HomepageForenSex-ForumStellungswechsel…

Phenomenon

am 10.05.2009 um 11:23 Uhr

Stellungswechsel…

Hallo zusammen, das ist mir ja jetzt schon ein bisschen peinlich:
ich bin seit ein paar Monaten mit meinem ersten Freund zusammen und der Sex ist soweit ganz toll. Nur machen wir es eben nur in zwei Stellungen. Entweder ich oben oder unten.
Ich würde gerne mal eine andere Stellung ausprobieren. Aber ich weiss einfach nicht, wie man das “einleitet”!?!!?Haltet mich für doof 😀
was macht man da?Sagt man einfach mittendrin: lass mal was anderes machen!?Ist das nicht ein Stimmungskiller?Oder sagt man nichts und macht sich nur durch “schubsen” bemerkbar!?!?!?Hilfe, ich fühle mich so blöd 😀

Antworten



  • von Ehefrau__ am 27.07.2010 um 11:08 Uhr

    ich kenne das “Problem”. So war das bei mir auch.
    Aber egal wie unsicher du dir bist und wie groß deine angst davor ist mit ihm darüber zureden. Es muss sein sonst wird sich der stellungswechsel noch etwas hinauszögern. Also rede einfach mit ihm. Frag ihn was er ausprobieren mag was ihn interessiert und vllt habt ihr ja eine gemeinsame stellung die ihr dann zsm. zum erszen mal ausprobieren könntet.

  • von circus am 10.05.2009 um 11:59 Uhr

    alsooo, vllt möcht er ja auch was andres ausprobieren u traut sich ebenfalls nicht fragen oder sagen, ob ihr mal was andres macht. denk doch mal so.
    u wenn du dich nichttraust, ihm zu sagen, dass du was andres mal machen möchtest, dann mach dich durch deinen körper bemerkbar ^.^
    du kannst ja langsam anfangen u versuchen, dass du ihn ins löffelchen kriegst. schubs ihn dir ganz sacht zu recht^^ der macht schon mit 😀

  • von PapillonRouge am 10.05.2009 um 11:49 Uhr

    also, ich muss sagen, bei meinem ersten freund war es genauso. da war es anfangs auch so.
    aber bei meinem jetzigen läuft es wirklich so ab, dass einer fragt ob wir einfach mal dies oder das machen wollen. das muss nicht unbedingt ein stimmungskiller sein, wenn du nicht gerade was hochgymnastisches machst^^
    ihr könnt aber auch vorher drüber reden, und überlegen was ihr gerne mal machen würdet! gehört ja schließlich auch dazu, dass man bisschen probiert und drüber redet!

  • von kittycatclub am 10.05.2009 um 11:47 Uhr

    ja hallo
    also das braucht dir nicht peinlich zu sein. du könntest ihm ja einfach sagen das du es vielleicht mal von hinten probieren möchtest. je nachdem wie man das anstellt ist das kein liebeskiller. und es ist dazu noch richtig schön probiers einfach mal. 😉

Ähnliche Diskussionen

Freund mit sex überraschen wenn er aus dem urlaub wieder da ist... Antwort

Mausii7 am 27.02.2013 um 17:42 Uhr
Hey ihr erdbeeren 🙂 mein freund (18) ist gerade im `urlaub` und weil wir kurz bevor er gefahren ist, kaum zeit hatten es uns richtig schön zu machen, wollte ich ihn ein bisschen mit sehr gutem sex überraschen.....

aufwärmen vor dem Sex??? 😀 Antwort

jullileinchen am 23.05.2010 um 21:31 Uhr
also Mädels... mir ist das ein bisschen peinlich... und ich find die Frage auch eigentlich doof... aber ich glaub ich bin zu unsportlich für Sex! ich hatte gestern tollen Sex... aber mir tut heute einfach alles...

wie mach ich das nur? -.-` Antwort

rabina am 27.12.2010 um 18:42 Uhr
Hey mädels.das ist mir ja schon etwas peinlich abr naja..mein freund und ich hatten schon sex und ich mit ihm auch mein erste mal.aber immer nur in der missinarstellung.aber gestern wollten wir reitersteklung...

wie bringe ich meinen freund dazu, auch mal andere stellungen auszuprobieren? Antwort

delicate_candy am 27.09.2010 um 15:05 Uhr
heei mädels. ich hab gleich mehrere fragen a) wie bringe ich meinen neuen freund dazu das wir auch mal andere stellungen ausprobieren? b) wie merke ich ob mein freund schon "fertig" ist? c) wie sieht bei euch ein...