HomepageForenSex-ForumPornographie eklig oder normal?

Pornographie eklig oder normal?

ErdbeerElfeam 09.04.2009 um 12:19 Uhr

hmm hallo erstmal…
ich finde pornographie erniedrigend und ekel mich richtig davor…ich weiß nicht warum ich so eine abscheu gegen alles derartige hege sex ist ja was ganz natürliches aber ich finde es ist etwas sehr intimes und privates…hinzukommt, dass ich in meinem kopf dieses vorurteil habe, dass pornos die frauen als sexobjekte darstellen. Ich habe noch nie einen gesehn aber (meiner meinung nach) genug darüber gehört…ich finde es wiederlich sich so herabsetzten zu lassen (wobei ich das genaugenommen ja garnicht beurteilen kann) und ich versuche das weniger eklig zu finden mich damit abzufinden und es als normal zu betrachten aber es will irgendwie nicht in meinen kopf^^
liebe und sex gehören zusammen und wenn in einem liebesroman oder einem film leute sex haben (agel wie lang diese szene ist) stört mich das eigendlich nicht aber das ist doch auch was anderes oder? es geht ja um beziehungen und nich nur um sex…waaaaah ich verstehe nicht genau warum mich das so aufregt. ich kann sonst sehr gut argumetieren und meine meinung vertreten aber irgendwie kann ich das gerade bei diesem thema nicht…HILFE! bin ich verrückt?was ist denn los mit mir?

ich hab gedacht ich hätte das thema mit mir selbst schon längst abgehakt und es wär zwar nich nach meinem geschmack aber ganz normal aber eben bin ich durch zufall auf eine pornoseite gestoßen
(irg.jmd hat in svz nen link reingesetzt…und es ging um ein komplett anderes thema desshalb hab ich damit nicht gerechnet)
und ich hab mich plötzlich ganz schlecht gefühlt ich war richtig angewiedert und mir ist sogar schlecht geworden und mein bauch hat sich total zusammen gezogen…ich finde, dass ich irgendwie übertrieben reagiere aber das ist nunmal meine meinung…ist das normal?
HILFE! das macht mich irgendwie total fertig.

lg ErdbeerElfe

Nutzer­antworten



  • von joo3xeenee7Fo am 22.04.2017 um 00:37 Uhr

    Pornos gucken und sich für Sexualität zu interessieren ist meines Erachtens nach in kleinster weise falsch. Diese Themen gibt es schon seit es Menschen gibt, mitlerweile bieten die neuen Medien einfach ganz andere Möglichkeiten diesem Themengebiet nachzusehen. Ob nun schnelle erregung durch sexfilme auf einer der großen tubeseiten wie gratisporno.site oder einfach im Kreise gleichgesinnter in erotischen communities wie frivol69.com oder anderen. All das gab es früher nicht, deshalb ist heute aber nichts falsches daran sich daran Zu erfreuen. Jeder macht was er mag, dann sind auch alle glücklich, so sollten wir leben.

  • von KiSsS_My_LiPsSs am 09.04.2009 um 23:22 Uhr

    ich finde es ganz normal es ist wie echter sex manchmal übertrieben
    aber n..ja jeder hat so seine eigenen geschmack manche mögen es manche nicht so sit das eben also ich finde POrNoS aufregend ich ich gebe zu ich mag P……S na ja …..;)

  • von Galatheia am 09.04.2009 um 13:43 Uhr

    “Ich habe noch nie einen gesehen” – Wie kannst du dir dann eine Meinung bilden?

    Pornos (im legalen Rahmen) sind doch vollkommen ok und irgendwie mittlerweile auch normal.

  • von ErdbeerElfe am 09.04.2009 um 13:37 Uhr

    danke 🙂

  • von Snow_Queen am 09.04.2009 um 12:56 Uhr

    Mach dir nicht so viele Gedanken darum, jeder hat doch was, bei dem er sich eigentlich unangemessen aufregt…ist doch nicht schlimm. Solange du nicht versuchst, die Welt davon zu überzeugen, dass Pornografie eklig ist, übertreibst du doch auch nicht – das ist eben dein Empfinden 😉

  • von ErdbeerElfe am 09.04.2009 um 12:44 Uhr

    jaa oki hab verstanden dass man jedem das seine lassen soll und da sag ich ja auch nix gegen aber ich finds komisch das ich mich so darüber aufrege weil das ja wie gesagt eig.lich ganz normal ist^^ ich versteh mich einfach nich wirklich

    lg

  • von princessaurora am 09.04.2009 um 12:42 Uhr

    Grundsätzlich finde ich Pornos auch nicht eklig, also nicht alle. Es gibt schon welche, die mich anwiedern. Es gibt einfach Dinge, die mir als Frau absolut nicht gefallen würden. Manchmal denk ich mir, Männer schauen sich das nur an, weil keinen anderen Weg sehen männlich zu wirken. Es gibt leider noch zu viele Kerle, die glauben ein richtiger Mann zu sein wenn sie ein Frau beim Sex (mit Gewalt) dominieren. Zu mir hat mal einer gesagt, dass Frauen es gar nicht merken, wenn sie erniedrigt werden weil es für sie völlig normal ist!!! Wie auch immer. Für mich sind solche Typen einfach nur erbärmlich und bemitleidenswert.
    Zurück zu den Pornos… also es gibt auch Filme, da geht zwar auch nur um Sex, aber auf eine spielerische Art. Das sind aber meistens Amateurfilme mit ganz normalen Leuten, die es z.B. spontan auf der Waschmaschine oder irgendwo in der freien Natur treiben 😉

  • von xXMillyXx am 09.04.2009 um 12:39 Uhr

    Ich finds garnicht schlimm, es ist ja alles freiwillig. Ich guck mit mit meinem freund oder auch mal alleine solche Filmchen an, find das ist ganz normal.
    Aber wenn du es nicht magst dann schau es einfach nicht, ist ja auch ok.

  • von locke100 am 09.04.2009 um 12:29 Uhr

    Ich finde es nicht eklig. Die Darsteller machen das alles ja freiwillig. Es kann auch anregend sein, wenn man einen Porno anschaut. Deswegen bist Du nicht unnormal. Es gefällt Dir halt nicht. Geschmäcker sind verschieden.

Ähnliche Diskussionen

5jährige Sexbeziehung normal? Antwort

lostfeelings am 02.11.2013 um 17:54 Uhr
Hallo Erdbeer Mädels, wie oben schon gelesen habe ich eine Sexbeziehung mit einem Mann. Was an und für sich eigentlich ganz normal ist finde ich. Was mich aber etwas ins Grübeln bringt ist die Dauer der...

Wieviel Sex ist normal? Antwort

Smily am 09.11.2017 um 20:59 Uhr
Hallo ich wollte mal fragen wieviel Sex für euch normal ist? Mein Mann und ich haben oft bis zu 6 mal die Woche Sex auch manchmal mehrmals am tag. Ist das noch normal oder kann man hier schon von Sexsucht sprechen?

Ausfluss nach Geschlechtsverkehr normal? Antwort

BarneyStinson am 14.06.2012 um 16:04 Uhr
Der Titel verratet es ja schon.. Habe starken Ausfluss nach dem Geschlechtsverkehr. (So, dass ich jedes mal 1-3 mal die Unterwäsche wechseln muss.) Manchmal bis zu 1Stunde danach. Ist das normal? Oder soll ich lieber...