HomepageForenSex-ForumWann fängt Sex an?

Wann fängt Sex an?

Leniiiiiam 05.02.2009 um 23:34 Uhr

Ich habe gestern mit meinem Vater über das Thema Sex diskutiert. Durch Zufall sind wir auf den Unterschied zwischen Sex und Geschlechtsverkehr gestoßen. Ich habe gemeint, dass es für mich das gleiche ist, er meinte jedoch, dass Sex schon dann anfängt, wenn Körperlichkeiten noch außen vor stehen. Seht ihr das auch so oder seid ihr auch eher der Meinung das Sex schon mehr ist (Geschlechtsverkehr)? Würde mich wirklich mal interessieren.

Nutzer­antworten



  • von dirtyangel88 am 10.04.2009 um 15:34 Uhr

    also sex und GV ist für mich das selbe bei beidem ist dre mann ja in dir also…

  • von TheRealErika am 11.02.2009 um 21:00 Uhr

    ich denke, es geht darum, dass viele leute einen flirt nicht ernst nehmen, daraus mehr wird, aber man ja noch keinen GV hatte, also ist man nicht fremd gegangen… und auf einmal sind beide so erregt, dass es eben doch passiert.

    Was biggreeneyes meint ist folgendes: wenn man jemand anderen sexuell begehrt, und man sich nicht eindeutig dagegen entscheidet, dieses begehren in irgendeiner form auszuleben, dann ist das schon sex (natürlich nicht in der theorie, erst, wenn mehr drauß wird, als ein flüchtiger blick^^)
    wenn du dir selber klar machst, dass schon die hand auf dem bein eines anderen mannes (natürlich nur, wenn es aus sexuellem antrieb passiert) im prinzip, also in deinem kopf, deinem herzen fremdgehen ist, dann kommt es zu körperlichem fremdgehen erst gar nicht, weil die hemmschwelle auf ein gesundes maß steigt.

    Bitte haltet mich nicht für megaprüde (bin ich sicherlich nicht^^) aber wenn eine sexuelle ambition dahiter steckt, habt ihr euren schatz schon verraten.

  • von Feelia am 08.02.2009 um 15:17 Uhr

    versteh ich grad auch nicht,was sie meint…

  • von Leniiiii am 06.02.2009 um 22:48 Uhr

    Okay dann hab ich aber nochmal eine Frage an Biggreeneyes: Wie meinst du das mit dem “Ich denke wenn mehr Leute so denken, gäbe es weniger Fremdgänger?”

  • von Biggreeneyes am 06.02.2009 um 07:08 Uhr

    Ich halte Deinen Vater für sehr klug!!!! Lass Dir den Unterschied genau erklären … Ich denke wenn mehr Leute so denken, gäbe es weniger Fremdgänger … weil die grenzen einfach klarer sind! Für mich ist Sex ein Oberbegriff … das ganze Gerüst des Begehrens, Lust haben auf jemanden … GV ist ein Teil des Ganzen …

  • von Desty am 06.02.2009 um 00:07 Uhr

    Sex und GV ist definitiv das gleiche.
    Ich denk mal dein Vater zählt Oralverkehr, irgendwelche Spielchen oder Petting einfach zu Sex.
    Ist aber Quatsch, da GV einfach nur ein anderer Ausdruck für Sex ist.
    Wie Schimmel für ein wießes Pferd.

  • von kleinesaklein am 05.02.2009 um 23:37 Uhr

    meiner meinung ist es das gleiche

Ähnliche Diskussionen

Frage: sind eure Freunde rasiert? Antwort

delicate_candy am 26.09.2010 um 10:17 Uhr
Hei mädels. Mich würde interessieren, ob eure Freund rasiert oder unrasiert sind? Im Achselbereich & im Intimbereich. & dann würde ich noch eure meinung zu blasen bei unrasierten wissen? Mein neuer Freund...

Blowjob oder Sex? Antwort

Hazel am 15.08.2009 um 20:26 Uhr
Hey Mädels, die Frage ist mir n bisschen peinlich, deswegen hier anonym. 😉 Also ich bin seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen, bin aber noch Jungfrau (mein Freund hingegen hat schon ziemlich viel Erfahrung). Er...

Pornographie eklig oder normal? Antwort

ErdbeerElfe am 09.04.2009 um 12:19 Uhr
hmm hallo erstmal... ich finde pornographie erniedrigend und ekel mich richtig davor...ich weiß nicht warum ich so eine abscheu gegen alles derartige hege sex ist ja was ganz natürliches aber ich finde es ist etwas...