HomepageForenSex-ForumSexfragen

Sexfragen

OPC320am 06.07.2016 um 12:53 Uhr

Hey Leute…
Ich hab das Problem das meine frau in der Woche nie lust auf sex hat und am Wochenende will sie dann andauernd. Irgendwie stört mich das weil es nur nach ihrem Kopf geht. Will ich mal in der Woche muss ich immer ausharren. Sollte ich vielleicht mal “nein” sagen wenn sie am Wochenende ankommt??? Einfach um ihr mal zu zeigen wie es mir geht und das ich kein stehaufmännchen bin so wie sie lustig ist? Wäre schön wenn hauptsächlich Frauen antworten. Macht wohl am meisten Sinn.

Danke schon mal…

Nutzer­antworten



  • von OPC320 am 07.07.2016 um 13:52 Uhr

    Das war ein super Anstoß für mich. Du hast recht, eigentlich kann ich ja glücklich darüber sein😊. Danke für die tollen Worte. Den schubs hab ich gebraucht😊

  • von Felifee am 07.07.2016 um 10:55 Uhr

    Was Hormone und Lust angeht, sind Frauen einfach total anders gestrickt als Männer, zumindest die meisten. Ich glaube, da durchzublicken, fällt uns auch nicht leicht. Insofern lass dir gesagt sein, dass Frauen auch für Frauen gern ein Rätsel sind und wir uns selbst nicht immer verstehen. Aber ich denke, so geht es manchen Männern auch.
    Auf jeden Fall ist es schwierig, wenn du anfängst eine Art Zweikampf auszufechten nach dem Motto “Wenn du in der Woche nicht willst, dann will ich halt nicht am Wochenende”. Klar ist es unfair, wenn du dich nach ihr richten musst, aber leider ist es einfach so, dass die Lust bei Frauen deutlich seltener und komplizierter ist, als bei Männern und daher auch häufig die Frauen das Tempo bestimmen. Ich kenne Beziehungen, da läuft monatelang nichts und die Partner haben sich schon damit abgefunden (lieben tun sie sich trotzdem noch). Also genieße es am besten einfach, dass du praktisch genau weißt, wann deine Frau Lust hat und du dich auf das Wochenende freuen kannst 🙂 Andere Männer müssen regelmäßig abklopfen, ob jetzt was geht oder nicht, und sind immer in der Schwebe 😉

  • von OPC320 am 07.07.2016 um 09:45 Uhr

    Das verstehst du gerade ein wenig falsch. Natürlich habe ich super Verständnis für sie und lasse sie ja auch die ganze Woche inruhe und lasse sie immer alleine ankommen. Nur manchmal redet sie halt über das Thema weil ich ihr ja auch wichtig bin und sie möchte das es mir gut geht redet sie auch darüber was in ihrem Kopf so geistert.

    Wollte es nur mal von anderen Frauen hören wie es so ist unter den Frauen. Ganz klar ist nun mal das mann ganz anders tickt als Frau.

  • von CruelPrincess am 07.07.2016 um 08:50 Uhr

    Wenn sie dir genau das gleiche sagt wie Mupfel schrieb frage ich mich, was du daran nicht verstehen kannst?
    Unter der Woche liege ich auch am liebsten im Arm meines Partners während er mich streichelt und wir kuscheln noch ne Stunde im Bett/vorm tv. Und ich hab eigentlich echt viel Lust auf Sex. Aber Montag-Donnerstag hab ich ne ziemlich stressige Woche (zumindest momentan) da ist mir Sex zu “anstrengend”.

    Du klingt sowieso ein wenig so als könnte sie es dir nicht recht machen.
    Erst hat sie (wohl wegen der Pille?) kaum Lust, jetzt kommt diese zurück und am Wochenende geht es ab und du “jammerst” immer noch rum.
    Sei froh, dass es jetzt so aussieht und nicht nur 2x Sex im Monat.

    Von solchen Spielchen halte ich nichts, da schneidet man sich doch nur selbst ins Fleisch. Du hast Bock, sie hat Bock also wieso drauf verzichten? Ist doch schwachsinnig.
    Sie lässt dich unter der Woche ja nicht mit Absicht am ausgesteckten arm verdursten. Sie hat dir gesagt woran es liegt.
    Entweder du akzeptierst es so oder du wirst wohl über eine Trennung nachdenken müssen.

  • von OPC320 am 07.07.2016 um 08:36 Uhr

    Okay danke😊… So ähnlich argumentiert sie auch. Ab Freitag funktioniert ihr kopf anders. So sagt sie immer😊

  • von mupfin am 07.07.2016 um 08:13 Uhr

    Nein, da gibt es keinen Schalter, der sich automatisch freitags umlegt – zumindest bei mir nicht 😀
    Sex entsteht im Kopf- da gab es auch hier irgendwo auf der Seite mal einen Artikel. Und beim Gedanken an das schöne freie Wochenende geht das wohl einfacher als wenn man denkt “Oh mann schon wieder nur 6 Stunden Schlaf, da bin ich morgen wieder ewig müde und dann muss ich auch noch die blöde Aufgabe übernehmen, die mir mein Chef aufgedrückt hat und die Kollegin nervt auch und überhaupt muss ich ja früher losfahren wegen der Umleitung sonst komme ich in den Stau – einkaufen muss ich auch noch gehen wir haben keine Milch mehr”…. Verstehst du was ich meine? Wie soll da Lust aufkommen? Es gibt bestimmt Frauen, die solche Gedanken wegschieben können, weil sie wissen, der Sex entspannt noch einmal bevor man einen stressigen Tag hat aber andere Frauen (wie deine Freundin vermute ich) wird von solche Gedanken unterbewusst die Lust vermiest.

