HomepageForenSex-ForumWarum muss die schönste Nebensache der Welt so furchtbar sein??

LoneWolf

am 14.12.2009 um 16:31 Uhr

Warum muss die schönste Nebensache der Welt so furchtbar sein??

Hallo, liebe Erdbeermädels…nunja, ich hasse mich irgendwie dafür selbst, dass ich das hier jetzt schreibe. Zur Situation:

Ich (18)war mit meinem Freund (23) über ein Jahr zusammen, dann hab ich Schluss gemacht, weil es einfach nicht mehr gepasst (vor allem sexuell – das war eine schwierige Zeit für uns =( ) hat und seit September sind wir wieder zusammen. Er ist ein Traum von einem Mann, aufmerksam, romantisch, liebevoll, lustig, sieht gut aus und tut alles für mich. Er lässt mir jetzt meinem Freiraum (was ein weiteres Problem war, bevor wir uns getrennt haben) und hat für mich sogar angefangen ins Fitnesscenter zu gehen und mehr auf sich zu achten. Am Anfang war alles auch echt super, nur so langsam beschleicht mich das Gefühl, dass wir trotz all dieser Verbesserungen und Bemühungen (beiderseits) wieder zum Scheitern verurteilt sind.

Problem: der Sex. Er hatte außer mir noch keine Freundin und auch sonst mit keiner Sex, weswegen er abgesehen von mir keine Erfahrung hat. Bei mir ist es genau das gleiche. Natürlich bemühen wir uns, was neues auszuprobieren, aufeinander einzugehen, etc., aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich auf der Strecke bleibe. Bitte nicht falsch verstehen: ich schlafe gerne mit ihm, dann fühle ich mich geborgen und geliebt, aber ich vermisse irgendwie das Prickeln, das Wahnsinnig-Werden, das in den ersten Wochen, als wir uns wieder getroffen haben, da war. Manchmal werde ich nicht einmal mehr feucht, nicht zu sprechen davon, dass ich noch nie nen Orgasmus hatte (nicht mal annähernd)….außerdem hat er seit ca. ner Woche Erektionsprobleme, was ihn in den Wahnsinn treibt (er denkt sogar schon dran, Viagra zu nehmen 🙁 ) und mich natürlich auch sehr belastet. Ich versuche zwar immer, ihm klar zu machen, dass es nicht seine Schuld ist, aber er schiebt dann immer voll Krise und ist total down..

Hat irgendwer einen Ratschlag, wie wir dieses leidige Problem beim Sex beilegen können? Liegt es an mir? Mache ich etwas falsch??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von freddyxxleo am 14.12.2009 um 17:16 Uhr

    ^^ mein freund un ich wahren auch übel unerfahren… ihr solltet mal eure wirklich geheimsten fantasien und wünsche besprechen 😉 wirkt wunder auf das sexleben ^^

    0
  • von AF3110 am 14.12.2009 um 16:42 Uhr

    denk mal ihr habt da beide ein problem was aber rein nur in euren köpfen festhängt. du verlangst das kribbeln von ihm. somit steht er schonmal unter druck. wenn er das nicht hinbekommt dir diesen wunsch zu erfüllen, zack füht er sich als niete im bett. dann sagst ihm auch noch das du nie mal nen orgasnus hattest. zack der zweite hammer wo er sich als versager sieht.
    dazu noch dein denken (zumindest klings für mich grad so) das du mit dem gedanken schon an die sache ran gehst das er es eh nicht bringt. und dadurch vergeht dir die lust. natürlich sind vorgetäuschte orgasmen auch völliger quatsch und es bringt beiden nix ausser falsche illusionen, aber ihr solltet erlich zueinander sein und über all eure wünsche reden die ihr gegenseitig habt.
    macht euch beide locker und entspannt euch dann sollt das auch wieder klappen.
    übrigends wenn man das ganze noch als rollenspiel verpackt kanns sogar wieder ein neues kribbeln geben 🙂
    viel spass

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ein bisschen Spass muss sein... Antwort

Melly1982 am 16.08.2009 um 21:23 Uhr
Schreib einfach den Satz, der am Ende rauskommt unten hin ...es kommen lustige Sätze bei raus...es lohnt sich... 100% Spaßfaktor Probiert es aus!!! *1. Anzahl der Buchstaben in deinem Vornamen 3 - An...

Gerüchte aus der Welt schaffen... Antwort

Carneval am 06.03.2011 um 15:33 Uhr
Es geht ein Gerücht um, dass ich mit einem ins Bett gestiegen wäre, den ich erst kennen gelernt habe. Und dieser Typ hat es selbst herum erzählt. Alle glauben es und ich steh als Schlampe da. Wir haben an dem einen...

muss "abstinet" sein...was heißt das genau?? Antwort

Nuschipuschi am 31.03.2011 um 14:52 Uhr
Hallo liebe erdbeermädels...habe im moment ne blasenentzündung, und irgendwas stimmt wohl nicht in meinem urin, gerade im labor..darf also antibiotika nehmen.mein arzt sagte nicht: zusätzlich wegen antibiotikum...