HomepageForenSex-ForumSexuelle Erfahrungen sammeln?

ludalisa

am 07.08.2008 um 15:58 Uhr

Sexuelle Erfahrungen sammeln?

Hey,
also ich bin 16 hatte aber noch nie einen festen Freund, weil ich einfach sehr wählerisch bin und als festen Freund nicht irgendjemand haben möchte.
Und ich war mal betrunken auf ner Party also so richtig arg und dann hatte ich was mit so nem Typ, ich hab ihm einen geblasen…
Ich war damals nich wirklich stolz drauf und bin mir auch billig vorgekommen…
Dann hat er mich dannach im ICQ geaddet und gemeint, dass es voll gut war und so ob wir das nich mal nüchtern wiederholen könnten.
Ich hab ihm dann erklärt dass ich sowas zum 1. Mal gemacht habe und ansonsten auch keine Erfahrungen so habe.
Er fand das voll süß un so un hat gemeint wir könnten uns ja trotzdem treffen er könnte mir bisschen was zeigen und wenn ich aber nich mehr wollte könnten wir ja auch wieder aufhören, also er hat ja dann so Petting gemeint.
Und irgendwie würde mich das schon mal reizen so paar Erfahrungen zu sammeln, aber als ich das alles meiner besten Freundin erzählt hab hat sie gemeint dass ich das nich machen kann und dass das total billig und schlampig ist…
Aber ich kenn den Kerl jetz echt schon n bisschen besser und vertrau ihm eigentlich auch.
Was denkt ihr meint ihr ich könnte mich mit ihm treffen (also er hat vorgeschlagen wir könnten ins Schwimmbad oder was trinken gehen und dannach dann eben vllt zu ihm…) oder ist das wirklich schlampig?

Mehr zum Thema Petting findest du hier: Petting: Das erotische Erforschen

Antworten



  • von ajnos am 07.08.2008 um 22:55 Uhr

    hey,
    ich denk da genauso wie melly. Natürlich willst du Erfahrungen sammeln und so, aber gerade die ersten Erfahrungen sind die schönsten oder sollten die schönsten sein und die sollte man sich für einen ganz besonderen Menschen aufheben, denn jeder macht das mal zum ersten mal. Als ich mein erstes MAl hatte ging alles sehr schnell, war auch betrunken und das mit jemandem der sich hinterher als Arschloch entpuppt hat. Jetzt bereue ich es und hätte es lieber nicht getan.
    lg sonja

  • von loloblubblub am 07.08.2008 um 16:50 Uhr

    ich denke da genauso wie ludalisa …
    ich meine solange du nicht anfängst was für ihn zu empfinden …
    allerdings überlge mal …
    wäre es nicht schöner die sachen zum 1 mal auszuprobieren und erfahrung zu sammeln mit jem in den du verliebt bist ?!?
    denk mal drüber nach =P

  • von ludalisa am 07.08.2008 um 16:40 Uhr

    naja ich meine wenn du auch nur erfahrungen sammeln willst und dir nicht mehr erhoffst is da nichts verwerfliches dabei…

  • von Karolinchen am 07.08.2008 um 16:31 Uhr

    Ich finde das muss jeder für sich ausmachen!

  • von weltenbummlerin am 07.08.2008 um 16:30 Uhr

    ist schon ein bisschen schlampig, zumal der typ ja echt nur will dass du ihn befriedigst, wenn ich das richtig verstanden hast. mach das nur wenn du ihm 100prozentig vertraust und weißt, dass er dich nicht nur ausnutzt

  • von Melly am 07.08.2008 um 16:04 Uhr

    ich glaube der typ sucht nur jemanden, mit dem er ohne große komplikationen rummachen und sex haben kann. es ist ja offensichtlich dass er nciht an dir, sondern daran interessiert ist, dass du wieder seine sexuellen wünsche erfüllst. dabei wirst du wahrscheinlich sowieso auf der strecke bleiben. lass es lieber und such dir jemanden, der dich wirklich als menschen liebt und respektiert und nich so jemanden

Ähnliche Diskussionen

Sexuelle Annäherung Antwort

MrsAnne am 05.10.2013 um 09:04 Uhr
Hey Mädels, Ich brauch da mal einen Rat, vllt könnt ihr mir helfen bitte... Also, Ich bin seit fast drei Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist wirklich perfekt, mein Traummann. Wir lieben uns...

Sexuelle Anziehung Antwort

Kathi299 am 09.10.2015 um 07:08 Uhr
Morgen Mädels, sooo ich habe ein Problem, bin verliebt in ein Freund von mir. Den ich schon seit 10 Jahren kenne... Ich dachte eigentlich immer das da was funkt zwischen uns aber leider habe ich mich getäuscht.......

Sexuelle Errregungsstörung?! Antwort

Bienchen1996 am 21.02.2014 um 17:45 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich muss hier mal meine Geschichte loswerden, die mich seit mehr als 2 Jahren schwer belastet und erhoffe mir hiervon vielleicht ein paar Ratschläge, aufbauende Worte oder einfach nur eine...