  • von Dawson am 06.07.2016 um 21:16 Uhr

    naja bist du ihr freund oder ihr rivale? … ich finde solche rivalitäten haben in einer beziehung nichts zu suchen. ganz fair is das natürlich nciht, aber rede doch mal mit ihr, vllt hat sie unter der woche so ein streß,das sie nciht runter kommen kann, das sex aber eben auch entspannend ist, wenn er richtig gemacht wird 😉 😀 , wissen anscheind die wenigsten.
    vllt auch mehr vorspiel? habt ihr am wochenende mehr zeit? vllt mag sie keine quickis und möchte einfach mehr vorspiel haben.

    • von Breathe04 am 07.07.2016 um 03:58 Uhr

      Ja manchmal ist es für Frauen auch schwer sich bei so schnellem Sex richtig zu entspannen oder drauf ein zu lassen. Dadurch können schmerzen usw entstehen. Aber ob das bei ihr so ist, ist die Frage. Und ich denke genau darum geht’s, ihr müsst kommunizieren!
      Allein dann erst könnt ihr daran arbeiten bzw erst wenn du sie nach dem warum fragst kannst du wissen weshalb das so ist bei ihr!
      Oder hast du schon mal versucht mit ihr darüber zu reden?

      Antwort @ Dawson
    • von OPC320 am 07.07.2016 um 05:35 Uhr

      Wir reden ja auch darüber und eigentlich sehr viel da wir ohne hin eine schwere Zeit durch haben. Wir sind jetzt 10 Monate ein glückliches paar aber sie leidet seit ca 9 Monaten an libidoverlust. Was aber schon viel besser geworden ist. Hab das am Anfang unserer Beziehung immer nicht verstanden und hab mich immer gefragt ob was mit mir nicht stimmt oder halt mit ihr und hatte Angst das sie sich von mir trennt. Hab mir dann ein Herz gefasst und mit ihr darüber gesprochen warum bei uns so selten was läuft. Es vergingen teilweise 3 Wochen wo wir nix hatten. Haben dann sehr viel geredet und sie meinte immer wieder zu mir das es zu 1000% nicht an mir liegt ( wir sind beide sehr attraktive menschen). Haben dann beschlossen die Pille ab zu setzen. Was jetzt ca 7 Monate her ist. Haben viele Ärzte aufgesucht, hormontest machen lassen, schilddrüse untersuchen lassen und und und…. In den vergangenen Wochen ist ihre libido schon sehr viel besser geworden sodass wir am Wochenende des öfteren unseren Spaß nun haben😊. Aber ich weiß nicht wie das so bei ihr funktioniert. Kann eine frau den Schalter im kopf so umlegen das sie pünktlich am Freitag lust auf sex hat??? Sie spielt mir nix vor und das würde sie auch nie machen. Ich kenne den Unterschied ob sie sich im kopf zum sex zwingt oder wirklich Lust hat.
      Kann das bei einer frau echt so klick machen das von Montag bis Donnerstag die Gefühle lahm liegen???
      Sie sagt mir selber ja auch das sie in der Woche irgendwie den kopf dafür nicht hat, wegen Arbeit und früh schlafen. Aber wir liegen oft auch noch eine Stunde im bett und gucken fernsehr… Ich krauel und streichel sie nebenbei aber sie ist wie Tod. Mache ich das gleiche am Freitag geht sie ab.🙈

      Ich bin ein Mann und will das nur verstehen🙆

      Antwort @ Breathe04

Ähnliche Diskussionen

Zu großer Kitzler? Antwort

dzre am 22.03.2009 um 20:28 Uhr
Hallo Mädels, also ich hab da ein Problem. Das ist mir total peinlich, aber es belastet mich sehr, deswegen erzähl ich das hier. Also ich hab mir letztens ein paar Pornos angeschaut und da ist mir aufgefallen, dass...

Habt ihr sexuelle Wünsche, die nicht erfüllt werden? Antwort

kastagnette am 21.08.2014 um 12:06 Uhr
Hallo, man hört ja immer wieder, dass viele Frauen sexuell frustriert sind, weil bestimmte sexuelle Wünsche nicht erfüllt werden. Meistens ist mangelnde Kommunikation das Problem, ich wüsste nicht, was sonst,...

zu viel "rummachen" schlecht für die Beziehung? Antwort

Elvira93 am 29.07.2011 um 01:41 Uhr
Hallöchen, ich hab eine Frage an euch. Ich und mein Freund sind eig. einigermaßen glücklich.Wir sind weit über ein Jahr zsm hatten jedoch keinen Sex..andere Sachen,die man halt so tut.ich sag einfach mal...