HomepageForenSex-ForumSchmerzen nach dem Sex, Wenn mann Urin lassen muss.

nachfrage123

am 26.06.2008 um 16:12 Uhr

Schmerzen nach dem Sex, Wenn mann Urin lassen muss.

Ich frage für meine Freundin nach.Und zwar geht es darum das sie öfters wenn sie urin lässt es brennt. oder direkt wenn wir sex gehabt haben und sie auf dem klo war,hat es manchmal angefangen zu brennen. mal geht es ein paar tage, dann hat sie wieder schmerzen, ein kommen und ein gehen.
Sie war beim Frauenarzt. der hat ihr für eine Pilz infektion vaginalzäpfchen verschrieben, die haben nicht wirklich erfolg gebracht,reaktion war nur das blutungen eingesetzt haben wie bei den tagen. Bin ratlos was das sein könnte, hat vllt einer von euch erfahrung oder gar die gleichen symptome gehabt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mic81 am 06.12.2008 um 14:36 Uhr

    hatte das mind.3jahre lang immer wieder nach sex.haben viele frauen.homöopathische kur hat geholfen.verschwindet aber oft von allein.gleitgel beim sex u direkt danach wasser lassen wirken vorbeugend.

    0
  • von stylingsheep am 27.06.2008 um 15:38 Uhr

    nihcts da frauenarzt ^^
    habt ihr schonmal an blasen entzündung gedacht !? “nach dem sex ?!? ” jahaha !!!! hatte ich auch letztens (bis jetzt immer noch ein bisschen) sag deiner freundin das sie zum normalen hausarzt gehen soll,da wird sie dann urin abgeben müssen und der arzt wird feststellen das bakterien da drin sind und schon bekommt sie antibiotika und alles wird wieder gut 😉

    0
  • von iiSi am 26.06.2008 um 18:03 Uhr

    also pilz ist es sicher nicht
    ich hatte auch schon einen und nach den zäpfchen habe ihc nicht geblutet erkundige dich mal bei einem anderen arzt würde ich dir auch raten lg isi

    0
  • von nachfrage123 am 26.06.2008 um 16:41 Uhr

    wenn es eine infektion ist ,müsste sich doch beim partner auch bemerkbar machen, irgendwelche symptome oder nicht?

    0
  • von Vicky am 26.06.2008 um 16:35 Uhr

    Ja sie sollte unbedingt noch zu einem anderen Arzt gehen und sich untersuchen lassen… Aber das aber auch für den Partner, denn wenn es ein Infekt ist, dann könnte sie sich beim Sex ja wieder anstecken.

    0
  • von nachfrage123 am 26.06.2008 um 16:35 Uhr

    ja die blutungen sind kurze zeit später nach den Vaginalzäpfen die für den Pilz bekämpfung waren eingetretten. etwa 2-3 tage vor den normalen tagen

    0
  • von Miss_Raten am 26.06.2008 um 16:20 Uhr

    hört sich für mich sehr nach einer infektion an. die kann durch sex kommen, aber auch durch mangelnde hygiene oder bazillen. würde mich an stelle von deiner freundin noch mal zu einem anderen arzt begeben! das hört sich nämlich schon sehr gefährlich an!
    damit ist nicht zu spaßen. ich selbst hatte auch schon mal einen pilz (lustig irgendwie diese bezeichnung) – aber der hatte noch nie etwas mit blutungen zu tun!

    schick sie zum frauenarzt!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schmerzen beim & nach Sex - Ärzte finden nichts Antwort

CrystalPrecious am 01.04.2012 um 18:01 Uhr
Hallo Mädels, ich bin momentan leider psychisch absolut am Ende. Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen und vor ihm hatte ich schon 2 Jahre ganz normal Sex gehabt, nie Probleme gehabt. Als ich mit ihm...

Nach dem Sex Blasenentzündung? Antwort

Sunshine1919 am 17.01.2011 um 19:37 Uhr
hey Mädels, ih hab ein Problem. Seitdem ich mit meinem neuen Freund regelmäßig Sex habe, bekomme ich fast jedes mal danach beschwerden. Also eine Art Blasenentzündung. nach spätestens einem tag ist diese dann wieder...

Schmerzen nach dem sex? Antwort

Lilli__ am 04.02.2013 um 20:38 Uhr
Hallo ihr lieben :)) Also, mein freund und ich sind sehr glücklich, seit 4 monaten zusammen und haben schon sex. Nun wollt ich mal fragen, ob das bei euch auch so ist, nach dem sex so ein ziehen und brennen in der...