HomepageForenSex-Forumprobleme beim täglichen waschen

somestrawberry

am 06.05.2009 um 16:52 Uhr

probleme beim täglichen waschen

es ist mir echt peinlich, da es eignlich eine ziemlich dumme frage ist, aber ich bin recht verwirrt.
und zwar. Wie oft sollte man sich im intimbereich waschen, und wie?
bis jetz habe ich immer seife benuzt, doch als meine kollegin zum frauenarzt musste weil sich ihr Ausfluss verändert hatte sagte er ihr, sie dürfe beim waschen keine Seife verwenden. Auch habe ich dies schon gelesen, dass das nicht gut für die empfindliche Haut ist aber wenn man ohne Seife wäscht, ist das doch irgendwie unhygienisch und wird gar nicht richtig sauber?
tut mir leid bin hald ebn n bisschen verwirrt:S liebe grüsse jessica.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von somestrawberry am 07.05.2009 um 19:07 Uhr

    Ja aber wenn man jetz sport macht, oder sonst was auch immer, bildet sich doch dieses weisse Zeugs, gennant smegma.
    das ist ja schon natürlich, aber doch nicht umbedingt hygienisch?
    Das bekommt man doch nur mit Wasser gar nicht weg?
    Aber danke viel mal für die vielen Informationen, wusste gar nicht dases soviele verschiedene Meinungen dazu gibt;) liebe grüsse(:

    0
  • von Ina1990 am 06.05.2009 um 20:49 Uhr

    liasan intima fällt mir da spontan ein

    0
  • von Galatheia am 06.05.2009 um 20:00 Uhr

    Ja, dann reicht Wasser aus, das hast du gut erkannt. Alles andere ist pure Geldmache (Intimwachlotionen, Frischebinden etc.) der Kosmetikindustrie. Bereiche, die man damit irritieren kann, gibt es uebrigens auch außen schon, naemlich im Bereich zwischen den Schamlippen und vorm Scheideneingang. Einmal fix beim Duschen mit der Seifenhand drueber, fertig.

    0
  • von forschePorsche am 06.05.2009 um 19:49 Uhr

    ums nochmal klar zu sagen, der ausfluss dient der reinigung der scheide. du wäschst dich ja schließlich nicht innen!!!sollte eigtl auch unausgesprochen klar sein! oder nich?

    0
  • von forschePorsche am 06.05.2009 um 19:44 Uhr

    boah, wie einem doch das wort im munde herumgedreht wird…das mim ausfluss is klar, aber der tritt doch schließlich auch aus und dann soll wasser reichen oder wie? na dann!!!

    0
  • von Tinks am 06.05.2009 um 19:42 Uhr

    Hui, was für Diskussionen hier!XD
    Hatten genau das Thema heute in der Berufsschule noch (ich mache ne Ausbildung zur Drogistin, nicht, dass sich jetzt jmd über Themen in der Berufsschule wundert ^^)!
    Alsoooo: die Mädels, die nur für Wasser sind muss ich dann ja jetzt auch mal in Schutz nehmen … sie haben nämlich vollkommen recht!
    Nur ich kann verstehen, wenn es einem nicht ausreicht, weil man sich dann nicht hygienisch fühlt!
    Aber ne Seife sollte man nicht verwenden! Der Intimbereich hat einen leicht sauren Ph-Wert im Vergleich zur sonstigen Haut! Und Seife trocknet im Allgemeinen eh immer aus!
    Wenn du dich damit besser fühlst kannst du eine Intimwaschlotion verwenden (da bestehen keine großen Unterschiede zwischen Apotheke und Drogerie …)! Ansonsten … Duschgel heutzutage ist auch nicht schädlich, da die heutzutage meist so mild sind!
    Nur bitte keine Intimpflegetücher, kein Intimspray und keine Slipeinlagen und Binden mit Frischeduft …!

    0
  • von Hosty am 06.05.2009 um 19:38 Uhr

    ich habe das zwar vorgeschlagen,dass es auch intimwaschlotionen gibt,aber ich selbst,nehme normales duschgel.das bekommt mir ganz gut

    0
  • von Ipanema am 06.05.2009 um 19:33 Uhr

    wollt grad sagen, seit wann ist ausfluss dreck???
    das ist die natürliche reinigung, müsste man eigentlich schon als frau wissen, das kommt da nicht zum spaß raus

    0
  • von dzre am 06.05.2009 um 19:27 Uhr

    also ich habe gehört, dass man auf gar keinen fall seife oder sont was benutzen soll. wenn du dich oft genug wäscht reicht es auch einfach mit wasser. ich würde das mit der seife nicht riskieren. wasser reicht vollkommen.

    0
  • von Galatheia am 06.05.2009 um 19:25 Uhr

    Ich bin im allgemeinen bei medizinischen Themen nicht zu scherzen aufgelegt.

