10 minuten bevor ich gehen muss, dass er gerne mal wieder mit mir schlafen würde… Tja, und Quickie geht bei uns ja auch nicht -.- Wenn ich mal anfange ihn auszuziehen und weng mehr zu küssen, dann fängt er mit irgendeinem Thema von der Arbeit an zu erzählen, dann hör ich auch auf..
Naja, jedenfalls hab ich des letzte Woche mal angesprchen und er meinte dass es nicht an mir liegen würde, es würde an der Arbeit etc liegen. Und dass er mich noch genauso attraktiv und alles finden würde etc.

Ich hab mittlerweile nochmal mit ihm geredet, bzw er hat mich nochmal drauf angesprochen, als wir 2 h gekuschelt haben, ich schon wieder voll spitz war und doch nix gelaufen ist…. Aber an Stess kann es nicht liegen, morgen hat er frei, und übermorgen ist eh Feiertag… Da hat er sich entschuldigt (!!!!) dass nix gelaufen ist! Ich hab gemeint, er muss sich doch net rechtfertigen, bzw. er muss doch net mit mir schlafen nur weil ich es will!
und er dann: naja er will ja net dass ich unglücklich bin.

Als Erklärung hat er gemeint, dass er a paar Tage voll scharf auf mich ist (nur blöd, dass des grad die Tage sind, an denen wir keine Zeit haben, bzw irgendwie andersweitig beschäftigt sind……..)  und dann wieder ein paar Tage, in denen er gar keine Lust hat… Und er weiß nicht wieso das so ist.

Da frag ich mich aber, wie das sein kann, früher wars auch net so…

Wiesoooo?? Was kann man da machen??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kleenerEngel am 30.10.2011 um 20:20 Uhr

    Also ich kenne das auch (bei meine Ex war das irgendwann so).. wenn ich ihn nicht sehen konnte, dann muss ich immer wieder daran denken was ich alles mit ihm tun könnte. und wenn ich ihn dann aber gesehen habe, dann braucht nur eine Sach nicht dem zu entsprechen wie ich es haben wollte und meine Stimmung schlägt um und das wars dann irgendwie – woher das kommt weiß ich nicht.. manchmal wollte ich dann nur noch kuscheln und manchmal wollte ich sogar einfach wieder gehen..

    Ich glaube es hat mit Stress und der Erwartungshaltung zu tun.. man will so viel tun, aber wenn es dazu kommt, dann ist kuscheln und nichts tun und Energie tanken viel schöner..

    Ich hoffe ihr findet einen Weg, oder du 😉

    0
  • von BarbieOnSpeed am 30.10.2011 um 19:30 Uhr

    naja, an einigen tagen ist es halt so, dass die arbeit eben stresst oder die uni einem kopfzerbrechen bereitet. da hat man eben andere dinge im kopf als sex… das kommt schon noch!

    ist ja normal, dass man gerade am anfang nicht die finger voneinander lassen kann. das lässt nach ner zeit eben nach, ist doch ganz normal!

    mach dir keinen kopf, wenn ein kerl sagt, es liegt nicht an dir, dann ist es auch so 😉

    0
  • von Honigherzchen93 am 30.10.2011 um 19:22 Uhr

    Puas:)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Warum sind die alle so? Antwort

JessiiErbert am 07.10.2010 um 20:51 Uhr
Was stimmt nur nicht mit der Männerwelt? ALLE, ausnahmslos alle Jungs die ich zur Zeit kennen lerne, sind nicht im Entferntesten an einer Freundschaft interessiert, sondern wollen nur Sex. Das sind in einem Monat 5...

Die Nerven sind am Ende Antwort

Teytem am 22.07.2008 um 18:54 Uhr
Hi Mädels, Also passt auf ich hab im Februar ein Mann kennen gelernt,alles war perfekt nach ca. 2 Tagen wussten wir das kann alles kein Zufall sein es sei Schicksal zwischen uns (hört sich jetzt bisschen blöd an,war...

Welche sind für euch die besten Sexstellungen? Antwort

PetyPetra am 02.10.2012 um 17:40 Uhr
Hallo ihr Süßen, ich hab eine Frage zu Sexstellungen. Bin schon eine ganze Zeit mit meinem Freund zusammen und irgendwie wird es langsam langweilig....

Hab angst den besten Freund zu verlieren..es war doch alles so gut :( Antwort

amiicable am 17.02.2011 um 13:21 Uhr
wie ihr oben lesen könnt, geht die freundschaft zwischen meinem besten freund und mir kaputt..wies dazu kommt, erzähl ich euch jetzt mal: wir sind seit einem Jahr befreundet, und seit september so richtig beste...

wir mädels sind die größten!!! teil 2 Antwort

Emmylou am 13.05.2009 um 22:25 Uhr
51. Wir unsere Augenbrauen unter Kontrolle haben. 52. Kommunikation im Job für uns kein soziologischer Begriff ist. 53. Taxen extra für uns halten. 54. Es mehr Klasse hat, einen Vibrator zu benutzen, als Sex...