HomepageForenSex-ForumPanikattacke vor Sex!?

Panikattacke vor Sex!?

sunflower244am 19.07.2016 um 15:57 Uhr

Ich beginne einfach sofort ohne lange herumzuschwafeln….
Ich habe seit 3 Monaten einen Freund und vor etwa zwei Wochen hätten wir fast miteinander geschlafen. Wir waren beide schon fast komplett ausgezogen und dann hat er mich gefragt ob ich mehr will. Ich bin noch Jungfrau und habe bis dahin auch noch nie einen Penis gesehen oder berührt, mein Freund ist ein paar Jahre älter und hat schon etwas Erfahrung, er weiß aber auch, dass ich noch nie mit einem Jungen geschlafen habe.
Und als er mich dann eben gefragt hat ob ich “weiter” gehen möchte, habe ich plötzlich extreme Angst bekommen. Ich nehme an, ein bisschen nervös ist jeder aber ich habe zu zittern begonnen, mir wurde plötzlich richtig schlecht und ich bin in Tränen ausgebrochen. Mein Freund hat mich zu aller erst einfach in den Arm genommen und ich habe mich einfach mal beruhigt, hat mir gezeigt, dass er immer für mich da ist. Er hat mir dann wiederholter weise gesagt, dass es kein Problem ist wenn wir warten. Das hat er davor auch schon öfter gesagt, dass wir ja genug Zeit haben, uns nichts stresst und so weiter. Da ist er eh einfach nur verständnisvoll, was ich furchtbar lieb von ihm finde!

Zurück zu meiner “Panikattacke”, ich weiß einfach nicht was da los war…ob diese Angst wieder kommt und ob sie sich je wieder legen wird…wenn ich nur daran denke bekomme ich ein mulmiges Gefühl und Angst!
…letzte Woche haben wir uns dann wieder gesehen und es war anfänglich total komisch aber dann war eh wieder alles wie immer. Ich habe ihn mich diesmal nicht berühren lassen weil ich meine Tage hatte aber ich habe ihn bis zum Höhepunkt gebracht und das hat mir eigentlich ja auch gefallen…aber trotzdem habe ich Angst, dass wenn ich ihn wieder sehe er wieder mit mir schlafen möchte und ich wieder eine Panikattacke bekomme…

Ich frage jetzt nicht direkt um Rat, ich wollte nur mal mein Herz ausschütten… so etwas für sich zu behalten tut einfach nicht gut.
Also wenn mir jemand Tipps geben kann, die mir vielleicht helfen könnten meine Angst loszuwerden…dann immer her damit!

Danke und liebe Grüße!

Mehr zum Thema Penis findest du hier: Der Penis

Nutzer­antworten



  • von Ninchen9 am 20.07.2016 um 09:36 Uhr

    ich finde es super, dass er dir deutlich macht, dass er gerne wartet. und ich denke, dass ihr es langsam angehen könnt. ihr könnt euch ja öfters ausziehen und nur Petting machen bzw eure Körper kennen lernen und berühren. Muss ja nicht sofort zum Sex führen. Irgendwann kommt es dann dazu, aber nicht geplant. Nimm dir selbst den Stress, du musst gar nicht groß mit ihm reden – in so einem Fall ist reden denke ich zu viel. Er weiß um deine Situation und um deine Angst, von daher einfach langsam angehen 🙂

  • von lovele am 19.07.2016 um 23:18 Uhr

    Versucht es ganz langsam. Kein Sex a lá Shades of Grey. Ganz langsam und zärtlich. Er kann dich ja umarmen wenn er in dich reinkommt. Das wird dir helfen die Angst zu nehmen 🙂

  • am 19.07.2016 um 17:12 Uhr

    @Florian

    dies ist ein reines FrauenForum. also entweder du löschst dich selber oder ich melde dich!

  • von derkuscheldoc am 19.07.2016 um 16:18 Uhr

    Liebe Sunflower,
    ich finde schön, dass Du so offen und ehrlich darüber sprichst, über Deine Ängste… das zeigt, dass Du auch ehrlich zu Dir selber bist. Und ja, es ist ja auch was ganz Besonderes…
    Panik gibt es immer in verschiedenen Situationen. Wenn man nicht möchte, dass sich das fest setzt, ist es wichtig, der Attacke nicht so große Bedeutung beizumessen. Es war eine ganz normale Reaktion, vielleicht besonders intensiv – aber heißt das nicht einfach, dass Du ein Mensch bist, der zu besonders intensiven Gefühlen fähig ist? Sei stolz darauf. Und jetzt gibt es nur eines – einfach wieder die Gelegenheit suchen… vielleicht schrittweise sich annähern. Angst verlernt man, wenn man die Situationen, in denen sie auftritt, öfter aufsucht… nur dann kann man lernen, dass die Situation nicht gefährlich ist. Sprich mit Deinem Freund… vereinbare immer wieder, dass Ihr Euch näher kommt. Sprich mit ihm über die Angst vor einer neuen Panikattacke – sie kann kommen, aber muss nicht. Und es wird nicht so bleiben, vor allem, wenn Du Dich nicht zurückziehst. Du hast einen besonders einfühlsamen, liebevollen Freund. Er weiß, was er an Dir hat und wird das genießen.
    Alles Liebe
    Florian

    • von sunflower244 am 19.07.2016 um 16:46 Uhr

      Danke für die nette Antwort!
      Für mich war diese Panik in der Situation einfach “unnormal” aber mittlerweile weiß ich eh, dass ich es nicht so wichtig sehen sollte, ja ich hab nunmal einfach Angst und irgendwann, mit genügend Zeit, wird diese bestimmt vergehen! Es hat mir auch schon gut getan das alles nieder zu schreiben… Selbst Worte können einem eben manchmal helfen! So auch diese Antwort!
      Danke und viele Grüße

      Antwort @ derkuscheldoc
    • von derkuscheldoc am 19.07.2016 um 16:54 Uhr

      danke für diese liebe Rückmeldung… Du bist ganz in Ordnung…

      Antwort @ sunflower244

Ähnliche Diskussionen

Zu harter Sex?? HILFE!! Antwort

MiiYuKiiChAn am 28.03.2011 um 14:29 Uhr
Heii lieben Erdbeermädels,ich brauch ganz dringend Rat! Mein freund und ich haben letztes Wochenende jeden Tag mehrmals ziemlich harten sex gehabt,da wir beide nicht so auf blümchensex stehen.. deswegen hatte ich...

Er komm nicht beim Sex Antwort

Boomerang am 21.08.2012 um 18:13 Uhr
Mein Freund und ich haben seit einiger Zeit nun miteinander Sex .. Gestern war es das vierte Mal , also wir sind beide noch nicht Recht erfahren weil wir unser erstes Mal zusammen hatten .. Jedenfalls gibts da ein...

sex Antwort

ohph4ieg9E am 16.05.2017 um 15:56 Uhr
sex