    Ausfluss ist kein Dreck! Sondern die natuerliche Selbstreinigung deines Koerpers und extrem wichtig. Sicher ist das leicht eklig, aber es reicht vollkommen, das Zeug beim Duschen mit Wasser abzuwaschen, genauso Fusseln. Alles andere – also Keime abtoeten etc. – schafft dein Koerper selber. Es sei denn, du pfuscht ihm ins Handwerk und spielst mit irgendwelchen sinnlosen Intimwaschlotionen an seinem PH-Wert rum. Dieses Zeug ist tatsaechlich so paradox, denn wenn man sich mit Seife oder diesem Mist untenrum waescht, bekommt man (unter Umstaenden, nicht immer!) Probleme mit der Scheidenflora, die man vorher gar nicht hatte (und bevor wieder jemand laut rummeckert – es gibt klinische Studien, die genau das bestaetigen). Frag deinen Gyn – er wird dir genau das sagen. Unser Sauberkeitswahn ist also nicht immer gesund – aehnlich wie bei der uebertriebenen Desinfektion heutzutage, aber das ist ein anderes Thema. 😉

    0
  • von forschePorsche am 06.05.2009 um 19:20 Uhr

    soll das nun eine scherzfrage sein@galatheia…:) meine damit ausfluss, evtl. fussel oder so was…ist klar, dass wir uns gewöhnlich nicht im dreck suhlen :)

    0
  • von Galatheia am 06.05.2009 um 18:56 Uhr

    Welcher Schmutz?

    0
  • von forschePorsche am 06.05.2009 um 18:54 Uhr

    mmh, also ob das reicht nur mit wasser zu waschen!? wie soll denn da der schmutz ausreichend entfernt werden?

    also ich dusche mich einmal täglich und zwar überall am körper mit normalem duschgel und muss sagen, meiner mumu gehts sehr gut.

    0
  • von Fillies20 am 06.05.2009 um 18:45 Uhr

    Hallo
    Also erstmal gibt es keine blöden Fragen, sondern nur blöde Antworten.
    Ja es gibt Intimwaschlotionen. Auch etwas für empfindliche Naturen.
    So teuer sind die gar nicht. Ich bezahle für meine so 2-3€.
    Ausserdem kommt man damit sehr lange aus zumindest die von Liasan. Da benötigst du nur ganz wenig.
    In Apotheken bekommt man sowas auch, aber da sind sie gleich doppelt so teuer. Und wenn du keine Beschwerden hast, dann kannst du die auch aus der Drogerie nehmen.

    0
  • von Galatheia am 06.05.2009 um 18:32 Uhr

    Es reicht auch vollkommen, dich intim mit Wascher zu waschen. Alles andere dreht nur an der empfindlichen Flora und ihrem Ph-Wert rum. Diese Intimwaschlotionen wuerde ich nicht empfehlen, denn auch die veraendern die Flora. Wasser reicht, dein Koerper hat eine sehr effektive Selbstreinigung. 😉

    0
  • von Ipanema am 06.05.2009 um 18:30 Uhr

    ph-neutrale seife ist auch billiger als ne extra intimlotion, wieso mehr geld ausgeben, weil es für etwas spezifisches ist.

    0
  • von Ipanema am 06.05.2009 um 18:28 Uhr

    wie wäre es einfach mal mit ph-neutraler seife
    intimwaschlotion soll gar nicht gut sein, weil die meist eher austrocknet
    einfache ph-neutrale seife 😉
    und wichtig ist, nicht von hinten nach vorn waschen sondern von vorn nach hinten

    0
  • von Suesse1818 am 06.05.2009 um 18:25 Uhr

    Ja solltest intimwaschlotion benutzen. und wie oft? na wie du meinst. ich wasch mich morgens und abens oder halt duschen.

    0
  • von natha1 am 06.05.2009 um 18:13 Uhr

    das mit der seife stimmt schon ..da sie nciht den richtigen ph-wert hat der dafür geignet ist….aber hosty hat recht dafür gibts bestimmte sachen

    0
  • von Hosty am 06.05.2009 um 17:19 Uhr

    hey,es gibt auch extra intimwaschlotionen.kannst du eigentlich überall kaufen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gedanken beim Sex/Probleme Antwort

Blondiii93 am 09.09.2010 um 14:23 Uhr
Hey also ich hab folgendes Problem.. wenn ich mit meinem Freund schlafe dann will er oft das ich reite, aber ich hab manchmal ein Problem weil er mich beim Sex oft anschaut und wenn ich reite dann denke ich mir oft...

Aufeinmal "Probleme" beim Sex.. Antwort

Easyli am 03.11.2010 um 22:48 Uhr
Hallo ihr Lieben, also ich muss schon fast selber über den Artikel lachen, aber ist echt ne ernste Angelegenheit.. Ich hatte jetzt schon ein paar mal Sex mit einem Kerl und es war bis jetzt immer super. Letztes mal...

Probleme beim Blasen / Blowjob ?! Antwort

HoneyDeluxex3 am 09.05.2009 um 14:18 Uhr
Hallo ihr. ich bin 15 und vor ein paar wochen im urlaub hatte ich eine Bekanntschaft mit einem 16-jährigen. Wir waren alleine am strand, lagen auf einer Decke und fingen an wild rummzumachen. Er war auch ziemlich geil...

Probleme beim Sex... Antwort

MissSweety2906 am 22.10.2012 um 14:25 Uhr
Hey ihr Lieben. Folgendes wollte ich mir mal von der Seele schreiben. Ich 19 bin mit meinem Freund 22 bereist seit bisschen mehr als nem halben Jahr zusammen. er ist mein erster richtiger Freund, hatte mit ihm auch...

Probleme beim Blasen =/ Antwort

Honeey27 am 13.09.2010 um 22:00 Uhr
Hallo, ich habe letzten`s meinem Freund zum ersten Mal einen geblasen, aber ich habe nicht viel in den Mund bekommen. Musste sonst würgen... Was kann ich tun das ich mehr in den Mund bekomme? Irgendwelche Übungen...