HomepageForenSex-ForumPenis zu dick – was tun?

Penis zu dick – was tun?

Honeey27am 31.03.2012 um 21:36 Uhr

Hey Mädels,
ich habe ein kleines, großes Problem. http://www.erdbeerlounge.de/liebe/sex/erogene-zonen/penis/“>Der Penis meines Freundes ist einfach zu dick. Auch nach unzähligen Malen, hab ich beim Einführen starke Schmerzen. Meist reißt dann auch alles ein und oft können wir erst gar nicht, weil es einfach zu sehr schmerzt. Habens schon mit übertrieben viel Gleitgel versucht, hilft aber leider nichts. Ich war auch schon beim Frauenarzt, der aber meinte, dass sich das nach der Zeit geben wird. Leider auch nicht ganz hilfreich.. das war nun schon vor 5 Monaten ^^ … habt ihr eine Idee? Das kann so wirklich nicht weitergehen..

Lg
(P.s., “dumme” Antworten könnt ihr euch sparen, ist ja schließlich ein Forum, um Fragen zu stellen!)

Nutzer­antworten



  • von Waffelchen am 20.12.2012 um 13:11 Uhr

    Da der Penis meines Freundes weder dick noch groß ist, haben wir keine Probleme.Ich glaube aber, dass du keine Schmerzen haben wirst, wenn du richtig entspannst und aufhörst daran zu denken!

  • von Honeey27 am 02.04.2012 um 09:10 Uhr

    Ja also das ist nur bei meinem jetzigen so. Mein ex hatte nen dünneren und da lief alles glatt. aber wir haben mal.ausprobiert vorher vorzudehnen, erst ein finger, dann zwei, dann drei. da ging es eigentlich fast ohne Probleme. Ja werde einfach mal alles ausprobieren. Danke 🙂

  • von kleenerEngel am 01.04.2012 um 17:10 Uhr

    Ich kenne mich da nicht 100%ig aus, aber könnten dir nicht vielleicht auch Liebeskugeln helfen? Es hat in irgendeiner Form sicher auch etwas mit der Beckenbodenmuskelatur zu tun.. ist aber nur eine Idee!!

    Hast du die Schmerzen schon vorher gehabt oder ist das jetzt wirklich nur bei deinem Freund so?

  • von Feelia am 01.04.2012 um 10:32 Uhr

    ich werf mal das stichwort “vordehnen” ein…
    und stimme SE zu,dass das sicherlich eher psychisch bedingt ist.ich selbst bin zb sehr eng-aber auch extrem dicke passen ohne probleme…

  • von specialEdition am 01.04.2012 um 00:41 Uhr

    ohje… süße, ich kenn das… ich hatte 4 Jahre lang schmerzen beim Eindringen. Erst bei meinem jetzigen Freund hatte ich schmerzfreien Sex, aber auch nicht immer… er ist leider auch überdimensional groß und beschert mir öfters schmerzen… ich hab mich damit abgefunden.

    kleinen tip kann ich dir aber geben: Versuchts mal so, das dein Freund dich vorher zum Orgasmus leckt und dann gaaaanz knapp nach dem orgasmus in dich eindringt, fast noch währenddessen. dann gehts bei mir fast schmerzfrei.

    woher die schmerzen kommen? Ich denke, es ist psychisch bedingt, denn ich hatte bei den Typen mit den kleineren penissen die größten schmerzen. auch wenn man sichs nicht eingestehen will, aber man ist meist nicht “entspannt” sondern denkt nur das man entspannt ist!! (Ist bei mir auch so).
    also einfach mal vorher nen orgasmus- das hilft sehr.

  • von Honeey27 am 31.03.2012 um 23:43 Uhr

    Okay, ist halt nur so.. langsam “nervt” es ziemlich. Geht ja nun schon über ein halbes Jahr lang so.. so oft ich auch entspannt bin und so vorsichtig und langsam wir auch sind.. erfolgslos..

  • von Clauditta am 31.03.2012 um 23:26 Uhr

    Da hilft wohl nur gaaaaaaaaaaanz entspannt sein, langes Vorspiel und viel Vertrauen – ganz ähnlich die die ersten Male Analsex. Irgendwann wir es gehen und du wirkst es lieben!!

Ähnliche Diskussionen

Starke Schmerzen beim Eindringen 🙁 Antwort

Everyday am 11.07.2010 um 22:24 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe ein großes Problem. Ich bin seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen und wir haben auch schon versucht miteinander zu schlafen. Jedoch hat das gar nicht geklappt. Als er versucht...

Bekomme keinen Orgasmus beim G-Punkt! Antwort

SteffiausKU am 08.11.2012 um 10:39 Uhr
Hallo Mädels, also mein Problem ist das ich nur einen Orgasmus bekomme wenn ich mich an der Klitoris befriedige aber das ich am G-Punkt...

Hodenschmerzen... kein Sex -.- Antwort

mandymandymandy am 23.03.2014 um 17:23 Uhr
hey Mädels, folgendes: am freitag hatte ich noch ganz normal sex mit meinem freund. und am nächsten tag (nachmittags) meint er plötzlich, er hat