HomepageForenSex-ForumSchulfreundin und Fetisch

Kathi_Nrw17

am 08.10.2016 um 19:11 Uhr

Schulfreundin und Fetisch

Guten Abend, liebe Community

Und zwar, habe ich mal eine Frage/bitte um Erfahrung und oder Austausch :) Es geht um eine Mitschülerin, mit welcher ich mittlerweile gut befreundet bin, aber, von Anfang.

Ich hab dieses Jahr meine Ausbildung angefangen, und bin seitdem auch auf der Berufsschule, wo man natürlich, auch eine ganz neue Klasse mit neuen Menschen bekommt. Ich bin mit japanischen Vorlieben für Cosplay Mangas Anime und Videospielen, wie meist, eher eine Aussenseiterin. Gemobbt wurde ich zwar nie wirklich, eher nicht wahrgenommen oder komisch angeguckt, was mir aber egal ist, da es hier um meinen beruflichen Werdegang geht. Einer anderen Mitschülerin, erging es dort leider anders, welche wegen ihres dunklen Stiles und blassen Schminken, schon recht heftig gemobbt wurde. Aufgrund unseres “anders” seins, kamen wir aber auch recht schnell ins Gespräch, haben zuerst mal geschrieben dann kürzere treffen gehabt, und sind mittlerweile gut befreundet und Unternehmen auch viel zusammen. Mit Freundschaft uns Vertrauen, kommen dann natürlich auch irgendwann die Themen Liebe Beziehung uns Se…, wo sie mir dann auch recht schnell verriet das sie lesbisch ist, und auch einiges an Fetischen hat wovon ich vieles noch nichtmals gekannt habe. Die Szene ist dort wohl etwas “extremer”, und auch recht offen und locker damit.

Sie erzählte mir dann eben auch von ihrer Exfreundin, und das sie Fetischspielerein vermisst. Vieles davon, wäre mir persönlich zu krass und auch intim, auf eines, hatte sie mich dann aber festgenagelt bekommen. Sie steht halt halt voll auf Hände, und mag das total gerne, wenn man ihr den Mund zuhält und sie ein wenig kontrolliert. Morgen, wollte sie mir bei mir übernachten, damit wir gemeinsam am Montag zur Schule können. Sie hatte mich jetzt einfach ganz offen gefragt, ob ich ihr morgen beim Film gucken oder so, ganz kuschelig, nicht einfach mal ein paar mal kürzer oder länger den Mund zuhalten und sie ein wenig necken würde ^_^ Lesbisch bin ich eigentlich nicht, fände das aber mal interessant, und wüsste denke ich auch wie man da gut ärgern kann, was sicher auch ganz lustig ist 😀

Ein wenig Angst”, habe ich allerdings doch. Wäre das erste mal sowas, und auch beim gleichen Geschlecht. Zudem, hab ich auch irgendwie Angst, das ich ihr wehtun kann, was aber denke ich total unbegründet ist. Ich meine, ist ja nur Mund zuhalten und necken. Denk dann aber, ah, nicht das ich zu fest drück oder sie schlecht oder garnicht richtig atmen kann. Obwohl sie mir da eigentlich die Angst auch nehmen will, und lachend sagt das sie nicht aus Zucker ist, und ich sie ruhig richtig anpacken kann. Sie meinte eben auch, wenn ich zu zaghaft bin, legt sie meine Hand da schon richtig, und drückt ihre Hand auf meine Hand, welche auf ihren Mund drückt ^_^

Neugierig bin ich schon, und möglicherweise, ist ein wenig “Angst” auch normal, oder? Ich mein, sie möchte es ja von sich aus, sagt auch das sie nicht zaghaft ist und was abkann, und mir auch hilft. Verlieben meinte sie auch nein, sie trennt das, und das wäre lediglich ein wenig gespiele unter Freundinnen womit sie kein Problem hat. Das glaub ich ihr auch, weil sie schon sehr erwachsen ist und sich da wohl auch auskennt, und das da in der Szene wohl alles etwas härter ist, man damit aber total locker und offen umgeht.

Würdet ihr es tun, oder habt ihr das oder was ähnliches schonmal gemacht? Irgendwelche Ideen, zum ärgern so, auch gern 😀

LG <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von maysi45 am 10.10.2016 um 16:37 Uhr

    Hey Kathi, Klingt doch ganz schön alles! :)
    ich finde es gut dass du dich mit dem Thema auseinandersetzt!

    Wenn du Fragen hast dann stelle sie einfach deiner Freundin, ich denke die wird sie dir gerne und auch ausführlich beantworten.

    Macht es euch einfach gemütlich und probiert ein wenig aus. Aber wenn es dir keinen Spaß mehr macht/ du keine Lust mehr hast dann sag ihr das, sie scheint ja etwas erfahrener zus ein als du

    0
  • von pradadani am 09.10.2016 um 19:25 Uhr

    Eine würgeschlange ist zu empfehlen ,aber die Washingtoner Artenschutz Abkommen bitte beachten, ansonsten hoffe ich keine weitere ernsthafte Probleme.

    0
  • von Kathi_Nrw17 am 08.10.2016 um 19:36 Uhr

    Bin jetzt gerade mal zum Laptop gewechselt wegen Handyakku, und sehe, hier so teils riesige Absätze :O Wieso das so ist, weiß ich nicht, am Handy, war es lediglich immer einer.

    Ich hoffe, es ist dennoch lesbar, und ich entschuldige mich schon einmal im voraus :/

    Kathi

    0

Ähnliche Diskussionen

Beste Freundin, und ihr Fetische Antwort

Nancy_Dortmund am 16.02.2016 um 03:12 Uhr
Hallo, Erdbeerchen Eine etwas ungewöhnliche Situation aktuell, zu der ich gerne mal Ratschläge Erfahrungen etc einholen würde. Ich selbst bin 22 und weiblich, und es geht um meine beste Freundin 21, welche ich schon...

Intimpiercings und Reiten/Waxing? Antwort

Quadifa am 24.02.2009 um 11:34 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich spiele schon länger mit dem Gedanken an ein Intimpiercing (Clit.Vorhaut vertikal oder horizontal). Wie siehts da mit Reitsport aus? Und ich rede wirklich von Pferden ;-) Ich mein, son Sattel...

Oralverkehr und Geschlechtskrankheiten Antwort

Backlight am 18.02.2013 um 14:20 Uhr
Ich bin 18 Jahre und mit meinem Freund seit guten 4 Monaten zusammen. Ich weiß, dass er vor mir nur mit einer längeren Beziehung intim wurde, sonst noch nicht. Für mich ist es der erste Junge, mit dem ich richtig...

Sexting und mehr? Antwort

Taenzerin83 am 12.04.2014 um 20:45 Uhr
Hallo, ich brauche mal wieder ein paar objetive Meinungen von Außenstehenden. Ich habe in den letzten Tagen mit dem Schwager meiner besten Freundin begonnen eindeutige Sms zu schreiben und Fotos auszutauschen. Da...

Pornodarsteller und das Küssen Antwort

Erdbeerkraut am 19.01.2010 um 19:15 Uhr
Hallo Ich versteh eines nicht,wenn man Pornodarstellerinen fragt was sie beim Pornodreh nicht machen,sagen sie immer Küssen.(Was wirklich selten ist). Deshalb stell ich mir die Frage wieso ist es für denen...