HomepageForenSex-ForumSchwangerschaftsrisiko hoch oder gering??

ok4ohF

am 25.04.2016 um 12:50 Uhr

Schwangerschaftsrisiko hoch oder gering??

Hallo an alle!

Folgendes Problem:
Ich (18) und meine Freundin (16) hatten am Freitag bzw. am Samstag um ca. 02:00 uhr Sex…nur diesmal ohne Kondom (dank dem Alkohol…). Sie hat die Pille dann mit paar stunden Verspätung normal eingenommen. Sie meint es kann nichts passieren, nur mache ich mir jetzt total gedanken…

-Erstmal wegen des Alkohols. Wirkt die Pille überhaupt mit Alk im Blut?
-Bin nicht in ihr gekommen aber lusttropfen könnten trotzdem in ihr gewesen sein

Besteht ein hohes Risiko oder eher nicht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von minzgruen am 30.04.2016 um 11:39 Uhr

    1) Der zeitliche Abstand zwischen zwei Pillen darf nicht mehr als 24 + 12 Stunden betragen = 36 Stunden. Üblicherweise soltle die Pille zu einer ähnlichen Zeit eingenommen werden.

    2) Sex ohne Verhütung kann schwanger machen. Allerdings enthält der Lusttropfen üblicherweise (wenn Mann nach der letzten Ejakulation pinkeln war) keine Spermien.

    3) Nein, der Alkohol beeinflusst die Wirkung nicht.

    4) Packungsbeilage lesen wäre vielleicht mal ne Idee? 😉

    0
  • von CG89 am 27.04.2016 um 16:54 Uhr

    Als aller erstes. Kritik muss man abkönnen wenn man derartige Fragen online stellt ^^ wer wird denn wegen sowas gleich rumheulen …

    Die Pille wirkt, auch wenn das Mädchen (mit 16) etwas über den durst getrunken hat.
    Und wie in der Packungsbeilage beschrieben, kann man die Pille bis zu 12 Stunden nach nehmen.
    Im Grunde hat deine Freundin vollkommen Recht, da dürfte nichts passiert sein.

    Stellst du hier die Frage, weil du ihr nicht vertraust?!
    Ich hoffe sie weis mit der Einnahme besser Bescheid als du ihr zutraust.
    Und wenn du so en Schiss hast und dir schlicht das vertrauen in deine Freundin fehlt, solltest du Verantwortung tragen und auch mit Alkohol intus ein Kondom benutzen oder dir eine suchen der du vertraust.

    Um sicher zu gehen kann sie einen Schwangerschaftstest machen, aber nicht sofort. 3-4 Wochen bzw. bis Fälligkeit der Periode solltet ihr warten.
    Sofern SIE das will … wie gesagt, so ein verhalten ist fast schon ein vertrauensbruch und alles auf den Alkohol zu schieben ist kindisch … ihr seit Alt genug um Sex zu haben, also seit ihr Alt genug eure Grenzen zu kennen …

    1
  • von ok4ohF am 26.04.2016 um 13:23 Uhr

    Meine Güte wie man hier gleich behandelt wird. Ja tut mir leid, ist ein Frauenforum, ich werde kein anderen Thread hier erstellen. Und ich bitte euch, ich weiß das die Pille nicht “ein Bonbon” ist…genug aber davon. Auf der Verpackung steht, dass der Schutz aufjedenfall weiterhin gewährleistet ist, wenn die Pille in den nächsten 12 Stunden noch eingenommen wird, also schonmal gut.

    Antwort @ HoneyAerowen
  • von TSchneider80 am 26.04.2016 um 11:55 Uhr

    Macht auf jeden Fall einen Test. So kann man da nichts mit Gewissheit sagen.

    0
  • von Weidenkatze am 25.04.2016 um 18:33 Uhr

    Wie kann man denn mit 16 sich so zulaufen lassen dass sowas passiert? Und du genauso!? 100% ig sicher ist nie was, aber sie wird ja wohl hoffentlich wissen wie man die Pille benutzt und wie sie

    Die Pille zusammen mit Alkohol wirkt. Ansonsten schaut mal in die Packungsbeilage. Da müsstees edrin stehen.

    0
  • von HoneyAerowen am 25.04.2016 um 18:25 Uhr

    Naja, Gewissheit werdet ihr wohl nur mit einem Test bekommen, wir können nämlich nicht durch die Glaskugel schauen. Und Alkohol ist keine Ausrede/kein Grund um gedankenlos miteinander zu vögeln. Sorry für diese Ausdrucksweise. Die Pille ist kein harmloses Bonbon welches man eben so einschmeißt (wegen der Verspätung). Ob hohes Risiko oder nicht kann man pauschal nicht sagen.
    Und nächstes Mal –> das hier ist ein Frauenforum! Bitte achtet in Zukunft mehr darauf.

    0

Ähnliche Diskussionen

Penisring? Daumen hoch oder runter? Antwort

schmetterlingi am 12.05.2014 um 09:49 Uhr
Hallo, wollt mal wissen, ob ihr (bzw. euer Freund ;)) Erfahrungen mit Penisringen habt? Mein Freund hatte mal einen "an", aber der ist beim Sex immer abgerutscht, irgendwie nervig, Mir hat das auch nicht wirklich...

Erektionsprobleme- er kriegt keinen hoch :-/ Antwort

hinamaus am 21.02.2011 um 19:18 Uhr
Hey Mädels, habe seit kurzem so eine Art Sexbeziehung. Ist im Moment noch sehr ungeklärt wohin das ganze führt, aber wir genießen grade einfach nur den Augenblick. Der ist soweit auch echt schön. Schlafen jede...

Er bekommt keinen mehr hoch Antwort

MrsCherry251 am 16.02.2016 um 19:15 Uhr
Hey Leute, ich bin jetzt schon ca. 5 Monate mit meinem Freund zusammen (Er 18) und es hat von Anfang an alles gut geklappt, wir verstehen uns richtig gut und es kommt mir so vor als würde ich ihn schon Jahre kennen....

er bekommt ihn nicht mehr hoch... Antwort

roonii am 20.05.2013 um 18:13 Uhr
also dazu sind ein paar informationen notwendig ;)mein freund  und ich  sind 5 monate zusammen und schlafen noch nicht lang miteinander, hatten auch gemeinsam unser erstes mal.nun war es so, dass...

Mein Freund kriegt keinen mehr hoch...:/ Antwort

Elwyn am 19.04.2012 um 16:19 Uhr
Hey ihr Lieben :) Bin seit knapp 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir hatten bis vor ein paar Wochen viel und guten Sex. Seit einigen Wochen jedoch kriegt er immer wieder keinen hoch. Er ist zwar erregt und hat...