HomepageForenSex-ForumOrgasmus verheimlicht

Orgasmus verheimlicht

Judoam 30.01.2008 um 20:44 Uhr

Jedes Mal, wenn ich und mein Freund Sex haben, verheimliche ich meine Höhepunkte. Bei mir ist es oft schon nach 7-8 Minuten das erste Mal soweit, doch ich verheimliche ihm, dass ich einen Höhepunkt habe, damit der Sex nicht schon nach 15 Minuten zu Ende ist. Das tue ich dann so oft, bis ich keine Kraft mehr hab, weil ich weiß, dass er erst aufhört mit mir zu schlafen, wenn ich einen Orgasmus hatte. Den letzten und für ihn hörbaren täusche ich dann oft sogar vor, weil ich von den wahren aber heimlichen Höhepunkten so erschöpft bin, dass ich nur noch liegen will. Ich weiß, das klingt komisch, weil die meisten Frauen genau das Gegenteil tun, doch es ist wirklich so. Ich habe nur keine Ahnung, ob das an mir liegt oder mein Schatz einfach so verdammt gut ist! Da er meine erste und große Liebe ist, hatte ich auch noch mit keinem anderen Sex und kann daher nicht einschätzen, woran es liegt.

Mehr zum Thema Große Liebe findest du hier: Für immer: Gibt es die eine, große Liebe?

Nutzer­antworten



  • von jazelle am 27.08.2012 um 17:20 Uhr

    ich beneide dich

  • von TiffanyToxin am 13.10.2011 um 15:30 Uhr

    das musst du doch garnicht tun ~ beim sex kommts doch nicht auf die zeit an ;D vergeben

  • von natha1 am 09.04.2010 um 12:13 Uhr

    wenn du es deinem Freund sagst wird sich sicher darüber freuen und dich beim sex mehrmals kommen lassen bis er dann kommt.. ich wette er würde es wahnsinnig toll finden zu wissen,dass du mehrmals kommst

    sowas dummes es ihm zu verheimlichn

  • von Badeschaum am 05.04.2010 um 17:09 Uhr

    Sei doch einfach ehrlich zu deinem Freund …. damit ersparst du dir unnötigen Stress …

  • von Shalounia am 22.11.2009 um 17:59 Uhr

    Sorry, aber, aber wenn dein Freund noch nicht mal merkt, dass du einen Orgasmus hattest, dann läuft sowieso etwas ganz falsch bei euch!

  • von chianti am 02.06.2009 um 15:22 Uhr

    Ich verstehe dich absolut nicht. ^^
    Wenn du längeren Sex möchtest, gibts doch auch andere Lösungen, als vortäuschen keinen Orgasmus zu haben.
    Ich denke er würde sich sehr darüber freuen, wenn er wüsste, dass dir der Sex so gut gefällt, dass du schon früh kommst.

  • von dileila1 am 15.02.2009 um 21:33 Uhr

    ich kann das gut verstehen, man will halt mehr….. ich habe das auch schon gemacht, aber eben nicht immer, so kannst du einmal ganz ehrlich sein wenn du schon nach 8 min kommst und dann eben auch dementsprechend genießen und beim nächsten mal eben wieder still genießen und dafür mehr auskosten

  • von Annika91 am 22.07.2008 um 18:41 Uhr

    also ich würde das nicht verheimlichen denn die jungs versuchen das ja meistens das du auch dein spaß hast und er würde sich denk ich mal eher freuen wenn du einen orgasmus oder sogar mehrere hast.

  • von pinguinbaby am 29.04.2008 um 15:02 Uhr

    ich finde das gar nicht- mir ging es nömlich mal bei einem meiner Exfreunde ähnlich. Am besten du sagst ihm, dass du auf Quickies stehst, und dann bist du erst mal aus dem Schneider und kannst den Sex vll. besser geniessen.

  • von Atta am 01.04.2008 um 21:05 Uhr

    Warum verrätst du es deinem Freund denn nich? Ich glaube er würde sich freuen… denn was gibts es denn für einen Mann schöneres als dich zu befriedigen… Mein Freund weiß auch nicht immer genau wann ich komme, aber es macht ihn jedes Mal glücklich und er glaubt dadurch nicht das er der super Lover is, aber somit weiß er dass unser Sexleben funktioniert und das nicht nur von seiner Seite 😀 Natürlich kannst du es auch für dich behalten, aber meinst du nich er sollte es wissen wenn er es nun mal hinebekommt (nicht jeder ist so guut 😉 )!

  • von VollWeib am 30.01.2008 um 20:44 Uhr

    Ich finde das garniocht so beneidenswert. Wenn du ständig Höhepunkte hast ist es doch nicht besonderes mehr und du verlierst die Chance sie richtig zu genießen. Vielleicht redest du mal mit deiner frauenärztin. Eventuell kann sie dir ja sagen worasn es liegt.

  • von PetyPetra am 30.01.2008 um 20:44 Uhr

    Ich würede es meinem Freund aber auch nicht verraten, der denkt dann das er ein riesen Stecher ist und du die vielen Höhepunkte nur wegen ihm hast. Ich meine, wenn es so sein sollte dann kannst du ihm bei mir auch gern mal vorbei schicken 😉 nene, Spasß! Aber dann solltest du ihn schön bei dir behalten!

  • von Abby am 30.01.2008 um 20:44 Uhr

    Wieso täiuschst du denn vor keine Orgasmen zu haben? So kannst du sie doch garnicht richtig genießen und rausbrüllen. Lass ihn doch daran Teil haben das es dir mit ihm Spaß macht und du dich gut amüsierst. Und wenn der Sex eben dann nicht so lange geht, ihr könnt es doch mehrmals am tag tun 😉 Viel Spayß weiterhin! 🙂

  • von Blacky am 30.01.2008 um 20:44 Uhr

    Du bist echt zu beneiden. Das hab ich ja echt noch nie gehört. Bei Grey`s Anatomie gab es mal eine Folge in der eine junge Frau ständig und ohne Grund Orgasmen hatte, das fand ich ja auch krass. Magst du mir deinen Mann nicht mal ausleihen?

Ähnliche Diskussionen

Umfrage: verschiedene erste Male in der Liebe, während der Pubertät...wann, wie wars? Antwort

jasmint am 27.04.2011 um 13:48 Uhr
Sitze gerade mit n paar Freundinnen zusammen und wir haben mal zusammen aufgelistet wo man überall ein "erstes Mal" hat in Sachen Liebe, Pupertät, Sex,....(falls ihr noch weitere Dinge wisst: bitte ergänzen) Sind...

Hilfe! Sexfaul geworden ... wie kann ich das ändern? Antwort

Natscha38 am 01.11.2012 um 20:57 Uhr
Hallo ihr Lieben! Hattet ihr mal eine Phase in der ihr nicht mehr so lust auf Sex hattet? Ich bin mit meinem Freund jetzt 7 Monate zusammen. Ich kann mich noch ganz genau dran erinnern, dass wir am Anfang...

Was bedeutet Sex für euch? Antwort

dreckswutzi17 am 18.04.2011 um 21:16 Uhr
Findet ihr es schlimm/schlampig sein erstes Mal mit jemandem gehabt zu haben, mit dem man nicht zusammen war? Ich bin jetzt 17 Jahre alt und wirklich alle meine Freundinnen hatten ihr erstes Mal mit einem fixen...